Problem mit statusleiste.uc

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Bei einem Fremdrechner (Notebook, Win8.1) gibt es ein seltsames Problem.


    Obwohl es im Ordner chrome identische Inhalte wie in meinem Profil gibt (und dort taucht das Problem nicht auf), verursacht die Datei statusleiste.uc.js folgendes Problem:


    Im E-Mailkonto der Telekom wird sich (Notebook) mit https://www.t-online.de/#top eingeloggt.
    Es öffnet sich ein halbgroßes Fenster, welches vollkommen leer ist. Es gibt also keine Felder, um den Benutzernamen und auch das Passwort einzutragen.
    Bei meinem Rechner gibt es dieses Problem trotz vorhandener statusleiste.uc.js nicht. Und es gibt noch den Unterschied, dass, klicke ich auf "E-Mail Login", sich bei mir ein neuer Tab öffnet, beim Notebook öffnet sich ein neues Fenster.


    Das Problem taucht beim Notebook nicht mehr auf, wenn ich nur die Datei statusleiste.uc.js rausnehme und alle anderen Dateien bleiben vorhanden.


    Vielleicht hat jemand eine Idee, woran es liegt.


  • Hast du irgendwo im chrome-Ordner deines Fremdrechners ein gesondertes Skript mit den Zeilen der setTimeout-Funktion?



    Oder hast du diese Zeilen auf deinem Rechner in der statusleiste.uc.js? Boersenfeger, edvoldi und ich hatten seinerzeit ein Problem mit der Erweiterung Clippings, die ohne die setTimeout-Funktion nur mit einem leeren Fenster startete.


    Irgendwo im Forum gibt es noch eine einfachere Lösung, die von Aris stammt, aber wo? :-??

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, WordPress und Facebook

  • Dass sich da ein Fenster und dort ein Tab öffnet, liegt möglicherweise an browser.link.open_newwindow.restriction. Bei 2 werden Popup-Fenster mit festgelegter Größe als solche geöffnet, bei 0 statt dessen Tabs.


    Skripte, die zusätzliche Leisten erzeugen, haben jetzt die Nebenwirkung, dass neue Fenster leer sind. Mit dieser zusätzlichen Zeile am Ende des Skripts ist das Problem anscheinend behoben:


    Code
    gBrowser.selectedBrowser.removeAttribute('blank');


    Ausführlicher steht es in den von milupo verlinkten Beiträgen.


  • Dass sich da ein Fenster und dort ein Tab öffnet, liegt möglicherweise an browser.link.open_newwindow.restriction. Bei 2 werden Popup-Fenster mit festgelegter Größe als solche geöffnet, bei 0 statt dessen Tabs.


    Habe ich auf 0 umgestellt, jetzt öffnet sich ein neuer Tab. :klasse:


    Zitat

    Skripte, die zusätzliche Leisten erzeugen, haben jetzt die Nebenwirkung, dass neue Fenster leer sind. Mit dieser zusätzlichen Zeile am Ende des Skripts ist das Problem anscheinend behoben:

    Code
    gBrowser.selectedBrowser.removeAttribute('blank');


    Hat ebenso geholfen. Im Tab gibt es die Möglichkeit, sich einzuloggen.


    Was mich nur wundert: Bei mir gab es das Problem mit dem leeren Fenster nicht.
    browser.link.open_newwindow.restriction stand zwar auf 0, es öffnete sich ein neuer Tab.
    Muss noch mal mit dem Fremdprofil testen, dass ich nur die Einstellung auf 0 setze und das Script ohne Ergänzung lasse.


    Herzlichen Dank an alle Beteiligten!


    edit:


    Neuer Test:
    browser.link.open_newwindow.restriction auf 0
    Ohne Änderung im Script gBrowser.selectedBrowser.removeAttribute('blank');
    funktioniert es trotzdem.


    Also reicht es, wenn ich about:config?filter=browser.link.open_newwindow.restriction auf 0 umstelle.
    Das Problem zeigt sich nur, wenn sich ein neues Fenster öffnet.

  • Und ich dachte, ich wäre der einzige User mit diesem Problem.
    Manchmal poppt auf kleines Fenster bei Online-Zahlungen auf, dann ist es besonders ärgerlich.


    Mit browser.link.open_newwindow.restriction auf 0 wird nun ein Tab geöffnet. Das wäre so ok.


    Das Problem bei mir bleibt, wenn ich einen beliebigen Link (rechte Maustaste, Link in einem neuen Fenster öffnen) öffne.
    Das neue Fenster bleibt leer. Wenn ich den Link in dem neuen Fenster in ein neues Tab einfüge, ist der Inhalt wieder da.


    ich habe browser.link.open_newwindow.restriction auf 2 belassen und stattdessen gBrowser.selectedBrowser.removeAttribute('blank'); hinzugefügt. ES FUNKTIONIERT WIEDER :klasse::D:)


    Vielen lieben Dank !