"URL-Lösch" Button einfügen

  • Hallo,


    ich frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt für Firebird 0.7 (Linux) einen Button in die Leiste einzufügen, der die URL-Adressleiste löscht, so dass dort gar nichts mehr da steht?


    Sowas fehlt mir fast täglich beim Surfen mit dem sonst guten FB. Und mit dem "Cut-Button" ist es auch nicht getan, weil dafür muss man ja die URL-Leiste erstmal markieren (was ich aber vermeiden will).


    Vielen Dank für alle Antworten,
    Sonk

  • Mmh, die Bookmarkleiste hab ich gar nicht und will ich auch nicht.


    Zitat

    Also,ich mache das immer mit einem Doppelklick in die Tab-Leiste(der freie Platz neben einem Tab).


    Wie..? Ich habe in meiner Tab-Leiste gar keinen Platz neben den Tabs. Natürlich wenn ich den neu Aufmache schon - aber das kommt selten vor. Außerdem ist dann der Cursor auch nicht in der URL-Leiste, so daß man gleich reintippen kann.


    ICH VERMISSE SO EINE FUNKTION WIRKLICH SEHR :cry:

  • Zitat von Sonk


    Wie..? Ich habe in meiner Tab-Leiste gar keinen Platz neben den Tabs. Natürlich wenn ich den neu Aufmache schon - aber das kommt selten vor. Außerdem ist dann der Cursor auch nicht in der URL-Leiste, so daß man gleich reintippen kann.


    ICH VERMISSE SO EINE FUNKTION WIRKLICH SEHR :cry:


    Also,Platz ist neben einem Tab immer,auch wenn er noch so klein ist.
    Probiers mal direkt neben dem "Tab-schließen" Button.


    Andere Möglichkeit:


    Rechtsklick auf die Tableiste----------->neuer Tab


    Ist der selbe Effekt.Und bei mir ist der Cursor bei einer leeren Seite immer in der Adresszeile.


    Greetz Nemoflow

  • Zitat

    Also,Platz ist neben einem Tab immer,auch wenn er noch so klein ist.


    das ist das Problem, bei mir sind das weniger als 5mm und bevor ich mich dahin ziele, hab ich auch ein Doppelklick in der URL-Leiste gemacht. Nur kappt das eben nicht immer und Doppelklicks sind nicht gerade ergonomisch.


    Der rechts-Klick und dann neuer Tab, ist mir aber ein Klick zuviel. Hört sich vielleicht nicht so dramatisch an, aber wenn Du das so 50-mal pro Tag machst, wird es Dir auffallen.


    Außerdem möchte ich in dem bestehenden Tab eine neue URL einfügen und nicht ein weiteres öffnen.


    Bin ich echt der Einzige, dem so ein Button fehlt?

  • Wenn ich das so richtig verstehe, wolltest Du doch nur ein leeres Adressfeld haben, dafür weiß ich auch keine Lösung.
    Aber wenn es über einen Tab gehen soll.....warum fügst Du Dir nicht den Button "new Tab" ein? Den bietet Dir FB doch optional an.......

    Hinweis!!!
    Die Durchführung von meinen Tips ist freiwillig und obliegt dem Administrator oder Besitzer des Rechners.
    Für Fehler, Datenverlust oder Beschädigungen übernehme ich keinerlei Verantwortung!!!
    Kein Support per Mail oder PN!!!

  • Ich glaub ich hab ne Lösung gefunden:


    es gibt eine Extension namens "Diggler" die das kann.
    siehe http://firebird.bric.de/index.php?page=extensions
    Für Forgeschrittene gibts auch noch "Digger", da funktioniert das Löschen der Adressleiste aber auf jeden Fall nur unter Linux (k.A. wie das bei Diggler ist)


    //Edit: sri, Du verwendest ja eh Linux. Hab die Extension jetzt mal mit Moz1.5 unter OSX getestet und alles funktioniert einwandfrei!


    Viele Grüße . . . Martin


    In a world without walls and fences, who needs windows and gates?
    - - -
    Kein Support per PN oder email!

  • Zitat von Snake

    Ist der Diggler sowas, wie beim IE "Verlauf leeren"?


    Glaub nicht.
    Dafür gibt es x/xKiosk. Das kann nicht nur den Verlauf, sondern auch noch alle anderen persönlichen Daten Löschen (auf Wunsch, natürlich)
    Aber: keine Ahnung, was der Unterschied zwischen x und xKiosk ist. Einfach probieren.


    Viele Grüße . . . Martin


    In a world without walls and fences, who needs windows and gates?
    - - -
    Kein Support per PN oder email!

  • Ich weiß jetzt nicht, ob ich Dein Problem richtig erfasst habe, aber wenn man mit Strg+L in die Adresszeile springt ist sofort alles was dort steht markiert und man kann einfach lostippen um es zu überschreiben. Ich denke so geht das auch am allerschnellsten.


    HTH