Google Sucheinstellung setzt sich zurück

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • In den Einstellungen der Google-Suche habe ich bei "Jedes ausgewählte Ergebnis in einem neuen Browserfenster öffnen" in "Öffnen von Ergebnissen" ein Haken gesetzt.
    "Browser.Search.Openintab" steht auf "true".
    Dennoch wird bei klicken eines Suchergebnisses die entsprechende Webseite nicht in einem neuen Tab geöffnet.
    Der Haken ist dann auch in "Öffnen von Ergebnissen" raus.
    Welche Einstellungen lassen den Haken dauerhaft gesetzt?


    Edit 2002Andreas
    Ich habe Deinen Beitrag mal verschoben nach: Allgemein

  • Zitat von tippelfuss

    Probleme bei den Einstellungen habe, diese ja "anpassen" möchte.


    Das Unterforum ist aber nicht dafür gedacht, sondern dafür:


    Zitat

    von Firefox oder von Webseiten per CSS-Codes oder JavaScript.


    :wink:

  • Haken ist bei Cookies akzeptieren.Cookies von Drittanbietern akzeptieren auf immer-bis Firefox geschlossen wird.
    Unter Ausnahmen habe ich google.com und .de eingegeben mit "erlauben". Angesprochenes Problem tritt aber auch auf, wenn diese beiden Seiten nicht angegeben sind.
    Chronik wird bei beenden von Firefox gelöscht.

  • Wenn man die Cookies nicht löschen soll,um die Suchergebnisse in neuem Tab zu öffnen, dann braucht man ja eigentlich auch nicht den Haken in den Einstellungen von Google setzen-andersrum betrachtet,oder?
    Nur komisch, dass es vor einiger Zeit noch ging, nur nicht seit den letzten 2 oder 3 Updates von Firefox nicht mehr.

  • Da ich Google nicht nutze, kann ich zu Änderungen dort nichts sagen... ob durch die Neugestaltung der Firefox-Suche sich dahingehend was geändert hat, weiß ich leider auch nicht...
    Fakt ist: Google und Cookies nicht löschen ist Pflicht und hält die Schnüffeleigenschaft auch am Leben... :D

  • Danke Andreas.
    Die Einstellungen hatte ich ja soweit auch.
    Fehler was der Haken bei "Chronik löschen,wenn FF gelöscht wird"!
    Konnte ja nicht ahnen, dass die Chronik von FF, auf die Sucheinstellungen von Google Einfluss hat,bzw. zusammenhängt, da Google ja als Ausnahme gesetzt wurde!!


    Widersprüchlich irgendwie, verwirrend.


    Problem gelöst!

  • Zitat von tippelfuss

    Fehler was der Haken bei "Chronik löschen,wenn FF gelöscht wird"!


    Die kannst du trotzdem löschen lassen, unter den Einstellungen was gelöscht werden soll einfach den Haken entfernen bei den Cookies.
    Die anderen Cookies lässt du löschen durch den Eintrag: Behalten bis: Firefox geschlossen wird.