Beiträge von ^^artin

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Danke für den Hinweis.
    Wenn ich das richtig verstehe, bietet FF derzeit nur die Möglichkeiten Storage komplett zu verbieten oder unbegrenzt zuzulassen ?


    @Sören
    Aber es ging ja jahrelang ohne diese Berechtigung.
    Oder kommt die Meldung eventuell nur, weil ich zuvor FF aktualisiert habe, und man vorher noch gar nicht die Möglichkeit hatte das Storage zu verbieten/erlauben ?

    Ich wollte gerade uBlock Origin aktualisieren und erhielt die Meldung, daß es eine neue Version gibt und diese, neue Berechtigungen benötigt: "unbegrenzt Daten auf dem Gerät speichern". Man hatte die Möglichkeiten zuzustimmen oder die Installation abzubrechen.


    Hört sich erstmal unangemessen an, für einen Blocker der mit Schlankheit prahlt.
    Ist da noch alles Koscher ?

    Ich hatte mit FF seit langem das Problem, daß, während der Browser läuft, annähernd ständig die mechanische Festplatte lautstark am rattern war. Vor 2 Tagen hab ich das Sicherheitsfeature: "Schutz vor betrügerischen Inhalten und gefährlicher Software" komplett deaktiviert und auch alle "safebrowsing"-Einträge in "about:config" "bereinigt", und seither haben sich die Festplattenschreibzugriffe im FF-Betrieb, geschätzt, um 95% reduziert.
    Ich nutze Win7-64 und hauptsächlich den portablen FF-ESR.


    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen mit "Safebrowsing" gemacht ?


    Gruß Martin

    Wollte gerade ein manuelles Update von FF 60.3.0 ESR durchführen.
    Es ging erstaunlich schnell. Nach der folgenden Aufforderung zum Neustart, um das Update abzuschliessen, schien noch alles ok, aber nach dem ersten manuellen Neustart von FF bekam ich die Meldung (siehe Bild):


    "FF kann nicht auf die neueste Version aktualisieren"


    Beim Nachschauen der aktuellen Version wurde auch noch die 60.3.0 angezeigt.


    Zur Situation:
    Ich habe mehrere FFs portable installiert, so auch den betroffenen FF60.3.0 ESR.
    Ich aktualisiere generell manuell.


    Habe anschliessend erneut ein Update mit deaktivierten Addons versucht, aber auch ohne Erfolg.
    Dann hab ich den Post von "2002Andreas" gesehen, aber keine der dort beschriebenen vermeindlichen Fehler-Ursachen konnte ich bei mir wiederfinden.


    Hat hier jemand eine Idee woran das liegen könnte ?
    Ansonsten bleibt mir noch die Möglichkeit der Neuinstallation der aktuellen Version.


    Gruß Martin

    Ich hab eigentlich keinen Grund zur Annahme, daß es entweder an "NoScript" oder an "uBlock origin" liegt. Wie gesagt, wenn's hängt, dann hängen beide Addons, mit dem selben Fehlerbild, sodaß ich eher FF selbst als Fehler-Verursacher in Verdacht habe.
    Leider tritt der Fehler jetzt auch wieder relativ häufig, ca. 1 mal täglich, auf.
    Zuvor, nach Neuinstallation des aktuellen FF ESR, lief es scheinbar einige Wochen ohne Fehler.


    Edit:
    Ich hab gelesen, daß FF zum Updaten die Addons deaktiviert. Kann es sein, daß es damit zusammenhängt ?
    Hab zwar die automatischen Browser Updates deaktiviert, aber vieleicht versucht FF ja trotzdem ein Update und deaktiviert dabei versehentlich die Addons.

