Beiträge von Fury

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
    Zitat von camel-joe

    Die anderen User haben sich inzwischen damit abgefunden.


    Nein, haben sie nicht.


    Du könntest wenigstens den Verweis auf die uralte Version aus deiner Signatur entfernen. Dann würden unbedarfte User nicht bei jedem deiner Beiträge auf diese unsichere Version stoßen.

    Das mit der Überarbeitung bereits eingestellter Angebot kann ich nicht nachvollziehen, da ich eigentlich gar nicht bei Ebay verkaufe. Mein "Testangebot" habe ich natürlich vor der Bestätigung abgebrochen.


    Das mit der einfachen Suche kann ich nachvollziehen, da dort aber nicht die Meldung "Dokument erloschen" erscheint und diese Meldung das Thema des Threads ist, bin ich der Meinung, dass dies ein schlechtes Beispiel ist.

    Also wirklich Ahnung habe ich nicht, halte es aber für sehr sinnvoll auf den Beitrag von Wismut Kumpel aus dem Thread, von dem dieser Themenstrang abgetrennt wurde, zu verweisen.



    Das trifft auf die von volkeru beschriebene Vorgehensweise zu.


    Zitat von volkeru

    Letztens bei Ebay habe ich massiv geflucht, weil mein ganzer Angebotstext verloren war und Ebay eben keine "Zurück"-Funktion anbietet, sondern davon ausgeht, dass man dies über den Browser erledigt.


    Ebay ist ganz sicher eine Seite auf der man authenfiziert sein muss.


    Das Ebay keine Zurückfunktion anbietet ist nicht ganz richtig.


    [Blockierte Grafik: http://img7.imagebanana.com/img/tpvwq02h/thumb/Auswahl_009.png]

    Wieso braucht man ein Programm um einen Ordner zu sichern und wieder zurückzuspielen? Wenn ich was übersehe klärt mich bitte auf.

    Da ich selbst die Ubuntu-Version von Firefox benutze, muss ich etwas raten wie die Standardstartseite unter Windows aussieht. Ich vermute, dass es Google "verschönert" um einige zusätzliche Funktionen ist. Wenn dir diese zusätzlichen Funktionen nicht gefallen, wieso nicht einfach http://www.google.de als Startseite setzen? Ist erheblich unkomplizierter.

    Zitat von samson11


    Besser wäre es gewesen der Nutzer hätte mir sachgemäß geholfen war das hat er scheinbar nicht im Sinn


    Ich hatte dich auch darum gebeten den Link zu benennen, den du überwachen wolltest. Mein Plan war es, die Seite auch bei mir in die Überwachung aufzunehmen und falls ich die gleichen Fehler feststellen konnte deine Bugmeldung zu übersetzen und eventuell um weitere Angaben zu ergänzen.


    Du hast mir mir den Link per PN geschickt. Es handelte sich um die Seite 27 oder 28 aus einem Forenthread auf meinen Hinweis, dass es nicht sinnvoll ist eine einzelne Seite aus einem Forenthread zu überwachen, da diese sich bei erreichen der nächsten Seite nur noch sehr geringfügig ändert hast du wieder das Argumente mit deinem komischen versteckten Cache gebracht.


    Im übrigen gehe ich auch davon aus, dass du Einstellungen an deinem System oder Firefox vorgenommen hast, die die Funktionsweise von Updatescanner oder anderen Erweiterungen beeinflussen, da es in dem Forum um den Tausch von Filmen ging.


    Ich wollte eigentlich nicht über die Art des Links öffentlich posten, aber irgendwann habe auch ich die Schnauze voll. Den Link und deine PN habe ich inzwischen gelöscht und habe auch keine weiteren Aufzeichnungen darüber. geändert, da ich evtl. noch in Datensicherungen vorhanden.

    Hallo samson11,


    zunächst muss ich auf den Hinweis von Fox2Fox Recht eingehen. 30 Rechtschreibfehler, falls ich richtig gezählt habe, im Eröffnungsbeitrag sind doch etwas viel.


    Ich nutze Updatescanner selbst und habe noch nie Probleme festgestellt. Kannst du die Seite, die du überprüfen möchtest benennen und die von dir genutzten Einstellungen bei Updatescanner, dann würde ich es auch mal testen. Dann könnte man überprüfen, ob es an Einstellungen auf deinem Rechner liegt.

    Hat außer dir noch jemand Zugriff auf das Benutzerkonto? Falls ja hat diese Person sich vielleicht einen Scherz erlaubt?


    Ansonsten steht hier wie man das Masterpasswort zurücksetzt.


    Achtung, dabei geht einiges an Daten verloren. (Siehe Hinweis in der Anleitung.)

    Das Wort ist ergänzt und ob der Rest wirklich passend ist kann niemand beurteilen. Die Vermutung, dass es eine Kostensache ist, ist auch vollkommen aus der Luft gegriffen.


    Bisher sehe ich nur die Aussage:


    "Will bei Uraltfirefox bleiben."


    Der Rest ist pure Spekulation.

    Dann pack ich mal meinen alten gespeicherten Text aus.


    Aloha,


    Sehr viele Probleme zu denen im Forum Fragen gestellt werden haben ihren Ursprung in Schadsoftware, die sich der Nutzer eingefangen hat. Ich bin daher der Meinung, dass unsere Tipps nicht dazu führen dürfen, dass der PC danach im Internet gefährdeter ist als vorher.


    Ich bitte euch daher nicht auf veraltete Firefox-Versionen zu verlinken. Wenn der Fragende tatsächlich ein so tolles Sicherheitskonzept hat, dass er sein System auch mit veralteter Software sicher betreiben kann, sollte er es schaffen per Suchmaschine die gewünschten Files zu finden.


    Das Gleiche gilt für Tipps um Updates zu verhindern.


    Firefox hat inzwischen eine so große Verbreitung, dass kein ernstzunehmendes Webangebot es sich leisten kann die jeweils aktuelle Version nicht zu unterstützen. Falls doch ein Betreiber geschlafen hat, sollte spätestens nach einer freundlichen Mail dieser Missstand behoben werden. In der Zwischenzeit kann man auf andere gepatchte Browser ausweichen.


    Die Tipps und die Links zu den ungepatchten Versionen sind nicht nur für den ursprünglichen Fragesteller sichtbar, sondern auch für diejenigen, die nur ein Firewallproblem haben und einfach nur Firefox neu frei geben müssten.


    Wir bitten darum, dass die Forensuche genutzt wird.. Dann sollte auch vermieden werden, dass dort potentiell gefährliche Lösungen stehen.


    Wer knapp bei Kasse ist kann auch legale kostenfreie Betriebssysteme verwenden.