"Firefox zurücksetzen" kann nicht abgeschaltet werden.

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hi,
    ich versuche gerade den FF 31.6.0esr für unsere Firma zu customizen. Jetzt startet FF mit meinem "alten" Profil und dann kommt unten eine Statusleiste:
    "Sie haben Firefox lange nicht mehr genutzt. Soll jetzt aufgeräumt werden, damit Sie ein Benutzererlebnis wie am ersten Tag erfahren? Übrigens, willkommen zurück! <Firefox zurücksetzen...>"
    Wenn die User da jetzt drauf klicken würden, wird der komplette Profilordner (umgelenkt aufs Userlaufwerk) gelöscht und ein default in AppData erstellt. Das ist der worst case für uns!! Alle Hinweise bezüglich browser.slowStartup.notificationDisabled=true funktionieren einfach nicht. Wenn ich FF das erste mal mit meinen alten Profil starte kommt wieder diese Meldung! Dann habe ich irgendwo gefunden das browser.slowStartup.maxSamples=0 und browser.slowStartup.samples=0 eingestellt werden muss! Leider funktioniert das genau so wenig. Probiert habe ich das über die mozilla.cfg, die prefs.js, die user.js und zu guter letzt sogar direkt über about:config.
    Wie bekomme ich diese Mistmeldung wieder weg? Was soll das auch, dass alles (Passwörter, Favoriten,....) gelöscht wird aber der Browsercache dieses zurücksetzen überlebt?? Das macht in meine Augen so rein gar keinen Sinn! Währe wirklich sehr nett wenn dazu jemand eine Idee hätte...


    Danke,
    Gruß GiB

  • CCK2
    Firefox anpassen für Softwareverteilung in Firmen oder vorkonfigurierte Familieninstallationen etc.

  • Danke aber wir wollen keine Plugins oder sonstige dritt-Anbieter-Tools verwenden und lösen würde es mein aktuelle Problem leider auch nicht... Da FF nur der alternativ-Browser ist kann es vorkommen das er mehrere Wochen nicht gestartet wird und dann kommt auch mit der "normalen" Version dieser Hinweis der dann das Profil abschießt. Das würde garantiert auch mit dem durch CCK2 angepassten Firefox passieren!

  • Ja, gelesen und verstanden... Jetzt kommt FF32.0esr raus, den wir auch schnellstmöglich installieren wollen aber das Tool unterstützt aktuell nur bis 31.X. Oder der Support wird gänzlich eingestellt und dann gibt es auch wieder Probleme bei der Bereitstellung. Da wir solche Erfahrungen leider schon gemacht haben möchte ich keine 3-Anbieter Tools irgend einer Art nutzen... Und das der Mozglue.dll Fehler (aus dem anderen Thread) dann nicht mehr auftritt kann ich auch nicht wirklich glauben...

  • Zitat von gib

    Jetzt kommt FF32.0esr raus


    Eine solche Version wird es nie geben. Nach Firefox ESR 31.x wird Firefox ESR 38.x erscheinen. Alle sieben Mainstream-Releases gibt es den Versionssprung bei der ESR-Version, der von der Versionierung her identisch mit der Mainstream-Version ist, welcher die neue ESR-Version entspricht.


    Zitat von gib

    Oder der Support wird gänzlich eingestellt und dann gibt es auch wieder Probleme bei der Bereitstellung. Da wir solche Erfahrungen leider schon gemacht haben möchte ich keine 3-Anbieter Tools irgend einer Art nutzen...


    CCK ist aber nicht irgendein Drittanbieter-Tool. Du wirst kein besseres Tool finden, wenn es um die Firefox-Verteilung geht.


    Ob der CCK dein Problem zur Behebung deines Problems geeignet ist, kann ich nicht sagen.

  • Zitat von gib

    und lösen würde es mein aktuelle Problem leider auch nicht...


    Ist schon interessant, wie du das alles ohne eigenen Test bewertest. Du hast gefragt, du hast eine Antwort erhalten. Dann mach halt weiter wie vorher.

  • das anbieten des zurücksetzen des profils nach 60 tagen inaktivität kann mit der einstellung "browser.disableResetPrompt" auf "true" in about:config verhindert werden.

  • Dann sollte das die Lösung sein, denn der TS nutzt die mozilla.cfg.

  • Zitat von madperson

    das anbieten des zurücksetzen des profils nach 60 tagen inaktivität kann mit der einstellung "browser.disableResetPrompt" auf "true" in about:config verhindert werden.


    Danke! Ich werde es testen...


    Gruß