    Ich muss das Thema nochmal aufgreifen. Selbes Problem besteht bei mir leider immer noch:
    FF60.3.0esr
    Meine beiden Addons, "UBlock Origin" und "NoScript", laufen gelegentlich nicht richtig.
    Es kommt relativ selten vor (ca. 1mal/Monat). Ich bemerke es idR wenn ich auf Youtube plötzlich Werbung angezeigt bekomme. Die beiden Addon-Symbole werden in der oberen Leiste zwar angezeigt, aber die Addons funktionieren nicht und lassen sich auch nicht konfigurieren. Das NoScript Symbol wird mit Fragezeichen angezeigt. Die Benutzeroberflächen beider Addons werden nur unvollständig angezeigt und haben keine Funktion(siehe Bildanhänge).
    Nach FF Neustart funktionieren die Addons idR wieder problemlos.


    Ich vermute, da diese beiden Addons momentan die einzigen sind, die ich installiert habe, und somit "alle" installierten Addons betroffen sind, warscheinlich auch alle betroffen währen wenn ich mehr Addons installiert hätte.


    Gibt es bzgl dieses Problems irgendwelche Erkenntnisse und Abhilfe ?


    freundliche Grüße, Martin

    FF 52 ESR - das war die einzige Alternative. Ich halte es, angesichts der Umstände, nicht nur für vertretbar, sondern für die einzige sichere Lösung. Ich weiss natürlich auch noch nicht sicher, ob die angesprochenen Fehler dadurch ausgeräumt sind - das muss sich erst zeigen.
    Die scheinbaren Fails der Erweiterungen kamen bei mir ca. alle 2-3 Tage vor. Aber zuvor hatten die alten Erweiterungen, jahrelang, absolut zuverlässig gearbeitet.

    Ich hab jetzt einige Wochen den aktuellsten FF 60 ESR benutzt und hatte dabei immer wieder Probleme mit den Erweiterungen Noscript und uBlock. ZB kam es immer wieder mal vor, daß ich auf YouTube Werbung zu sehen bekam und auch, auf einschlägigen Porn Seiten, irgendwelche Seiten im Hintergrund aufpoppten - also genau das was man eigentlich unbedingt vermeiden will, und was mir seit Verwendung von NoScript und uBlock eigentlich auch nie mehr passiert ist - bis zum erscheinen der "neuen, supersicheren Erweiterungen".
    Ich kann nicht mit Sicherheit sagen welche Erweiterung da Probleme macht, aber ich hab gerade entschieden, wieder zur alten FF ESR mit alten Erweiterungen zurückzukehren.


    Hat hier jemand ähnliche Erfahrungen gemacht ? Gibt es vieleicht noch bessere Lösungen ?


    Gruß Martin

    Mit einem neuen Default-Profil funktioniert es auch im ESR 52.
    Woran es im Detail liegt konnte ich aber noch nicht rausfinden.
    about:config-Einträge mit den Suchfiltern "scroll" oder "mousewheel" waren soweit alle auf standard, bis auf deaktiviertes autoscroll.
    Aber das umzustellen half auch nicht.


    Tja, der ESR ist halt mein Standard-Brauser und die Konfigurations-Datei schon uralt... :?

    Ich hab in den letzten Tagen immer wieder das Problem, daß das Scrollen mit dem Mausrad zeitweise/stellenweise regelrecht hängt.
    Es hat den Anschein als wenn die Empfindlichkeit zeitweise sehr gering währe. Es bewegt sich dann noch sehr geringfügig, ab einem bestimmten Punkt dann aber gar nicht mehr. Wenn ich das Mausrad weiter drehe kommt die Seite irgendwann wieder, ganz normal, in Bewegung. Hab das aktuell gerade wieder auf einer SaturnMarkt Seite bemerkt. Es ist in den letzten Tagen aber häufiger, auch auf anderen Seiten aufgetreten.
    Das Verhalten macht tatsächlich den Anschein als würde die Seite an verschiedenen Positionen "klemmen" und mit weiterem, excessiven "am Rad drehen", kommt sie wieder los.


    Hab FF gerade aktualisiert (ESR 52.5.3 64bit),
    testweise alle AddOns deaktiviert,(und aktualisiert),
    weichen Bildlauf und Hardwarebeschleunigung vorübergehend deaktiviert,
    ohne Änderung des Verhaltens.


