Mit Pwdhash: Das kleine "Q" funktioniert nicht mehr

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder mit einem Problem:

    In diversen Eingabefeldern (Suchmaschinen aber auch andere) funktioniert das kleine "Q" nicht mehr. Es läßt sich einfach nicht mehr eintippen. Hier auch nicht. Es kommt auch kein anderes Zeichen dafür. Alle anderen Buchstaben funktionieren. In der URL-Leiste funktioniert es jedoch problemlos.

    Alle AddOns deaktiviert: Fehler ist weg.
    Pwdhash aktiviert: Fehler ist wieder da.
    Pwdhash deaktiviert und alle anderen wieder aktiviert: Fehler ist weg.

    Das sieht ja recht eindeutig aus...

    Scripte sind keine mehr aktiv. Auch die userChrome.css ist leer. OS: Linux, Manjaro, KDE.

    Hat jemand eine Idee wo man ansetzen kann?


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE

  • Ja, das ist eine Erweiterung die aus einem Masterpasswort und der zugehörigen Webseite ein neues Passwort generiert. Eingeleitet wird es durch "F2" oder "@@" und das ist ja die gleiche Taste wie das Q... Deshalb kam ich recht schnell auf dieses AddOn.


    Danke, vielleicht hat ja noch jemand dieses Problem, warten wir mal etwas...


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE

  • Danke, ich hatte auch schon danach gesucht aber wohl die falschen Begriffe gewählt. Ich lese das mal alles in Ruhe durch...


    Gruß Harry

    FF aktuell, 64Bit, Linux, Manjaro mit KDE