FF öffnet keine Seiten

  • Hallo zusammen,


    seit heute früh habe ich folgendes Problem:


    Firefox öffnet keine einzige Webseite mehr (auch nicht Google, Facebook etc.), mit IE funktioniert alles problemlos. Die Google Suche hat mir bislang nicht weitergeholfen, lediglich bin ich zu den Proxy Einstellungen gelang und habe dort alle Varianten durchprobiert, ohne Erfolg. Aktuell steht es in der Einstellung "automatisch auswählen". Die Deinstallation und Neuinstallation mit frisch runtergeladenem Firefox bringt auch keine Besserung, ein Neustart des Routers und PC blieb auch erfolglos.


    Bin ratlos, hat jmd. einen Tipp für mich? :-???

  • Hi, sofern bei dir das Programm „nVidia (forceware) Network Access Manager“ installiert ist (feststellbar per Blick in die Liste der installierten Programme in der Systemsteuerung), kannst du mal testen, ob eine Deinstallation desselben das Problem behebt.

    Gruß Coce


    Keine Garantie für Richtigkeit meiner Tipps! Fragen/Antworten nicht per PN/IM/E-Mail!

  • Hallo Coce,
    vielen Dank für den Tip!!! Hatte das gleiche Problem, das Firefox keine Seiten mehr öffnet. Nach dem Deinstallieren vom „nVidia (forceware) Network Access Manager“ war es behoben! Vielen Dank nochmal :klasse:
    Ich weiß zwar nicht wie es zusammenhängt :-??? , aber hauptsache Firefox funktioniert wieder.



    Grüße und Frohe Weihnachten Thomas

  • Guten Morgen,



    nVidia (forceware) Network Access Manager habe ich deinstalliert und siehe da, der Fuchs läuft wieder.


    Es ist für mich allerdings unerklärlich, warum es damit zusammenhing, da nVidia schon seit Jahren installiert war und auch sonst keine Änderungen vorgenommen wurden...


    Egal, hauptsache mein Fuchs ist wieder in seinem Bau


    ganz, ganz herzlichen Dank und einen schönen 2. Feiertag!!! <;)

  • Hallo zusammen, ich habe das gleiche Problem am PC von meinem Bruder, aber wenn ich den nVidia (forceware) Network Access Manager deinstalliere hab ich keine Internetverbindung. Das WLAN steht zwar an aber ich kann nicht mal E-Mails per Thunderbird runterladen oder Virensignaturen aktualisieren. Ich hab dann die Treiber neu installiert und dann hatte ich zwar Verbindung zum Internet aber Firefox hat halt keine Seite geladen. Ich hab jetzt wieder Firefox 43.0.1 installiert und es geht wieder aber ich weiß nicht weiter. Hoffe Ihr habt da eine Idee. Danke schon mal im Voraus und noch einen schönen 2. Feiertag.

  • Hi, eine Lösung kann ich momentan nicht anbieten, aber es gibt Leute, die sich das Nvidia-Programm mal installieren möchten, um damit zu experimentieren. Kannst du einen Download-Link dazu anbieten? Die Google-Treffer lieferten offensichtlich nicht das gewünschte Ergebnis.

    Gruß Coce


    Keine Garantie für Richtigkeit meiner Tipps! Fragen/Antworten nicht per PN/IM/E-Mail!

  • Ich habe nur den Chipset-Treiber vom Mainboard neu installiert, dort war der Network Access Manager dabei. Aber ich wurde erst am Ende der Installation gefragt ob ich den Network Access Manager installieren will. Vielleicht kann man den ja auch (wenn man weiß wie es geht) das Programm gezielt installieren ohne die anderen Treiber mit zu installien. Ansonsten hab ich leider auch nichts mit Google gefunden.


    Chipset-Treiber:
    http://www.asus.com/de/Motherb…ORMULA/HelpDesk_Download/