    Auf dem Desktop ist das Mausrad völlig in Ordnung.
    Im FF57 und Chrome funktioniert das Scrollen ebenfalls problemlos.


    Gruß Martin

    Habe NoScript gerade zurückgesetzt und es scheint wieder wie gewohnt zu funktionieren.
    Was mir anhand meines Snapshoots auffällt, ist
    "Permanentes "Zulassen" von Befehlen in Privaten Fenstern"
    welches nach dem Zurücksetzen wieder aktiviert ist, somit also Standard zu sein scheint.


    Ein weiteres Problem, welches offenbar von NoScript verursacht wurde, daß ich in Foren nach kurzer Zeit, automatisch immer wieder ausgeloggt wurde, scheint damit ebenfalls behoben. Nein, leider doch nicht, ist aber behoben wenn NoScript deaktiviert wird. :(

    Hab jetzt NoScript deaktiviert und es scheint ein Treffer zu sein.
    Bleibe eingeloggt wenn NoScript deaktiviert ist.


    Das ganze Problem bezieht sich auf FF 52.5.2 ESR und das alte aber aktuelle NoScript 5.1.8.3.


    Ich habe mit NoScript gerade auch dieses eigenartige Problem welches mir heute das erste mal aufgefallen ist:


    https://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=123518.


    Vielleicht sollte ich NoScript nochmal neu installieren und alle zugehörigen about:config Einträge zurücksetzen.


    NoScript ist ja nun kein seltenes Addon und somit sollte ein dadurch verursachtes Problem durchaus häufiger vorkommen.
    andreas: verwendest du ebenfalls NoScript ?
    Dein Screenshoot kam allerdings schon von FF57. Mit dem muss ich das auch nochmal durchprobieren.


    Ebenso muss ich den Chrome nochmal testen, der sich ja eigenartigerweise mit einem anderem Addon genauso verhält.

    Ich habe jetzt FF im abgesicherten Modus gestartet, mich hier angemeldet ohne den Haken bei "angemeldet bleiben" zu setzen und bleibe offenbar trotzdem angemeldet.
    Also könnte es vielleicht an einem Addon liegen.
    Welche Einstellungen im abgesicherten Modus ansnsten noch verändert/zurückgesetzt werden weis ich nicht.
    Ich werde es jetzt nochmal mit einzeln deaktivierten Addons testen.
    Ich verwende nur NoScript, uBlock Origin und To Google Translate.

    Hoppla - Ich sehe es gerade ! Ich hab einfach "ein Haken" drin gelesen, anstatt "kein Haken".
    Also ist's doch nicht ganz gelöst.
    Aber mit Haken funktioniert es immerhin.


    EDIT:
    Die Internet-Verbindung ist recht stabil. Jedenfalls kein offensichtlicher Disconnect.
    Das passiert nur gelegentlich ca. 1 mal pro Woche.


    Mit FF hat es offensichtlich nichts zu tun, mit dem Forum scheinbar auch nicht.
    Vielleicht könnte man den Thread nach Smalltalk verschieben.


    Der Malwarebytes Bedrohungs-Scan findet nichts.


    Du meinst sicherlich dieses Feld:
    Screenshot (266).png


    Da ist bei mir kein Haken drin.


    Genau das ! Und das lasse ich i.d.R. aus. Was will man da erwarten !?
    Sehr peinlich ! :oops:
    Ich hab's jetzt mal angehakt und denke das wird funktionieren.


    Aber dadurch, daß ich das meisst deaktiviert lasse (auch in anderen Foren) ist mir halt auch aufgefallen, daß man, noch vor wenigen Monaten/Jahren, deutlich länger angemeldet blieb, und die Zeit ohne aktiviertes "angemeldet bleiben", in letzter Zeit, in den meisten Foren, drastisch kürzer wurde. So scheint es mir jedenfalls.


    Ich denke das Problem ist damit gelöst. :wink:
    Danke allen die mir geholfen haben.


    Gruß Martin