Passwörter Anzeigen - Ausblenden

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    ich versuche verzweifelt das Feld "Passwörter Anzeigen" unter Extras, Einstellungen, Datenschutz & Sicherheit, gespeicherte Zugangsdaten auszublenden, sodass man keine Möglichkeit mehr hat sich die gespeicherten Passwörter anzeigen zu lassen? Weiss jemand wie dies funktioniert? Ich habe eine Möglichkeit über Änderung der Datei userChrome-example.css im Internet gefunden aber leider funktioniert dies mit der aktuellen Version nicht mehr. Vielen Dank im Voraus

  • Hallo und Willkommen hier im Forum.



    der Datei userChrome-example.css


    Das ist auch die falsche Bezeichnung dafür.


    Teste bitte:

    CSS
    #showPasswords{
    display:none!important;
    }


    Einzutragen in die userChrome.css


    Sollte der Ordner chrome nicht vorhanden sein musst du ihn dir erst erstellen, und in ihm dann eine userChrome.css
    Du mußt dir im Profilordner einen neuen Ordner chrome erstellen und in diesem dann eine Textdatei ( mit einem Editor ) in die du den Code kopierst, bzw. einträgst.


    Dann schließt du die Datei und speicherst sie als userChrome.css ab.
    Danach mußt du den Firefox neu starten.


    PS:
    Du musst dir dazu die versteckten Dateiendungen anzeigen lassen.


    Um das einzustellen geht man im Windows Explorer (wenn man einen Ordner offen hat) links oben auf


    "Organisieren" -> "Ordner und Suchoptionen" -> "Ansicht"


    und entfernt das Häkchen bei "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden"


    Wo finde ich meinen Profilordner

  • Hallo,


    danke erstmal für die mega schnelle Antwort. Ich habe alles wie beschrieben ausgeführt, die css Datei befindet sich jetzt auch in dem Chrome Ordner mit dem entsprechenden Code. Ich habe Firefox neugestartet allerdings hat sich leider nichts verändert. Ich habe im Internet gelesen das dies nur noch bis zur Version 58 oder so funktionierte, ich habe die Version 61.0.1 hab ich was übersehen oder warum kann man den Button "Passwörter anzeigen" immernoch sehen und anklicken? Oder hat es evtl. etwas damit zu tun das ich bereits ein Masterpasswort gesetzt habe?


  • das dies nur noch bis zur Version 58 oder so funktionierte


    Dann hätte ich dir den Code der hier funktioniert nicht gegeben :wink:


    Ohne Code:
    [attachment=1]Screenshot (306).png[/attachment]


    Mit dem Code:


    [attachment=0]Screenshot (307).png[/attachment]


    Das Masterpasswort hat damit nichts zu tun, denn es wird ja nur ein Button ausgeblendet. Das betrifft keinerlei Funktionen.

  • Hi,


    also bei mir sieht es genau so aus, allerdings wird unter Typ angezeigt: kaskadierendes stylesheet dokument


    weiterhin habe ich jetzt in dem gif gesehen das in deinem code irgendwas mit "go url button" stand, der code den du im ersten post hast ist ein anderer


    #showPasswords{
    display:none!important;
    }

  • Hab es jetzt mit der userContent.css versucht, funktioniert jetzt :) Vielen vielen Dank, also brauche ich die userChrome nicht oder müssen beide dateien in dem ordner sein? Muss es nämlich noch woanders einrichten

  • Dir ist hoffentlich klar dass dies keinerlei Sicherheit bringt.


    chrome://passwordmgr/content/passwordManager.xul


    in die Adressleiste eingeben und alles wird wieder angezeigt ;)
    Warum willst du den Eintrag überhaupt ausblenden? Ein vernünftiges Masterdpasswort zu verwenden wäre wahrscheinlich sinnvoller.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Ja das die Passwörter trotzdem über Umwege eingesehen werden können ist klar, aber ich wollte den offensichtlichsten Weg erstmal ausschalten :) Also das Problem ist das mehrere Leute, zu unterschiedlichen Zeiten an 2 Rechnern arbeiten und auf manchen Seiten die Passwörter gespeichert sein müssen. Wir haben im Moment ein Masterpasswort angelegt aber wir müssen dies immer eingeben wenn die entsprechenden Webseiten aufgerufen werden. Gibt es keine Möglichkeit die Passwörter zu speichern, diese aber nicht einsehbar sind?


