IE deinstallieren????

  • Also aus angst, MS könnte was installieren, was euch nicht passt, dann solltest ihr garkein update machen. die brauchen nur irgendwas in einen wichtigen patch packen und dann habt ihr das auch. das update bei ms ist in jedem fall eine vertrauenssache. und ob man sich jetzt über IE und ActiveX sich das Update einspielt oder über das interne "automatische" update, ist dabei völlig irrelevant. in beiden fällen könnten sie etwas versteckt im hintergrund laufen lassen, wenn sie wollten. aber bei beiden wird immer gefragt (wenn man es entsprechent einstellt).


    ich benutze das automatische update auch. dort werden in der regel keinerlei updates für irgendwelche zusatzprogramme angeboten, sondern nur wichtige sicherheits patches. wenigstens hab ich bisher noch nichts anders angeboten bekommen.

  • Mir wurde aber schon mal ein Patch angeboten, damit Windows mit irgend einer Digitalkamera (ich glaube, es war Canon) klarkommen konnte. Da ich keine Canon besitze, sehe ich nicht ein, warum ich solche Patches aufspielen sollte. Und auf den Mediaplayer 10 kann ich auch gut verzichten (ich benutze noch nicht mal den 9). Gut, das sind optionale Updates. Die wichtigen nehme ich alle.


    Z.B. jetzt bietet Windows Update mir folgendes an:



    Brauche ich beides nicht.....


    Da ich das automatische Update nicht nutze (ich lass mich nur benachrichtigen), weiss ich nicht, ob diese optionalen Updates auch automatisch installiert werden oder nicht. Wenn nicht, muss der Interessierte trotzdem Windows Update aufrufen. Wenn ja, wird u.U. etwas installiert, was der Nutzer weder wünscht noch braucht.

  • MS Update geht auch mit Firefox. NP Auf der MS Seite die entsprechenden Updates markieren und schon gehts los.


    Gestern gemacht.


    Vom SP rate ich im Übrigen immer noch ab. Noch zuviele Rechner die danach nicht mehr oder nicht mehr richtig funktionieren. Vor allen bei aktiven
    Firewalls.

    Nur gemeinsames Wissen ist starker Wissen. Einsames Wissen ist wie nichts wissen/SE2002

  • danke für die Antworten :lol: Ps.Meine Meinung zum SP2 :mrgreen: da steckt ja mehr Spyware drinn als nen Sack voller Kartoffeln....Bloss die meisten Spywareprogramme wie zb.Pestpatrol,Spy Sweeper,Ad-Aware1.05 oder Spy Doktor usw.lügen....Ihr müsst das mal mit Spy Killer testen...hatte 9 Dinger drauf und das nach kompletter Neuinstallation von Win Xp Proff mit SP2....also was tun???Rechner wieder neu gemacht ohne SP2...Mal sehen wielange es noch Updates für SP1 gibt :D

  • Zitat von Road-Runner

    Mir wurde aber schon mal ein Patch angeboten, damit Windows mit irgend einer Digitalkamera (ich glaube, es war Canon) klarkommen konnte. Da ich keine Canon besitze, sehe ich nicht ein, warum ich solche Patches aufspielen sollte. Und auf den Mediaplayer 10 kann ich auch gut verzichten (ich benutze noch nicht mal den 9). Gut, das sind optionale Updates. Die wichtigen nehme ich alle.


    LOL, matürlich sollte man nur die Patches Installieren, die man wirklich will/braucht.


    BTW: Ich hab noch den Mediaplayer Version 6.01. Was soll ich mit den total überladenen, langsamen, überdesignten neuen Versionen? :roll:

  • Zitat von Road-Runner


    Da ich das automatische Update nicht nutze (ich lass mich nur benachrichtigen), weiss ich nicht, ob diese optionalen Updates auch automatisch installiert werden oder nicht. Wenn nicht, muss der Interessierte trotzdem Windows Update aufrufen. Wenn ja, wird u.U. etwas installiert, was der Nutzer weder wünscht noch braucht.


    nein man muss es nicht installieren, nein das läuft alles per auto update software.


    @alte-bierstube nur wiel ein externes Programm manche sachen von windows xp sp2 als spyware bezeichnet heißt es noch nciht das es auhc wirklich welche ist.