Beiträge von Compus

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo all. Ich hatte das gleiche Problem mit dem Touchpad. Nachdem FF nun top funktioniert, wollte ich gestern mit dem Touchpad arbeiten, scrollen ging nicht. Per Zufall bin ich auf was gestossen, was vielleicht hilft. Ich nenne einen HP Envy mein Eigen.
    Ich ging in die Windowseinstellungen, dort unter Geräte, wo auch die Maus ihren Platz hat und wähle links Touchpad, nach unten zu "zusätzliche Einstellungen", es öffnen dann die Eigenschaften der Maus. Dort, wohl je nach "Model" schauen, ob der Bildlauf noch angehakt ist. Bei mir war das nicht der Fall, kurz den Haken gesetzt, jetz funktioniert es wieder wie immer. Bei mir hats funktioniert....

    Wooow! Madperson! Das scheint es gewesen zu sein. Jetzt habe ich vieles versucht, was vorher zum Einfrieren geführt hat, seit der Änderung gemäss deiner Anleitung kein einziges Mal mehr und funktioniert top! Ich werde ab sofort nur mit dieser portablen Version arbeiten und sehen, ob das so stabil bleibt. Nun bereitet mir die bevorstehende finale Version FF57 kein Kopfzerbrechen mehr.
    madperson, vielen herzlichen Dank!

    Hallo zusammen
    War schon mal mit diesem Thema unterwegs. Ob ich über die Lesezeichen-Symbohlleiste ein Lesezeichen auswähle, ob ich in einer Standardschaltfläche von FF, z.B. Lesezeichen oder ganz einfach hier während dem Schreiben die rechte Maustaste drücke um das Kontextmenü anzeigen zu lassen, friert der FF ein (6 -12 Sek.). Leider auch bereits beim ersten Aufruf der portablen Version ohne jegliche Erweiterungen. Ansonsten, wenn dann eine Seite gewählt ist, geht der FF flott. Ich arbeite im Moment mit der portablen Version FF57 ob14. Das Problem besteht seit Veröffentlichung der ersten, öffentlichen Beta.
    Edge und Firefox Version 56 laufen wie immer perfekt. Wo kann ich da noch suchen? Habe hier immer im Forum mitgelesen und Vorschläge die da genannt wurden, auch ausprobiert. Ich Benutze Win10 Home64, Bitdefender Internetsecurity (SSL-Scan aus), keine Optimierungsprogramme, wie mir hier bereits empfohlen wurde. Aufrund dieses Problems scheue ich etwas das nächste Update. Klar kann ich das aussetzten, aber irgendwann wird es wohl dann doch sein müssen. Danke für euere Hilfe.

    AngelOfDarkness
    Im Verdacht hatte ich das Teil schon länger, aber man ist ja so bequem. Wie bereits oben erwähnt, habe ich beide Versionen von FF nun installiert. Sogar das Plugin "Sticky- Password" geht in FF57 und funktioniert. Abschliessend gab es zwei Probleme bei mir. Problem 1, das Tuning-Tool, Problem 2, zwei definitiv veraltete Lesezeichen (falscher Pfad). Gelöscht oder korrigiert, nun tut FF57 wie er tun sollte und zwar mit exportierten und wieder importieren Lesezeichen, oder ganz einfach wie gewohnt, über die FF-Synchronisation.
    Für Tuningtools ist mein Laptop leider gesperrt... :-)

