Skript legt "Enter"-Taste in Version 68 lahm

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Nach dem Update auf Version 68 hat die "Enter"-Taste keine Wirkung mehr bei der Eingabe einer URL in der Adressleiste. Als Verursacher habe ich folgendes Skript ausfindig gemacht:


    Ich kann also keine händisch eingegebenen Adressen mehr laden, sondern nur noch Lesezeichen oder Links.

    Ein Test im abgesicherten Modus brachte keine Lösung. Das Verhalten tritt auf zwei Rechnern auf einmal Win7, einmal Win10Pro.

    Getestet in neuem Profil. Es ist ausschließlich das obige Skript aktiv...

    Hat jemand eine Idee, was da los ist?? :/

  • Ich habe noch weiter getestet: Der Fehler tritt nur auf, wenn die Adressleiste in die Menüleiste verschoben wird.

    Bei einer kombinierten Such- und Adressleiste in der Menüleiste funktioniert es auch. :/

    Vielleicht hilft das bei der Suche...

    Einmal editiert, zuletzt von grisu2099 () aus folgendem Grund: Edit: Ergänzung

  • Gehe mal in das Anpassenfenster mache eine Verschiebeaktion, schließe das Anpassenfenster. Bei mir funktioniert es dann.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress

  • Stimmt, funktioniert - aber leider nur, solange ich den Firefox nicht beende.

    Nach einem Neustart geht das wieder von vorne los...

  • Wir simulieren das Beenden des Anpassen-Modus.

    Bitte testet:

  • Hallo aborix, danke, bei mir scheint dein Skript zu funktionieren.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice und WordPress