Bug? Das Blockieren von Websites, denen Sie vertrauen, ist einfach.

  • Gestern bin ich hierüber gestolpert, ein Mißverständnis oder ein Bug?
    ... denen Sie nicht vertrauen ... wäre doch angebrachter?


    Code
    about:preferences#privacy


    Zitat

    Achtung!
    Das Blockieren von Cookies und Elementen zur Aktivitätenverfolgung kann zu Problemen mit einigen Websites führen. Das Blockieren von Websites, denen Sie vertrauen, ist einfach.
    Erfahren Sie mehr

  • Der Sinn und die Wortwahl sind richtig. Der zweite Satz bezieht sich auf den ersten. Alles klar?

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?

  • Ein Text der erklärt werden muss ist nicht gut, vor allem wenn er selbst etwas erklären soll.


    Das Wörtchen "unbeabsichtigte" könnte hier Wunder wirken:
    "Das unbeabsichtigte Blockieren von Websites, denen Sie vertrauen, ist einfach."


    Ich würde den Satz allerdings komplett anders formulieren.

  • Zitat

    Content blocking | Firefox Help - It’s easy to disable blocking on sites you trust.

    ist für mich maßgebend.


    Das Blockieren von Websites, denen Sie vertrauen, ist einfach. = Aktivieren (Blockieren) oder Deaktivieren (disable blocking) ist nicht das gleiche für mich. Mozilla Firefox 66.0b12 (64-bit) Deshalb können Sie die Funktion für Websites. denen Sie vertrauen, leicht deaktivieren. Erfahren Sie mehr / Gruß, der_nachdenklicher

  • Wird also mit v66 geändert sein.

    [ ] Danke [ ] Gehts noch?! [ ] Ich glaub, es hackt!
    Warum ist die "Eigenart" mancher Menschen größer als dieses Universum?


  • Ein Text der erklärt werden muss ist nicht gut, vor allem wenn er selbst etwas erklären soll.


    Das Wörtchen "unbeabsichtigte" könnte hier Wunder wirken:
    "Das unbeabsichtigte Blockieren von Websites, denen Sie vertrauen, ist einfach."


    Ich würde den Satz allerdings komplett anders formulieren.


    Tag Palli,


    bin damit ganz Deiner Meinung, war mir nicht sicher, ob ich den Satz richtig gedeutet habe. Man kann sich das drehen wie es einer genre liest. Eine Korrektur wäre wünschenswert.
    Danke an alle die sich damit beschäftigt haben.

  • Das ist der deutsche Text, der auf Pontoon steht, sprich ab Firefox 67. Ob dieser Text schon ab Firefox 66 gilt, habe ich jetzt nicht nachgeprüft.


    Zitat

    Das Blockieren von Cookies und Elementen zur Aktivitätenverfolgung kann zu Problemen mit einigen Websites führen. Deshalb können Sie die Funktion für Websites, denen Sie vertrauen, leicht deaktivieren.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • @ Milupo


    was meiner Meinung nach für einen "ungeübten" Leser wiederum leicht zu Irritationen führen kann. Weshalb vereinfacht man nicht einen solchen Satz zur leichteren Lesbarkeit, und fügt das Wort "versehentlich" ein?
    Wie es Palli oben bereits geschrieben hat.

    Zitat

    ..... denen Sie vertrauen, versehentlich leicht deaktivieren.


    Eine Sprache sollte leicht erklären, nicht zu Verwirrungen führen.
    Warten wir es ab - was die Neuerung mit sich bringt.


  • @ Milupo


    was meiner Meinung nach für einen "ungeübten" Leser wiederum leicht zu Irritationen führen kann. Weshalb vereinfacht man nicht einen solchen Satz zur leichteren Lesbarkeit, und fügt das Wort "versehentlich" ein?


    Weil es meiner Meinung nach darum überhaupt nicht geht. Es geht einfach um die Option, die Blockierung von Cookies und Elementen der Aktivitätenverfolgung aufzuheben, wenn es dabei Probleme mit bestimmten Webseiten gibt. Die Blockierung sollte man aber nur für Webseiten aufheben, denen man vertraut. Es ist auch unsinnig, anzubieten etwas "versehentlich" zu deaktivieren. "Versehentlich" bedeutet soviel wie "irrtümlicherweise".

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

  • So Deine Meinung, kann ich nachvollziehen. Einige Menschen lesen Sätze oder Aussagen anders. Ich selbst habe kein Problem damit, da ich immer alles ausprobiere und mich dann mit dem Ergebnis beschäftige. Mir fiel dieser Satz auf, daher der Kommentar meinerseits.

  • Es war schon in Ordnung, dass du angefragt hast, denn die Übersetzung, die du in Beitrag #1 angegeben hast, entspricht nicht dem englischen Original. Dies ist der englische Originaltext:


    Zitat

    Blocking cookies and trackers can cause some websites to break. It’s easy to disable blocking for sites you trust.


    Der zweite Satz würde übersetzt heißen: "Es ist einfach, die Blockierung von Websites, denen Sie vertrauen, zu deaktivieren."


    Ursprünglich war wohl der Übersetzer etwas unachtsam. Aber man kann es kaum glauben, Übersetzer sind auch nur Menschen. :)

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook

    Einmal editiert, zuletzt von milupo ()

  • :) Die englische Aussage macht für mich dann mehr Sinn, als die Übersetzung. Danke, dass Du das noch geschrieben hast. Auf der englischen Seite habe ich mir das noch nicht angesehen. Ich gelobe Besserung: Fielmann :mrgreen:

  • Die Übersetzung des zweiten Satzes in Beitrag #1 ergibt auch Sinn, Blockieren von Seiten, denen man vertraut, ist schon einfach, aber der Bezug zum ersten Satz ist da verlorengegangen. Und: Warum sollte man Seiten, denen man vertraut, blockieren? Letztendlich kommt hier das genaue Gegenteil heraus, nämlich die Aufforderung vertrauenswürdige Seiten zu blockieren, statt die Option, die Blockierung aufzuheben.


    Aber die Übersetzung ist nun geändert, das Problem ist Geschichte.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook


  • Wird also mit v66 geändert sein.


    So ist es. In Fx 66.0b12 ist der Text aus Beitrag #7 enthalten.

    Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django, LibreOffice, LibreOffice Onlinehilfe, WordPress und Facebook