    Meinen FF lasse ich immer autom. aktualisieren. Da nun die Beta bei mir so schlecht lief, wusste ich nicht was passiert, wenn dann die finale Version ausgeliefert wird.
    Als Addon wollte ich den AD-Blocker wieder, was nicht ging, fand dann uBlock Orgin und läuft. Normalerweise kann ich Sticky Passwort in einer neuen FF-Version installieren, jedoch ist es nicht aktiv. Es dauert dann so 3 Wochen, bis Sticky Passwort aktualisiert wird und geht. Bei FF57 war es aktiv wie gewohnt weshalb ich dem keine Beachtung mehr schenkte.
    Im Taskmanager konnte ich keine erhöhte Speicherbelegung feststellen. AVG TuneUp (früher nur TuneUp) lief bei mir, ich habe das deinstalliert. Ich benutze FF57 ohne Änderungen und siehe da, er läuft fast ohne stocken, friert nicht ein (nach einem Neustart, alles ok). Ich installierte dann uBlock Orgin, FF57 läuft weiterhin ohne Problem.
    Ich habe nun Vers 56 u 57 gemäss euren Ratschlägen installiert, beide funktionieren. Einzig, wenn ich die Lesezeichensymbolleiste aktiviere, noch ohne LZ drin, stockt FF noch etwas, aber friert nicht mehr ein.
    FF immer ohne installierte Erweiterungen oder jeglicher Änderungen starten. Allfällig laufende Speicheroptimierungsprogramme schliessen oder deinstallieren. Nur Erweiterungen im FF57 installieren, die explizit für diese neue Version zur Verfügung gestellt werden. Dankeschön für eure Hilfe.
    Edit: Nachdem ich nun alle Lesezeichen getestet habe, konnte ich zwei nicht mehr aktuelle LZ löschen, nun geht auch das....

    Ich abe die Beta von der Mozillaseite heruntergeladen, das war eine Installer.exe und dort konnte ich nicht Benutzerdefineirt wählen, mache ich sonst immer. Da muss ich die richtige FF-exe suchen und herunterladen, dann wirds klappen. Jedenfalls ist mein Problem mit dem einfrieren dank eurer Hilfe gelöst. Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

    Hallo spiderman, alles klar, ich habs gefunden! Es war ein Addon, welches ich zu früh eingepflegt habe. Sticky Password, das wird natürlich erst auf die finale Version angepasst. Eine Frage noch, kann ich die Version FF56 und FF57 getrennt installiern, nicht nur vom Profil her? Weil, als ich das letze Mal FF57 installiert habe, hatte ich den Eindruck, dass FF56 überschrieben wurde und somit das Problem mit dem Addon Sticky Password wieder hervorgerufen wird, oder sehe ich das falsch?

    Also, habe nun die FF57 nochmals neu geladen, keine Addons, keine Leszeichen importiert. Läuft besser, aber wenn ich z.B. einen neuen Tab (+) klicke, dauert es beim ersten mal 4 -5 Sek, dann erscheint der neue Tab. Anschliessend erscheint der nächste neue Tab sofort. Dies ob ich nun im privaten Modus surfe od[*]er auch nicht.
    Schon das holen dieser Bilddatien war schwierig, weil alles in Zusammenhang mit FF57 (Fenster) hängen einfach bis zu 5 Sek. da geht gar nichts mehr.

    Nein, leider nicht. Habe ich auch schon getestet. Aber ich werde nun nochmals FF56 komplett entfernen, Profil und Reste löschen, FF57 neu installieren und ihn ohne jegliche Änderung starten, mal sehen, was da passiert. Ich vermute auch ein LZ, aber wenn ich nocht nichts importiert habe... Nun, ich teste, melde mich wieder. Und den Taskmanger nochmals so anschauen, wie du es empfohlen hast. Vorerst mal herzlichen Dank.

    Genau, ich habe in der Lesezeichen-Symbolleiste so einige Lesezeichen, allerdings benötige ich sie nie alle zusammen. Beim FF56 kein Problem, auch haube ich keine Änderungen am System vorgenommen. Und nein, ich kann FF57 auch ohne Lesezeichen nicht nutzen, d.h. das gleiche Problem.

