FF57ob14 friert immer kurz ein

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo zusammen
    War schon mal mit diesem Thema unterwegs. Ob ich über die Lesezeichen-Symbohlleiste ein Lesezeichen auswähle, ob ich in einer Standardschaltfläche von FF, z.B. Lesezeichen oder ganz einfach hier während dem Schreiben die rechte Maustaste drücke um das Kontextmenü anzeigen zu lassen, friert der FF ein (6 -12 Sek.). Leider auch bereits beim ersten Aufruf der portablen Version ohne jegliche Erweiterungen. Ansonsten, wenn dann eine Seite gewählt ist, geht der FF flott. Ich arbeite im Moment mit der portablen Version FF57 ob14. Das Problem besteht seit Veröffentlichung der ersten, öffentlichen Beta.
    Edge und Firefox Version 56 laufen wie immer perfekt. Wo kann ich da noch suchen? Habe hier immer im Forum mitgelesen und Vorschläge die da genannt wurden, auch ausprobiert. Ich Benutze Win10 Home64, Bitdefender Internetsecurity (SSL-Scan aus), keine Optimierungsprogramme, wie mir hier bereits empfohlen wurde. Aufrund dieses Problems scheue ich etwas das nächste Update. Klar kann ich das aussetzten, aber irgendwann wird es wohl dann doch sein müssen. Danke für euere Hilfe.

  • Hallo madperson, danke für deinen Hinweis. Da ich der englischen Sprache nicht mächtig bin, werde ich es mit Hilfe von Google mal übersetzen und sehen, ob ich das schaffe.

  • die kurzversion ist:
    - von https://perf-html.io/ das addon installieren
    - strg+umschalt+1 drücken um das logging zu starten
    - im firefox die aktionen auslösen, die das hängen verursachen
    - nach ein paar sekunden strg+umschalt+2 drücken
    - dann öffnet sich eine seite, dort rechts oben auf "share" klicken, dabei wird eine url zum report generiert, die du mit uns teilen kannst

  • danke,versuche bitte mal about:config in die adressleiste einzugeben (ggfalls den warnhinweis akzeptieren), suche dort nach der einstellung und setze sie per doppelklick auf "1". danach firefox einmal neu starten...

  • Wooow! Madperson! Das scheint es gewesen zu sein. Jetzt habe ich vieles versucht, was vorher zum Einfrieren geführt hat, seit der Änderung gemäss deiner Anleitung kein einziges Mal mehr und funktioniert top! Ich werde ab sofort nur mit dieser portablen Version arbeiten und sehen, ob das so stabil bleibt. Nun bereitet mir die bevorstehende finale Version FF57 kein Kopfzerbrechen mehr.
    madperson, vielen herzlichen Dank!

  • madperson


    könntest du evtl. erläutern wie bzw. warum du auf den Schalter gekommen bist?

  • hi AngelOfDarkness, mal vorweg der gecko profiler ist nicht ganz trivial zu erklären und ich bin auch selber kein experte darin, weshalb ich angst hätte, blödsinn dazu zu erzählen. ich würde generell mal empfehlen zumindest die ersten 30min oder so des erklärvideos unter https://developer.mozilla.org/…ith_the_Built-in_Profiler anzusehen um mal einen groben überblick zu bekommen.


    im konkreten fall, wenn man zu den roten balken ("processing delay") in main thread ranzoomt, die für die user die wahrgenommenen hänger ausmachen, sieht man im unteren teil ("call tree"), dass ein großteil der zu dieser zeit ausgeführten aktionen vom externen windows uiautomationcore modul stammen, mit funktionsnamen ("Acc...") die sich großteils auf accessibility beziehen, deshalb der rat, das abzudrehen.


    wenn sich firefox im accessibility-modus befindet, is mWn ein alternativer (langsamerer) rendering modus im einsatz. ich glaube das ist eigentlich nur für user hilfreich, die wirkliche hilfstechnologien wie screenreader, text-to-speach etc verwenden. es ist aber de facto für einen viel größeren benutzerkreis aktiviert, wenn zb unter windows die verwendung einer bildschirmlupe, hoher textzoom oder kontrastreichen themes erkannt werden. die meisten haben davon eher bloß nachteile wenn accessibility an ist, daher würde ich eigentlich blanko mal das ausschalten über den genannten about:config-eintrag empfehlen, wenn accessbility in einem absturzbericht oder about:support log als aktiv aufscheint...

  • Herzchen Dank für die Erklärung madperson :klasse: Da muss ich mich wohl mal etwas intensiver mit befassen, nun habe ich ja wieder was zu tun für die ansonsten ja langweiligen Wochenenden ;)