Firefox ESR 68.2.0 - Autoconfig.js funktioniert nicht

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo liebe Community!


    Ich hätte eine Frage bezüglich Autoconfig-Files und die Möglichkeit Preferences sperren zu lassen.


    Warum?

    In unserem Intranet haben wir eingebettete PDFs, welche nur angezeigt werden, wenn in den Einstellungen "Vorschau im Firefox" für PDFs gesetzt wurde.

    Generell werden viele PDFs bei uns in den Adobe Reader exportiert, weswegen unsere User oft das Häkchen bei "immer öffnen mit" anklicken. Dadurch wird in den Preferences natürlich Adobe Reader als PDF-Document-Viewer hinterlegt. Dies möchte ich jetzt gerne über die Autoconfig sperren lassen.


    Wie in den Anleitungen auf der Mozilla Website, habe ich unter C:\Program Files\Mozilla\Defaults\pref eine autoconfig.js erstellt mit folgendem Inhalt:

    pref("general.config.obscure_value", 0);
    pref("general.config.filename", "mozilla.cfg");


    Unter C:\Program Files\Mozilla habe ich die Mozilla.cfg (mit Texteditor eine txt erstellt und dann auf cfg umbenannt) erstellt mit folgendem Inhalt:

    // IMPORTANT: DO NOT DELETE
    lockPref("plugin.disable_full_page_plugin_for_types", application/pdf);


    Wenn ich Firefox danach starten möchte, bekomme ich immer eine Fehlermeldung, dass keine Konfigurationsdatei gefunden wurde.


    Habe ich etwas vergessen?

  • Hallo!


    Die Einstellung hat den Typ string und der Wert muss daher in Anführungszeichen stehen:


    lockPref("plugin.disable_full_page_plugin_for_types", "application/pdf");

  • Hallo!


    Vielen Dank für die Antwort und Entschuldigung, dass ich erst jetzt antworten kann!


    Ich habe das cfg-File wie von dir beschrieben bearbeitet.

    Die Files liegen, wie von mir beschrieben in den richtigen Ordnern..


    Trotzdem kann ich die PDF-Prefs in den Einstellungen noch ändern.. sollte das jetzt nicht gesperrt sein?


    PS: das .js-File habe ich mit LF gespeichert. Sollte soweit ja auch passen oder?

  • Zusatz:

    Ok in der About:config steht jetzt gesperrt..

    Man kann aber trotzdem noch unter Einstellungen und Anwendungen die Prefs händisch umstellen..


    Kann man das überhaupt sperren, damit hier nur der Eintrag "Vorschau im Firefox" fixiert wird?

  • Hallo Norfok:

    in deine UserChrome.css datei, diese Code hinzufügen, dann Benutzer keine CheckBox "Für Dateien dieses Typs immer diese Aktion ausführen" hat.


    CSS
    #rememberChoice{
    display:none!important;}



    Wenn du in Extras, Einstellungen, Allgemein, Anwendungen die Actions sperren möchtest, diese in deine Autocinfig.js hinzufügen:


    Code
    lockPref("pref.downloads.disable_button.edit_actions", false);

    Dann Benutzer in Einstellungen, Anwendugen, Action nicht ändern kann.


    Mfg

    2 Mal editiert, zuletzt von sam2008 () aus folgendem Grund: Screenshot