Cookie Manager für FF 81 Android

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Version
    81.1.4

    Hallo Ihr,


    bislang war ich mit Cookie Quick Manager sehr zufrieden. Die Erweiterung läuft aber unter dem neuen FF nicht mehr. Und ich finde auch keine Alternative, so dass ich überlege zu Fennex abzuwandern...

    Gibt es für den aktuellen FF-Android eine Erweiterung, mit der ich bestimmt Cookies schützen und alle anderen mit dem Schließen des Tabs löschen kann?


    Hoffi

  • Hallo,


    wenn du eine Nightly-Version von Firefox nutzt, kannst du die Erweiterung weiterhin nutzen:

    Firefox Nightly für Android erlaubt Installation beliebiger Erweiterungen


    Für Beta sowie finale Versionen musst du noch etwas warten.


    so dass ich überlege zu Fennex abzuwandern...


    Was soll das sein? Falls du Fennec meinst: Im F-Droid Store heißt auch der neue Firefox Fennec…

  • Hm, kann man absehen, was "noch etwas" so bedeutet?


    Kann ich diese Nightly Version einfach drüber installieren oder ist das dann eigner Browser, den ich erst einrichten muss?

  • Okay. Dann werde ich mich wohl doch mit der Nightly-Version beschäftigen müssen.


    Ich habe gerade gesehen, dass auch eine Klar-Version veröffentlicht wurde. Gibt es irgendwo eine Zusammenfassung, warum es gerade verschiedene Versionen gibt und was die Unterschiede sind. Irgendwie wundere ich mich gerade.


    Ah, Nightly ist gar keine andere Version sondern eine Art Vorstufe zu Beta?

    Einmal editiert, zuletzt von Hoffi () aus folgendem Grund: Ein Beitrag von Hoffi mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • Nightly-Versionen werden täglich aktualisiert und sind die Versionen, bei denen aktuelle Entwicklungen sofort sichtbar sind. Was jetzt in der Nightly-Version ist, ist spätestens vier Wochen später in der Beta-Version, und was jetzt in der Beta-Version ist, ist spätestens vier Wochen in der finalen Version. Entscheidende Ausnahme: Sachen, die bewusst in Nightly-Versionen gehalten werden und nicht automatisch die Beta- und finalen Versionen erreichen, wie eben die Unterstützung eigener Add-on-Sammlungen.


    Firefox Klar ist ein völlig anderer Browser, der sich grundlegend von allen anderen Browsern unterscheidet: Keine Tabs (zumindest nicht wirklich), keine Lesezeichen, kein Sync, keine Chronik, keine Add-ons, dafür ganz viel Privatsphäre.

  • Dann muss ich jetzt einfach nochmal ganz dumm fragen :S


    Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich mit Cookie Culler angefangen und seither diverse Manager überlebt, zuletzt eben Cookie Quick Manager. Dabei nutze ich immer die eine gleiche Grundfunktion: einige explizit ausgewählte Cookies werden geschützt, alle anderen am Ende jeder Sitzung bzw. jeden Tages gelöscht. Für mich eine geniale Lösung.


    Bietet Klar eine solche Funktionalität? Dann würde ich mir den anschauen.


    Und wenn es Nightly werden sollte: muss ich mich dann selbst um Updates kümmern oder werden da dann auch automatisch neue Versionen eingespielt? Ich habe etwas Angst, mir eine Entwickler-Version aufzuspielen, die mir über den Kopf wächst und die nicht einfach funktioniert, sondern technisches Wissen erfordert, dass ich nicht habe :saint:

  • Firefox Klar speichert überhaupt keine Cookies dauerhaft und hinterlässt auch sonst keine Spuren. Sobald der Browser beendet wird, ist es, als hättest du den Browser vorher nicht benutzt.


    Firefox Nightly wird genauso wie die finale Version von Firefox automatisch aktualisiert, sofern du den Google Play Store nutzt und dort automatische Updates aktiviert sind.


    Die Firefox-Profile sind zwischen Nightly, Beta und final allerdings strikt getrennt, d.h. du startest erst einmal mit leerer Chronik, ohne Lesezeichen etc., das wird nicht von der finalen Version übernommen. Du könntest aber die Sync-Funktion zum Teilen wesentlicher Daten nutzen.