langsame Reaktionen und Hakeln beim Scrollen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Version
    82.1.1

    Hallo,

    seit einer guten Woche läuft FF auf meinem Tablet nur noch hakelig, ich denke, das hängt mit dem Update auf 82.1.1 am 21.10. zusammen. Beobachtet Ihr das auch oder gibt es hierfür vielleicht eine plausible Erklärung, weil jetzt mehr Ressourcen gebraucht werden?

    VG

    Alumno

  • Um welche Android Version handelt es sich denn, verwendest du eine Sicherheitssoftware auf dem Tablet u d um was für ein Tablet geht es genau? Ich für meinen Teil kann dies Verhalten zumindest nicht bestätigen auf meinem Samsung Galaxy Tab A (SM-T580).

  • Es ist ein "Telekom Puls" mit Android 5.0.1


    Ich weiß, recht outdated, aber zum gelegentlichen Surfen auf der Couch oder zum Lesen bisher problemlos und ideal - weil nachhaltig :-) uBlock Origin ist als Add-on installiert.

  • Versuch es mal eine zeitlang ohne uBlock Origin. Eine Sicherheitssoftware hast du nicht installiert?

  • nö, sonst ist nix weiter drauf...

    Ich habe natürlich schon probiert, ob sich durch Aktivieren/Deaktivieren von uBlock das Verhalten ändert, aber abgesehen von der vielen Werbung ist alles gleich. Das Störendste ist das Hakeln beim vertikalen Scrollen/Schieben einer Seite. Manchmal stockt es so sehr, dass man kaum noch weiß, wie weit man gescrollt hat. Und das war bis vor kurzem definitiv nicht. Gibt es eine Möglichkeit, die Vorgänger-apk-Datei irgendwo herunter zu laden, um das noch mal gegenzuchecken?

  • Hallo Zusammen,

    bin gerade (und jetzt erst) auf der Suche nach einer Downgrade-Möglichkeit auf die neuesten Rezensionen im Play Store gestoßen. Schockierend!

    Bin da wohl nicht allein mit meinem Problem. Auch andere Fehler, die ich bisher meinem betagten Tablet angelastet hatte, werden hier detailliert beschrieben: keine Reaktion beim Anklicken von Buttons und Links, Springen der Seite, so dass man daneben klickt, Abstürze, mehrfaches Anklicken von Eingabefeldern nötig, bis die Tastatur erscheint, falsch gerenderte Seiten...

    Ich konnte mich mit dem neuen Design ja noch irgendwie arrangieren, aber wenn diese ganzen bisher unbekannten Fehlfunktionen jetzt im FF liegen...

    Mir liegt es fern destruktiv zu sein, arbeite selbst in der SW-Produktentwicklung und bin bereit, Geduld mitzubringen.

    Meine dringende Empfehlung lautet daher an die Entwickler: Lasst zumindest temporär einen Downgrade zu, um die Geduld der Nutzer nicht zu sehr zu strapazieren.

    Gruß

    Alumno

    PS habe jetzt schon 3x auf "Antworten" geklickt

  • Wenn du ein Problem in Firefox siehst, musst du das Problem an Mozilla melden. Hier in diesem Forum liest niemand mit, den du mit Feedback erreichst. Fakt ist: Die meisten Nutzer haben keine vergleichbaren Probleme. Ergo müssen diejenigen, die ein solches Problem haben, Mozilla die Informationen liefern, die sie benötigen, um ein Problem überhaupt beheben zu können. Du kannst davon ausgehen, dass von denen, die im Play Store rumschreien, sich nur die wenigsten konstruktiv einbringen, sprich Mozilla Dinge melden. Auf die anderen kann man sich also nicht verlassen.


    Ein Downgrade ist schon aus Sicherheitsgründen keine akzeptable Lösung und dass du dafür Unterstützung in diesem Forum erhalten wirst, ist ausgeschlossen.

  • keine Reaktion beim Anklicken von Buttons und Links

    […]

    PS habe jetzt schon 3x auf "Antworten" geklickt


    Bitte teste in einer aktuelle Nightly-Version (von gestern oder neuer): https://play.google.com/store/…ails?id=org.mozilla.fenix

    Oder Firefox Beta 84, sobald verfügbar, das dauert aber noch ein paar Tage.


    Da du zu den anderen Problemen keine Details genannt hast, scheinen diese nicht schwerwiegend zu sein.