Beiträge von KurtK.

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Pssst: Ich hatte natürlich auch ein bisschen den Hintergedanken, dass jemand käme und eine hervorragende Alternative vorschlagen würde.

    Gib doch einmal einfach das Wort Reminder in das Suchfeld auf AMO ein. Da gibt es wohl einige Erweiterungen, die vielleicht als Ersatz dienen könnten.

    Hatte ich bereits. Das führte aber zu nix brauchbarem, außer zu donation/cashback und eher medizinisch orientierten remindern.

    Hallo Schlingo :)


    hatte ich doch schon gesehen. Umsomehr verwunderten mich die eher wenig erbaulichen Bewertungen für das tool.


    Aber dann hat sich das ja erledigt.


    @all

    Danke für die Infos.


    Pssst: Ich hatte natürlich auch ein bisschen den Hintergedanken, dass jemand käme und eine hervorragende Alternative vorschlagen würde. ;)

    ...

    Wenn ich den Kringel hinter dem Download PupUp drücke wird der Download übrigens als "Fertig" angezeigt.

    Genau.


    Ich habe das Thema jetzt wieder auf "Unerledigt" gestellt. Vielleicht ergibt sich irgendwann eine Lösung.


    Allerdings - insoweit kann ich die Haltung von Mozilla verstehen - ist es ja letztlich nur ein Schönheitsfehler, da die Seite ja wie gewünscht gespeichert wird.


    Hier jetzt ein Danke für die konstruktiven Beiträge.

    Aber nicht bei mir.

    Das heißt, du bist jetzt erst von Fx 56 bzw. Fx 52 ESR umgestiegen? Ich sehe, Sicherheit war dir egal, wahrscheinlich bloß wegen einer oder ein paar Erweiterungen. Trotzdem bezweifle ich das weiterhin, denn dann gäbe es das Problem für all die, die schon vor zwei Jahren umgestiegen sind, schon seit dieser Zeit. Und dem ist nicht so.

    Wieso sollte es das heißen?


    Eher ließe sich wohl behaupten, dass Du Spezialist für unlogische Schlussfolgerungen bist.

    Ich akzeptier´ das jetzt einfach.

    Ok, dann markiere ich den Thread mal als Gelöst.

    Das trifft ja nicht zu. Gelöst ist nix.


    Kapituliert wäre ok. ;)


    Zitronella

    Danke. Auf Deinen Beitrag hatte ich gewartet.


    @all: Ich möcht´noch einmal wiederholen, dass ich - ohne jegliche Probleme - uBo und ns schon lange zusammen verwende.


    Der hier von mir angeführte bug erscheint vermutlich seit Umstellung des FF auf die neue Erweiterungstechnik.

    Das ist es ja eben. Beides sind ja sehr gebräuchliche addons, die ich auch schon seit langem verwende. Wo will man da anfangen?


    Ich akzeptier´ das jetzt einfach. Keine Zeit/Lust, mich damit Stunden zu beschäftigen. Ansonsten funktioniert ja alles.

    Ich habe solange gebraucht, um meinen M-A-Container wiederherzustellen. Dabei habe ich gelernt, dass es viele Leute gibt, denen es so wie mir ergangen ist und das schon seit langem eine Backup-Funktion für dieses addon gewünscht wird.


    Ansonsten weiß ich nicht, wie ich mit dieser Erkenntnis umgehen soll. Verzichten kommt nicht in Frage.

    "Fazit: Wenn ublockorigin und/oder noscript aktiv ist, kommt nach dem Speichern die Fehlermeldung."

    Den abgesicherten Modus vom Firefox hast du sicherlich schon getestet?

    ...und jetzt wissen wir, warum man erst fragen sollte, bevor man an seinem System ´rumschraubt. Und warum es u.U. nicht eine Sache von 20 Sekunden ist.


    Diesmal hatte ich Glück. Es hat mich ca. 2 Std. gekostet, um wieder auf dem Stand vor meiner Themeneröffnung zu sein.


    Das download-Problem besteht natürlich immer noch.

    oT: Ich hatte eine Menge Seiten im FF-Multi-Account-Container angelegt. Erst gestern hatte ich geschaut, ob das addon eine backup-Funktion hat.


    Jetzt sind die ganzen einzelnen Container weg.


    Gibt es eine Möglichkeit, diese wiederherzustellen? Allgemeine backups habe ich ausreichend.

    Darum gings mir halt, bevor ich mich auf unbekanntes Terrain begebe. Wenn dieses Verhalten bekannt wäre, müsste ich halt damit leben.

    Du solltest dich auf jeden Fall mit dem abgesicherten Modus vertraut machen, wie 2002Andreas schrieb, dauert es nicht lange. Der abgesicherte Modus ist das einfachste Mittel bei der Problembehebung.

    Bin dabei, die Liste abzuarbeiten.


    Erweiterungen alle deaktiviert, jetzt funktioniert der download wieder. Jetzt werde ich die Erweiterungen in (3er-)Gruppen testen. Habe ich von Prof. Dr. Drosten. ;)


    Beim ersten Test schon erfolgreich. Unter diesen (s. Bild) addons ist also der Übeltäter. Allerdings habe ich die beiden Container erst seit ein paar Wochen, der Fehler trat aber schon lange davor auf.


    Merkwürdig. ublockorigin müsste doch im Forum verbreitet sein?


    Nachtrag: bei deaktiviertem ublockorigin funktioniert der download tadellos.


    Nachtrag 2: Nachdem alle Erweiterungen außer ublockorigin wieder aktiviert wurden, funktioniert der download wieder nicht mehr.


    Fazit: Wenn ublockorigin und/oder noscript aktiv ist, kommt nach dem Speichern die Fehlermeldung.

    Im abges. Modus tritt der Fehler nicht auf.


    Ach, eines hatte ich vergessen: Mir wird zwar der "fehlgeschlagene" download angezeigt, er scheint aber trotzdem stattgefunden zu haben. Ich weiß nur nicht, ob die Daten dann vollständig sind.


    Und ´nu?


    Nu´ geh ich erstmal zur Wurzelbehandlung. ;)

    Hallo zusammen,


    bei jedem download-Versuch einer website wie z.B. einem Presseartikel oder einer Kaufbestätigung oder einer Forenseite erhalte ich eine Fehlermeldung. Beim Betätigen des Reload-Symbols funktioniert der Ladevorgang dann.


    Kennt jemand das Problem bzw. könnt Ihr das nachstellen? Ist das ein bug bei FF? Bei der alten FF-Version mit den "alten" addons kam dieser Fehler nicht vor.


    Danke schon mal.

    Danke, aber ich habs riskiert. FF 76 läuft dem Anschein nach ohne Probleme. Die Lesezeichen-Symbolleiste hat etwas Speck angesetzt, da weiß ich nicht, ob ich die nicht gerne wieder auf Diät setzen würde. Ist aber nicht wichtig.

    Wenn man nichts liest, außer natürlich Sörens Hintergrundartikel, dann läuft ja alles... hier jedenfalls gibt es keine Probleme.. :)

    Vielleicht liegt es auch daran, dass mancheiner wie meine Wenigkeit lieber erstmal abwartet, was die Profis so dazu anmerken. ;)