  • Dann einfach den Code um einen Eintrag erweitern:

    Kann mit Rechtsklick aber auf den scheinbar leeren Eintrag weiterhin kopiert werden, sowohl Nutzername als auch Passwort. Sorry dass ich so ne Spielverderberin bin :mrgreen:



    mehrere Leute, zu unterschiedlichen Zeiten an 2 Rechnern arbeiten


    Dann verwendet verschiedene Benutzeraccounts.



    Gibt es keine Möglichkeit die Passwörter zu speichern, diese aber nicht einsehbar sind?

    Nicht dass ich wüsste, Firefox muss sie ja irgendwie lesen können. Und was Firefox lesen kann, kann auch der Nutzer lesen, der davor sitzt (wenn manchmal auch über Umwege).


    Schon mal über einen Passwort - Manager nachgedacht?

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Das Problem bei einem Passwortmanager ist ja leider das wenn man eingeloggt ist, man sich das passwort auch anzeigen lassen kann? Ich würde aber gerne eine Lösung haben in der die Passwörter nicht auslesbar bzw anzuzeigen sind, es sei denn das man sich mit einem master passwort anmeldet. anderseits muss der passwort manager sich aber auch auf den entsprechenden seiten einloggen ohne das man das master passwort eingeben muss..weiss da jemand rat?

  • Wenn du ein Masterpasswort dann können die Passwörter auch nicht dem Nutzer, bevor er das Masterpasswort eingegeben hat, angezeigt werden.
    ABER: bei manche Seiten, so wie dieses Forum hier, sind die Anmeldedaten Cookie basiert. Und wenn diese nicht gelöscht werden, dann ist man auch angemeldet, ohne Abfrage des Masterpasswortes.


    Ich nutze zb. auch ein Masterpasswort, brauche es aber für dieses Forum nie eingeben, da meine Einstellungen entsprechend sind
    https://mozhelp.dynvpn.de/guid…x-datenschutz-einstellung

    Hilfe auch im deutschsprachigen Matrix-Chat möglich oder im IRC-Chat
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • CSS
    #showPasswords{
    display:none!important;
    }


    Einzutragen in die userChrome.css


    Zitat

    erstell dir bitte mal eine weitere Datei im Ordner chrome.


    Diese nennst du dann userContent.css


    Und da fügst du dann bitte den Code mal ein.


    Das verstehe ich nicht - wieso wirkt der Code normalerweise in userchrome.css und bei eu.handelsvertrieb in der usercontent.css?

  • Der Code sollte normalerweise nur in der userContent.css funktionieren.


    Die userChrome.css ist zuständig für optische Änderungen am Firefox.


    Die userContent.css ist zuständig für die optische Änderung von Webseiten.


    In diesem Fall (Einstellungen Firefox) muss man auch die userContent.css benutzen, da sich die Einstellungen in einem neuen Tab öffnen und somit wie eine Webseite angesprochen werden müssen.


    Bei mir hatte das im ersten Test auch in der userChrome.css funktioniert, weil ich einen Fehler in meinem Testprofil hatte. :?

  • Moin, möchte das Thema noch mal kurz reaktivieren, da ich einen neuen PC klar gemacht habe und es zuerst nicht mit den oben genannten Einstellungen hinbekam, die Passwörter auszublenden.
    Kurzum:

    Der Eintrag


    #showPasswords{

    display:none!important;

    }


    in der content.css ist noch aktuell.


    ab Firefox 69 muss mit

    about:config

    und dann über

    toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets

    der Schalter auf true gesetzt werden, dann funzt es wieder

    Einmal editiert, zuletzt von ulli-66 ()