Schließen-Button und Minimieren in die URLbar verschieben

  • jo - daran hat ich auch schon gedacht. Das Problem is nur, das der Menü-Button nicht in die urlbar-container gehört (und auch nicht verschoben werden kann) und somit dieser immernoch unter dem Schließen-Button von Windows liegt.

  • Das Problem war, das der neue Menü-Button unter dem X liegen geblieben ist, und nur urlbar-container eingekürzt wurde.


    mit dem neuen Script geht es. Danke.
    Damit kann man auch auf das einkürzen des urlbar-container verzichten.


    Wünsch euch noch nen schicken abend.
    Ich bau mal meinen Firefox weiter um, und meld mich ggf später nochmal

  • Zitat

    #PanelUI-menu-button{
    margin-right:50px!important;}


    Schlechte Umsetzung, margin-right sollte auf die komplette Leiste wirken :idea:
    Rechts neben dem Hamburger-button ist nämlich noch ein fixed space (in der #nav-bar)
    Je nach Fensterstatus (normal/maximized/fullscreen) ändern sich zum einen die Windows-Knöpfe als auch das Firefox-Layout.



    (fullscreen unberücksichtigt)

  • Hab mir den code auch mal geschnappt. Bin mir noch nicht sicher, was mir besser gefällt.
    Das eine moved den Menü-Button nach rechts, behält die graue Farbe aber unter den Windows-Buttons.
    Bernd sein Code lässt auch die Farbe unter den Windows-Buttons verschwinden.

  • hää? Welche Farbe?
    Hier Win7 alles in glossy, Win8 wird glossy zur Hintergrundfarbe - wegen schwarzem Thema zu grau.

  • Dann einen variablen Leerraum einbauen, genau dafür ist der da. Behaupte ich jetzt mal so.


    So nebenher - wer viel schraubt sollte sich auch endlich mal mit dem DOM Inspector auseinandersetzen :idea: