Beiträge von Seemann

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Moin, Moin,


    seit kurzem habe ich das Problem, dass im Dialog "Grafik speichern" (erscheint bei: Rechts-Klick auf eine Grafik -> "Grafik speichern unter...") die Ordner-Sortierung total durcheinander ist. Normalerweise war es so, dass in diesem Dialog alles alphabetisch von A bis Z sortiert war, beginnend mit den Ordnern, dann die Dateien. Jetzt ist es so, dass von Z nach A sortiert wird und die Verzeichnisse erst am Ende angezeigt werden.


    Ich würde jetzt gerne wieder die ursprüngliche Sortierung verwenden, wer weiß wie das geht?


    Ich setze Firefox 2.0.0.6 unter WinXP / SP 2 ein.


    Vielen Dank!

    Zitat von rabenvogel

    7. Bei der Entscheidung von Mozilla, den Link zu eBay zu setzen, wurde nicht beachtet, daß die Benutzer von Mozilla-Produkten sehr sensibel bei Fragen sind, die dieSicherheit betreffen. Jeder Verdacht, hier könnte ohne ihr Wissen Informationen über sie gesammelt werden , löst große Verunsicherungen aus und führt zu heftigen Reaktionen.Gerade die Undurchschaubarkeit des Webs läßt viele Menschen
    Ausschau halten nach Unternehmen, denen man relativ vertrauen kann . Mozilla und seine Produkte genießen bei Experten und Laien gnau dieses Vertrauen und auch zu Recht. Hier hat Mozilla zumindest fahrlässig gehandelt.

    Ich stimme dir in allen Punkten zu. Ich denke Mozilla sollte diesen Vetrauensvorschuss nicht leichtfertig verspielen. Selbst wenn nix zweifelhaftes passiert ist, bleibt in der Berichterstattung anderer Internetseiten meist ein fader Beigeschmack (wie etwa in dem von Tobias geposteten Link). Ich denke einfach, dass die Firefox-Community sich hier nicht selbst ein Bein stellen sollte.

    Ich halte von solchen Ideen gar inix. Firefox hat bis jetzt den Ruf sicher vor Spyware, Viren und anderen Schadprogrammen zu sein. Das ist eine wesentliche Stütze des Erfolgs. Diesen Vorteil sollte man nicht leichtfertig durch solch dubiose Ideen verspielen (wenn ich bedenke was für hohe Wellen diese eBay-Umleitung zum Teil geschlagen hat...). Wer Mozilla unterstützen will, der sollte direkt 10 Euro überweisen und gut ist.

    Zitat von plutowalker

    Meine Frage:
    Ist die Endung unter Firefox bewußt anders, oder hat man halt einfach nicht daran gedacht bzw. es nicht gewußt ?
    Beim Mozilla wird ja halt auch noch die Endung der Ordner wie beim Internet Explorer verwendet.

    Also ich finde das schon gut so wie das jetzt im Firefox gelöst ist. Zum Teil will ich gar nicht HTML-Datei und Ordner in einem Rutsch löschen - und beides separat zu tun kostet auch nicht besonders Mühe.


    Eine Möglichkeit wäre eventuell, die "_dateien" oder "-Datei"-Endung customisierbar zu machen (geht vielleicht jetzt schon?).

    Zitat von bugcatcher

    firefox-browser.de Foren-Übersicht -> Erweiterungen & Themes -> Wichtig: Beispiel: Wie übersetze ich Erweiterungen?

    Okay, Danke. Muss ich wohl gestern übersehen haben (...und ich habe mal wieder nach den falschen Begriffen gesucht :? ).

    Hallo,


    ich habe mir die Erweiterung "Bookmarks Synchronizer" heruntergeladen (http://extensionroom.mozdev.org/more-info/booksync) und bin eigentlich ganz zufrieden. Ich würde ihn nur gerne übersetzen (ins Deutsche).


    Was ich schon gemacht habe:
    - XPI installiert und das enthaltene JAR ausgepackt
    - den locale/en-US-Ordner kopiert und die Kopie nach de-DE umbenannt
    - die drei enthaltenen Dateien ins deutsche übersetzt (natürlich nur die entsprechenden Strings...)


    Meine Fragen:
    - Wie binde ich die Übersetzung jetzt am geschicktesten ein? Welche Dateien muss ich editieren?
    - Kann ich da auch wieder ein XPI-Install-Package daraus machen?
    - Das Original-XPI steht unter der MPL, von daher könnte ich es weiter verteilen? Gibt es hier Richtlinien bezüglich Dateinamen / Autorencredit, etc?


    Wer kann mir helfen?

    Zitat von toobie


    Na, vor allem, was die Funktionalität anbelangt. Da gibts ja zwischen Mozilla und Firefox viele Ähnlichkeiten, die ich als Normal-User kaum unterscheiden kann.

    Ja, ich denke schon. Soweit ich weiß gibt es jetzt dieses Globalpostfach, wo (auf Wunsch) alle Mails reingehen - in Mozilla-Mail war es ja so, dass für jedes Postfach ein separater Posteingang (etc.) vorhanden war. Korrigiert mich, wenn es falsch ist... :)


    Ansonsten einfach mal auf der Thunderbird-HP gucken:
    http://www.mozilla.org/products/thunderbird/

    Zitat von ramady

    Ist auch sehr ungewöhlich dein Anliegen... und auch für mich nicht ganz nachvollziehbar, außer du nutzt schon länger Mozilla als Mailclient - würde dir aber anraten, wenn du bei FF als Browser bleiben willst die Mozilla Suite ganz zu verbannen und den Mozilla Mailclient Thunderbird zu nutzen... die Profilübernahme sollte kein Probelm darstellen, muß mal estwas im TB Forum schmökern.

    Naja, so ungewöhnlich finde ich das Anliegen gar nicht. Ich bin ebenfalls von Mozilla auf FF umgestiegen und benutze ebenfalls Mozilla als Mailclient. Solange TB nicht als stabile 1er Version vorliegt werde ich das auch weiterhin so handhaben. Schade, dass es keine Möglichkeit gibt, aus Mozilla-Mail den FF zu öffnen.

    Tarvin:
    Rufe mal die Seite about:config auf (in der Adresszeile eingeben).
    Die Einträge privacy.popups.firstTime oder privacy.popups.showBrowserMessage sollten für dein Problem verantwortlich sein (müssten auf true umgestellt werden).



    @all:
    Mein ursprüngliches Problem mit der Plugins-Leiste besteht immer noch. Wer hat noch Lösungsvorschläge?

    Hmm, bei mir ist es so, dass er die Adressen aller Tabs nimmt und mit dem Pipe-Symbol ("|") trennt. Vielleicht gibt es da Unterschiede zwischen den verschiedenen FF-Versionen.

    Es geht um die 1.0er Firefox-Version, die ich bislang sehr zufriedenstellend fand.


    Wenn ich eine Seite aufrufe die Flash benötigt, wird am Kopf der Webseite eine hellgelbe Leiste mit dem Button "Fehlende Plugins installieren" angezeigt. Ich will mir aber kein Flash-PlugIn installieren, ich will aber auch keine hellgelbe Leiste sehen. Wie kann ich diese Leiste dauerhaft ausschalten? Jedes mal das rote x-Knöpfchen zu drücken finde ich etwas nervig.


    Eine Forums- und Googlesuche hat zu keinem Ergebnis geführt.


    Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte. Danke!