    Genau so ist es, ich sehe keine erhöhten Verbrauch. EInzig, dass 5 Instanzen von FF sichtbar sind. Es bezieht isch nicht nur auf die Webseiten, auch schon bei der Auswahl der Lesezeichen. Ich habe meine Lesezeichen in Ordner strukturiert abgelegt und lasse sie via Lesezeichensymbolleiste oben anzeigen. Wähle ich dann einen Ordner an, rollt das Menü nach unten und es sind z.B. 5 Lesezeichen sichtbar, dann fahre ich mit dem Mauszeiger darüber, die LZ werden ja dann grau hinterlegt. Plötzlich kann ich nichts mehr machen, eben, bis zu 8 Sek bleibt dann alles stehen, plötzlich geht es wieder. Werde jetzt mal noch ohne jegliches Addon mit der portablen Version testen, denn dort habe ich die gleichen Symptome. Edit. Wo genau sehe ich die Haupt- und Nebenprozesse? Bin mit dem Taskmanager noch nicht so gewandt.

    Hallo spiderman, ich habe mein vorhandenes Profil gelöscht, da ich ja nur zwei Addons habe, war die Neuinstallation von FF 56 (64) kein Problem, auch dies wurde dann in einem komplett neuen Profil installiert ... und funktioniert. Zwar funktioniert es wenn ich in FF 56, wenn ich FF nur im privaten Modus verwende.

    Also, melde mich auch nochmals zu Worte. Ich habe Win10 Home, zur Zeit mit FF 56.0 (64-Bit) unterwegs und das Addon uBlock Orgin sowie Sticky Passwortmanager installiert. Ich synchronisiere nur meine Lesezeichen zwischen Desktop, Handy und Tablet, beides Andorid 7.0 und funktioniert ohne Probleme.
    Aufgrund dessen habe ich auf dem Desktop alles radikal gelöscht, was irgendwie mit FF zu tun hatte, Neustart und habe dann die FF 57 Beta3 geladen, noch ohne Sync der Lesezeichen. Leider stockt der FF da von 0 - 8 Sek. bevor ich weitersurfen oder eine Auswahl im Menü treffen kann.
    Im Taskmanager konnte ich keine ungewöhnliche Belastung feststellen. Mit der Version FF 56.0 (64-Bit) funktioniert alles top, was sich, nachdem ich FF57 Beta wieder deinstalliert hatte und wieder 56.0 (64-Bit) installiert war, bestätigte. Als Schutz verwende ich seit knapp zwei Jahren den Bitdefender in der Version Total Security 2018, was bis jetzt auch kein Problem darstellte. Was kann ich noch tun? Möchte dann nicht dieses Problem haben, wenn die Final ausgelifert wird, oder doch abwarten? Danke für eure Hilfe.

    Ich habe das gleiche Problem, allerdings bis jetzt "nur" mit der neuen FF 57 Beta3, die kürzlich öffentlich zur Verfügung gestellt wurde.
    Die letzte Finale Version von FF (wird immer autom. aktualisiert) inkl. allen Addons und synchronisierten Lesezeichen funktioniert bestens.
    Bin gespannt, ob uns da ein Profi, was dazu sagen und helfen kann.


    Danke im Voraus!

    Zitat von Compus

    Hallo bird
    Besten Dank für die Info/Bestätigung und Weiterleitung. Wie gesagt, es ist fast der einzige Ort, wo ein Problem auftritt.
    Das heisst, es gibt noch was, was ich mir nicht erklären kann. Auf http://www.map24.ch (oder auch .de) kann ich den Start/Zeilpunkt erfassen, Route berechnen. Start und Ziel werden markiert, die Route jedoch nicht gezeichnet (was in FF2.0.0.14) ebenfalls funktioniert. Habe zu Testzwecken Adblockplus und noScript ausgeschaltet, Problem bleibt.


    Hallo zusammen. Soeben FF 3.0 RC3 geladen, Problem ist gelöst, funktioniert jetzt. Danke den Entwicklern (..... und FF erscheint mir nochmals eine Spur schneller).