Wie min/max/close Buttons vergrößern?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Firefox-Version
    78.02
    Betriebssystem
    ArchLinux mit Xfce Desktop

    Hallo,


    wie können die Min/Max/Close Buttons vergrößert werden? (Falls möglich wäre eine Farbänderung auch schön).


    Meine Firefox userchrome.css funktioniert bei anderen Änderungen. Aber folgender Code bewirkt leider nichts (im Netz gefunden):


    .titlebar-button > .toolbarbutton-icon {

    height: 16px !important;

    min-height: 16px !important;

    width: 16px !important;

    min-width: 16px !important;

    }


    .titlebar-button {

    padding-left: 6px !important;

    padding-right: 6px !important;

    padding-top: 6px !important;

    }


    Wie wird es richtig gemacht?


    Danke und Grüße,

    mireiner

  • Diese Buttons gehören dem Fenstermanager, entweder anderes Theme wählen, oder in den Einstellungen die Titelleiste abwählen.

    Dann werden die eigenen Buttons des Browsers genommen.

    Ändern kann man die dann in der userChrome mit


    toolbarbutton.titlebar-button.titlebar-close

    toolbarbutton.titlebar-button.titlebar-min
    toolbarbutton.titlebar-button.titlebar-restore


    Separator -> .titlebar-spacer

    Ganzer Container -> .titlebar-buttonbox-container


    Damit kannst Du jetzt rumprobieren, viel Spaß.

  • Hallo clio,


    danke für Deine Anwort und die Hinweise. Als Linux Anfänger ist Theming leider Neuland für mich. Muss mich aber damit auseinandersetzen, weil für meinem 2K Monitor viele Bedienelemente vergrößert werden müssen.


    Im Xfce Desktop läßt sich über "Erscheinungsbild" das Standard-Theme ändern. Auf diese Änderung reagiert auch Firefox, wie ich jetzt herausgefunden habe, nachdem ich Deine Antwort las. Dann gibt es noch die Möglichkeit über "Fensterverwaltung" den Fensterrahmen samt Titleleiste und Min/Max/Close Buttons zu ändern. Auf letzteres reagiert Firefox nicht, während ca. 95% aller anderen Programme es tun. Aber nur mit der "Fensterwaltung" habe ich die Möglichkeit gefunden größere Titelleisten-Themes zu installieren.


    Mir fehlt das Wissen warum Firefox Änderungen in der Xfce "Fensterverwaltung" nicht übernimmt. Du schreibst "... in den Einstellungen die Titelleiste abwählen. Dann werden die eigenen Buttons des Browser genommen."


    Wo genau befindet sich diese Einstellung um die Titelleiste abzuwählen? In Firefox oder unter Xfce?

    4 Mal editiert, zuletzt von mireiner ()

  • Die Werte/Farbe musst du dir anpassen.

    So sieht das hier aus:



    Mit diesem Code:

    CSS
    toolbarbutton.titlebar-button.titlebar-close,
    toolbarbutton.titlebar-button.titlebar-min,
    toolbarbutton.titlebar-button.titlebar-restore {
    color: yellow !important;
    transform: scale(1.9, 1.9) !important;
    }
    toolbarbutton.titlebar-button{
    margin-left:20px !important;
    }
  • Hallo Andreas,


    vielen Dank für die ausführliche Beschreibung - die Änderung der Button Größe hat geklappt!


    Ich hatte vergessen zu schreiben, dass ich Firefox ohnehin immer mit deaktivierter Titelleiste betreibe. Es fehlte also nur der richtige CSS Code, den ich nun durch Deine Hilfe gefunden habe.


    Der Close Button hat eine rote Farbe. Lieber wäre mir ein unauffälligeres helles Grau.

    Die Zeile color: yellow !important; hat leider keine Wirkung gezeigt. Gibt es vielleicht noch eine andere Möglichkeit die Farbe des Close Buttons zu ändern?


    Freundliche Grüße,

    mireiner

  • Die CSS-Bezeichnungen hatte ich ja schon genannt.

    Als Linux Anfänger ist Theming leider Neuland für mich.

    Wenn Du Xfce mit den Standardpaketen installiert hast, sollte es auch das Theme "Default-xhdpi" geben.

    Das ist im Paket "xfce4" und ist von Haus aus schon sehr groß. Wahrscheinlich käme es Deiner Vorstellung am nächsten.

    Das kannst Du testen in Einstellungen - Fensterverwaltung, im Firefox mußt Du vorher aber unter Anpassen die Titelleiste wieder einblenden. Den Ordner Chrome sicherheitshalber mal umbenennen, damit sich da nichts in die Quere kommt.


    Ich habe zwar ein Debian Sid, aber in Arch dürften die Paketnamen identisch sein.


    Btw:

    Zum guten Ton in Foren gehört es, Anfragen in anderen Foren zu erwähnen und zu verlinken.

    Dann können die etwaigen Helfer entscheiden, ob sie auf die Frage antworten wollen.


    https://forum.xfce.org/viewtopic.php?id=14230

    Einmal editiert, zuletzt von clio () aus folgendem Grund: Etwas irritiert einen Link hinzugefügt