bekomme mehrzeilige Tableisten (auch gerne mehrzeilige persönliche Leiste) nicht hin...

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    81.0.1 64bit
    Betriebssystem
    WIN10

    Ich habe derzeit folgende Datein in meinem Chrome-Ordner im Profilverzeichnis


    userChrome.js


    userChrome.css


  • Hallo und Willkommen hier im Forum. 😊


    Schon mal vorweg, in der userChrome.js gehören nur diese beiden Einträge:


    userChrome.ignoreCache = true;

    userChrome.import("*", "UChrm");


    und nichts weiter.


    Alle Scripte mit der Endung .uc.js gehören als einzelne Datei in den Ordner chrome.


    Du solltest dir die benötigten Vorbereitungen für Scripte und Codes noch mal ganz inn Ruhe durchlesen.


    Dein Code in der userChrome.css funktioniert ansonsten einwandfrei.


    Mit freundlichem Gruß.
    Andreas
    Mein System    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Hm, danke für die Hinweise. Habe die .js angepasst.


    Ach ja und sorry! danke für das "Willkommen" und ein freundliches Hallo ins Forum zurück, wollte nicht unhöflich erscheinen.


    Dennoch funktioniert das bei mir nicht. Ich habe FF beendet und neu gestartet. Reicht das ggf nicht, muss ich noch etwas beachten?

    Die meisten inweise und Codes, die ich gefunden hab beziehen sich immer auf Versionen <81.x

  • Der Schalter: "toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets" in about:config steht bei dir auf "true"?

    Falls nicht, umstellen, sonst kann dein CSS-Code nicht funktionieren.

  • Der Schalter: "toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets" in about:config steht bei dir auf "true"?

    Falls nicht, umstellen, sonst kann dein CSS-Code nicht funktionieren.

    :) OK erste Hürde geschafft, das war in der Tat falsch!
    Jetzt klappt es, jedoch ist die Lesbarkeit bescheiden... Die weiße Schrift mit schwarzen Schatten ist nicht optimal. Kann man da noch was dran ändern? Oder ist das eine Frage des Themes?


    Gibt es für die persönliche Tableiste auch so eine Lösung?

  • Habe die .js angepasst.

    Diese Datei brauchst du nur, wenn du Scripte nutzen möchtest.

    Allerdings bedarf es dann noch weiteren Vorbereitungen dafür.


    Für CSS Codes allein brauchst du nur eine userChrome.css für Änderungen am Firefox.

    Möchtest du auch die Optik von Webseiten verändern, dann brauchst du dazu noch eine userContent.css Datei.


    Die weiße Schrift mit schwarzen Schatten ist nicht optimal.

    Ändere im Code die Zeile 61 und 72 mal zu:


    text-shadow: none !important;


    und teste dann (Neustart nicht vergessen)

    Mit freundlichem Gruß.
    Andreas
    Mein System    Meine Add-ons

    Einmal editiert, zuletzt von 2002Andreas () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von 2002Andreas mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • In den Zeilen 48, 65 und 73 hast du die Angabe color: white für die Schriftfarbe. Unmittrelbar darüber hast du text-shadow: für die Schattenfarbe. Dort ist mit #000000 Schwarz als Farbe angegeben (man könnte auch black schreiben). Du kannst den hexadezimalen Farbcode oder einen englischen Farbnamen für deine Wunschfarben angeben. Wenn du damit nichts anfangen kannst, sage deine Wunschfarben und einer von uns sagt dir den entsprechende Farbcode bzw. Farbnamen.


    In Zeile 233 musst du die Dateiendung xul durch xhtml ersetzen, sonst wird die in Zeile 239 definierte Grafik nicht angezeigt.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • In den Zeilen 48, 65 und 73 hast du die Angabe color: white für die Schriftfarbe. Unmittrelbar darüber hast du text-shadow: für die Schattenfarbe. Dort ist mit #000000 Schwarz als Farbe angegeben (man könnte auch black schreiben). Du kannst den hexadezimalen Farbcode oder einen englischen Farbnamen für deine Wunschfarben angeben. Wenn du damit nichts anfangen kannst, sage deine Wunschfarben und einer von uns sagt dir den entsprechende Farbcode bzw. Farbnamen.


    In Zeile 233 musst du die Dateiendung xul durch xhtml ersetzen, sonst wird die in Zeile 239 definierte Grafik nicht angezeigt.

    Spitze! Bisher perfekt, hatte versucht mit dem Webinspektor die CSS zu finden, aber das klappte nicht.

    Die Mehrzeilige Spalte ist nun 3 Spalten groß, kann man das noch vergrößern?

    Und nochmal die Frage nach der mehrspaltigen Persönlichen Tableiste, die sich nun direkt darübr befindet.

  • genau die meine ich

    Dann teste bitte:


  • Bisher perfekt, hatte versucht mit dem Webinspektor die CSS zu finden, aber das klappte nicht.

    Das macht nichts, der Versuch zählt. :thumbup:Beim nächsten Mal klappt es. Aber Ursache ist hier, dass du die Browserwerkzeuge hättest nehmen müssen, nicht den Webinspektor. Der Webinspektor ist für Webseiten, Tabs gehören aber zur Benutzeroberfläche von Firefox.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • Dann hast du die Browserwerkzeuge noch nicht aktiviert.

    Öffne den Webinspektor und klicke dort auf die 3 Punkte. Dann Einstellungen.

    In den Einstellungen: rechte Spalte ganz unten Häkchen machen, wie auf dem Screenshot.


    Eventuell mußt du den Fuchs einmal neu starten.

  • Versuch mal Strg + Umschalt + Alt + I (großes i)

    Natürlich reicht hier kleines I, ich nehme mal an, dass grisu2099 nur darauf hinweisen wollte, dass es sich nicht um ein kleines L handelt.


    Öffne den Webinspektor und klicke dort auf die 3 Punkte. Dann Einstellungen.

    In den Einstellungen: rechte Spalte ganz unten Häkchen machen, wie auf dem Screenshot.

    Wichtelmann Wenn du das gemacht hast, hast du auch einen Eintrag Browser-Werkzeuge unter Extras --> Web-Entwickler


    Wenn du mehr über die Arbeit mit dem Webinspektor und den Browser-Werkzeugen wissen möchtest, kannst du dir folgende Anleitung durchlesen:


    Anleitung zur Nutzung des Inspektors und der Stilbearbeitung aus den Entwicklerwerkzeugen

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

    2 Mal editiert, zuletzt von milupo () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von milupo mit diesem Beitrag zusammengefügt.