"Protection Icon"/url-bar (Verified Identity) Firefox 70 (Nightly) ändern

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo, ich konnte bis zur 69 Beta die beiden Icons (grünes Schloss und Seiteninformationssymbol) auf einer Seite mit "Verified Identity" über folgende Codes ansprechen bzw. ändern (woher ich die Schnipsel habe, weiß ich nicht mehr):

    CSS
    #urlbar[pageproxystate="valid"] > #identity-box.verifiedIdentity > #identity-icon{
    list-style-image:
    url('./icons/lock.png') !important;
    }
    #urlbar[pageproxystate="valid"] > #identity-box.verifiedIdentity > #connection-icon{
    list-style-image:
    url('./icons/CFForange.png') !important;
    }

    Seit der 70er Nightly-Version lässt sich lediglich noch das Schloss über #identity-icon (Erster Teil des o.a. Codes) ansprechen:

    Links neben dem Schloss (roter Pfeil) befindet sich jetzt ein "Protection"-Symbol (meine Bezeichnung). Wie lässt sich dieses Symbol ansprechen bzw. ändern?


    So sah es bis zur 69 Beta mit obigen Codes aus:

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

    Einmal editiert, zuletzt von Pentomino ()

  • Versuch es mal mit:


    Code
    #tracking-protection-icon-animatable-image

    Danke für den Tipp! Führt leider zu keiner Änderung des Icons...

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Hat funktioniert:!: Besten Dank wie immer:):thumbup:

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Ohh...:huh:Mir ist gerade aufgefallen, dass das veränderte Icon auch bei "normalen" gesicherten links, wie zB. "camp-firefox" getauscht wird. Ich wollte es eigentlich nur bei "Verified identity" tauschen lassen....Muss da noch irgendetwas modifiziert werden?


    P.S. Das veränderte Schloss-Symbol wird auch ausschließlich bei "verified identity" angewendet!


    P.P.S. Ist aber alles kein Problem. Falls technisch nicht möglich, bin trotzdem mit dem Ergebnis sehr zufrieden:thumbup::thumbup:

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

    Einmal editiert, zuletzt von Pentomino ()

  • Hmmm...funktioniert bei mir jetzt noch nicht. :thumbdown:Vermutlich mache ich hier kleine Fehler... Werde mich damit weiter beschäftigen:)Sobald ich weitere Fragen habe, melde ich mich...:)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Ja, danke. Hatte ich alles schon durchprobiert. (Wegen des Pfades). Klappt trotzdem bei mir nicht. Aber kein Problem. Ich bleibe hartnäckig am Ball;)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Könnte natürlich sein, dass ein anderer .css-code, den ich zusätzlich benutze, "dazwischenfunkt". Werde ich demnächst in Ruhe prüfen :)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Ja, mache ich. Werde ggf. die "Vorzüge" des einen .css-codes gegen die "Nachteile" des anderen abwiegen, sofern diese sich "in die Quere kommen". :)

    Lieber ein Narr sein auf eigene Faust, als ein Weiser nach fremdem Gutdünken ! (Nietzsche)

  • Es hat zumindest nichts mit dem Code aus Beitrag Nr. 4 zu tun.


    So sieht das hier mit unterschiedlichen Icons für beide Symbole aus:


    Das ist mein Code dazu, er passt so bei dir natürlich nicht.


    CSS
    #tracking-protection-icon-animatable-image {
    background: url("../Icons/2.png") !important;
    }
    #urlbar[pageproxystate="valid"] > #tracking-protection-icon-container > #tracking-protection-icon-box > #tracking-protection-icon {
    background: url("../Icons/1.png") !important;
    }