Beiträge von kienberger42

    @all
    so ich stelle noch meinen Abschluss rein.
    Zuerst die Empfehlung der Telekom an andere User:
    Wir würden auch empfehlen sich einmal an den technischen Ansprechpartner der Tchibo Webpräsens zu wenden. Letztendlich erkennt der Speedport beim Aufruf dieser Webseite ein Sicherheitsrisiko und blockt den weiteren Datenverkehr.
    Ich habe gestern noch Tchibo angeschrieben, heute wieder alles normal. Eine Antwort habe ich noch nicht erhalten.


    und gleich noch den Nachtrag:
    vielen Dank für Ihre Nachricht, in der Sie uns über technische Schwierigkeiten beim Verwenden der tchibo.de Seite informierten.
    Leider ist auf unserer Internetseite ein technisches Problem aufgetreten. Bitte entschuldigen Sie, dass Sie dadurch diverse Angebote nicht nutzen konnten.
    Unsere Experten arbeiten mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bald wieder auf http://www.tchibo.de begrüßen zu dürfen.

    Road-Runner
    meci für die Mühe, du hast leider die falsche Anleitung erwischt > Mit meinem Router (Sinus 154 DSL)< . Aber egal, habe trotzdem den Hinweis gefunden, aber wie schon erwähnt nicht aktiv. Ich war jetzt bei den Telekomunarden im Kundenforum. Dort befinde mich in guter Gesellschaft mit dem gleichen Problem, nur andere Baustelle. Jetzt habe ich mal Tchibo kontaktiert, bin auf deren Reaktion neugierig, die sind ja die Angeschmierten wenn der Zugang nicht funzt. Ich lasse auf jeden Fall wieder von mir hören.

    Road-Runner

    Zitat von Road-Runner

    Prüfe mal die Einstellungen (siehe Handbuch Seite 49) unter Zugang zum Internet, ob die Tchibo-Seite nicht dort als zu blockierend eingetragen ist; entweder unter Schlüsselwort-Filterung oder URL-Filterung.


    Wo, welches Handbuch, mein Router Hanbuch kannst du ja nicht meinen? und für mich das größte Rätsel, wieso soll ein Einkaufsportal gesperrt werden. Die Zugangssteuerung im Router ist auf AUS. Es wird ja bei mir erst seit kurzem durch die Firewall behindert. Meine Vermutung ist eben ein Fehler bei Tchibo, will aber bei denen nicht ohne Bestätigung zündeln.

    Road-Runner
    ich plage mich seit Tagen durch das Problem, nicht wegen der Tchibo Bildchen sondern weil ich ursprünglich ein Sicherheitsproblem meinerseits vermutet habe. Deinen Tipp habe ich schon durch, sogar Splitter - Router getauscht, Modem eingesetzt, siehe oben. Software seitig will ich garn nicht erst anfangen. Mein Fazit, wenn ich die Firewall im Router abschalte, ist alles palleti auch beim IE.
    Heise Netzwerkcheck bei eingeschalteten Firewall: Ihr System antwortet nicht auf ICMP-Pakete.
    bei abgeschalteten Firewall: Ihr System antwortet auf ICMP-Pakete.
    Den Sinn und deren Folgen dieser Aussage ist mir nicht klar, soll was mit Pings zu tun haben.
    Wie schon geschrieben es tritt nur bei Tchibo auf. Der Sinn meiner Anfrage ist, ob außer den mir zur Verfügung stehenden Telekom Routern, andere Fabrikate mit implementierter Firewall, auch die Seite behindern bzw. verhindern, womit das Problem bei Tschibo liegen könnte.
    Dass ich das Ff-Forum bemühe liegt darin begründet, dass ich Anfangs ein Ff Problem vermutet habe (zeitliche Überschneidung mit Update) und nicht der erste bin der dabei Böses denkt.
    Ich befürchte nur, dass ich hier platziert meine Anfrage vergessen kann. Wenn mehrere Bestätigungen mit dem Fehler auf anderen Routermodellen eingetroffen wären, hätte ich mal Tchibo angeschrieben.

    Zitat von kienberger42


    Wie schon erwähnt, ich habe extra ein neues Profil für das Mysterium eingerichtet, leerer gehtes nicht. Nur das Java Plugin hat sich eingekrallt.


    Sorry, sollte heißen: JAVA CONSOLE in den Erweiterungen. Dort ist sonst alles leer.


    PS: Wenn ich hier störe verschwinde ich.

    Zitat von kienberger42

    Besucht man die zuletzt geladene Seite, steht der Ff. wie ein Bock ( auch mit nacktem Profil )


    Wie schon erwähnt, ich habe extra ein neues Profil für das Mysterium eingerichtet, leerer gehtes nicht. Nur das Java Plugin hat sich eingekrallt.

    Global Associate
    Dein Bildanhang ich mich noch auf einen erfolgreichen Test gebracht. Wenn ich das Fenster halbiere funzt das Öffnen einwandfrei! Wiederhole ich den Aufruf mit maximierten Fenster ist auch alles einwandfrei. Nur bei frisch geöffneten Ff in Maximalansicht bleibt der Ladevorgang stehen. :-??

    Hallo,
    ich möchte mich mal hier einklinken.
    Ich habe mal nur aus Neugierde mit der Testseite den *.pdf Test (Kompass 110) aufgerufen und feststellen müssen dass nur 249 von 665 KB geladen werden. Besucht man die zuletzt geladene Seite, steht der Ff. wie ein Bock ( auch mit nacktem Profil ). Mit dem IE Tab plus alles ok. Kann das jemand nachvollziehen?
    Bei normalen Downloads habe ich nie Probleme.


    Zitat von Global Associate
    Zitat von PvW

    Tschä.
    Dann bleibt in einem öffentlichen Forum wohl lediglich eine genauere technische Beschreibung des Problems,
    die vielleicht ein wenig erhellend sein könnte,ohne den Datenschutz zu mißbrauchen.
    P.


    So ist es, ich habe meine Beihilfe wieder abgegeben nach dem ich feststellen musste, dass Aktive-X (nicht Signiert) das Problem bei Ffox verursacht. Der IE ist damit wie ein Scheunentor geöffnet. Da bin ich raus, nicht mein Prolem!

    Zitat von PvW

    Moin!
    TMP hat doch ebenfalls eine solche Funktion?

    Ja, Problem wie oben.

    Zitat von PvW


    Rechtsklick ->Automatisch neuladen klappt nicht?
    :-??
    Ist die Cam öffentlich zu bekieken?


    Nein, ist nicht Öffentlich.

    @NFH
    Danke für deinen Tipp. Das Add-on entspricht meiner Vorstellung, aber nicht der Einsatzfähigkeit, denn durch das Seitenerneuern wird die Steuerung aus dem Tritt gebracht. Nebenbei, TMP kollidiert auch damit.
    Trotzdem merci vielmals!

    Hallo,
    ich frage hier stellvertretend für einen Lösungsansatz nach.
    Das Problem besteht bei einer steuerbaren Webcam abfrage bei der mit dem Ffox das Bild, nach einer Winkeländerung, nur durch "Aktuelle Seite neu laden" aktualisiert werden kann. Wünschenswert ist ein automatisches erneuern des Bildes bspw. nach 1". Früher konnte man meiner Erinnerung nach im Kontextmenü eine Bildwiederholrate einstellen. Hat jemand eine Idee, Add-on?
    Nur als Nachsatz mit dem IE läuft alles rund, nur der Ffox hat vorrang.