Betrugsversuch Webseite wird nicht angezeigt

  • Ich habe eine Webseite aufgerufen (das Wort "aufgerufen" wurde nachträglich eingefügt, da der Satz sonst missverständlich ist), die offensichtlich Daten klauen will. In meinem Standard Profil (sowohl im Normalmodus als auch im Safe Modus) wird diese auch als Betrugsversuch angezeigt.



    Starte ich allerdings ein neues Firefox Profil, kopiere da die gleiche URL in die Adresszeile, wird die Seite ganz normal angezeigt und ich bekomme keine Warnung.



    Die Einstellungen in Firefox unter "Sicherheit" sind(bis auf Passwörter speichern) identisch bei beiden Profilen.
    Die Malware Testseite sowie Phishing Testseite von der Mozilla-Seite hier funktionieren allerdings in beiden Profilen.


    Woran könnte es also liegen dass diese Seite in einem neuen Profil nicht als Betrugsversuch gewertet wird?

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Zitronella ()

  • Spekulation: Die Datenbank des Phishing-Schutzes wird für jedes Profil neu angelegt und es dauert eine Weile, bis alle bekannten Phishing-Seiten in der lokalen Datenbank zur Verfügung stehen (heruntergeladen wurden).

    Gruß Coce


    Keine Garantie für Richtigkeit meiner Tipps! Fragen/Antworten nicht per PN/IM/E-Mail!

  • Danke, da könntest du wohl recht haben. Jetzt, ohne weitere Einstellungen vorgenommen zu haben, nur durch neu laden der Webseite, wird sie nun auch in dem neuen Profil als Betrugsversuch Seite angezeigt.

    Hilfe auch im deutschsprachigen Firefox-Chat möglich.
    Meine Anleitungstexte dürfen gerne "geklaut" und weiter verwendet/kopiert werden
    ;)

  • Zitat von Zitronella

    Ich habe eine Webseite, die offensichtlich Daten klauen will.

    Bist du nun ein böser Mensch oder wurde dir nur freundlich unter die Arme gegriffen ?


    Was planst du um die Ursächlichkeit abzustellen ?