Beiträge von alfablot

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo, habe seit einem Jahr schon meinen neuen Rechner, mit win 7 profesional 64 bit. Ich habe jetzt mal in den Updates geschaut, ich hätte da ein optionales Update für WDDM 1.2 .... aber warum wird mir dieser angezeigt? laut google ist es nur für Win 8 relevant? Oder irre ich mich? Konnte aus meiner Google Recherche nicht schlau werden.


    Apropos Win 8, lohnt sich ein Umstieg von Win 7 auf Win 8? Abgesehen von WINXP überspringe ich immer eine WIN Version. :mrgreen:

    hab die original Werte wieder eingestellt, hatte Probleme bekommen, konnte meinen Router nicht mehr richtig mit dem Firefox ansteuern. Ergo - bleibt doch nur die Proxy-Lösung übrig und per Telekomproxy läuft DEVIANTART bis jetzt tadelfrei.


    Schade, dass ich nicht schon eher auf die FoxyProxy mit ... www-proxy.t-online.de .... port 80 .... Lösung gekommen bin ....

    Habe jetzt noch eine andere Lösung gefunden, habe mein Problem auch im Telekom-Forum geschildert. Denn ohne Proxy oder der gleichen und wenn ich dann auf Deviantart gehe, spuckt mir mein Router eine SYN Flood to Host Meldung aus.


    Lösung habe ich dann weiter hier 'ergoogelt' - http://www.trojaner-board.de/88304-syn-flood-to-host.html


    Zitat

    1. Geben Sie in die Adresszeile about:config ein - es erscheint eine Liste mit Einstellmöglichkeiten
    2. Geben Sie in die Zeile, die oben über der Liste steht network.http.max ein - Sie sehen jetzt 4 Einträge
    3. Klicken Sie doppelt auf network.http.max-connections und auf network.http.max-connections-per-server und setzen Sie die Werte jeweils auf 10
    4. Starten Sie Firefox neu

    Hallo, meine Internetverbindung geht mir so ziemlich auf die Nerven ... total langsame downloads, und noch langsamere uploads!!!!! Hinzukommt seit einiger Zeit gravierende Zugriffsprobleme auf bestimmte Webseiten, ein sehr sehr kleiner Bruchteil (weit entfernte (?) per Googlesuche) ... jedoch zum Glück vlt nur 1-2% .... doch leider gehört zu diesen 1-2% auch http://www.deviantart.com!!!!!! EInfach mal hier Forum schauen, das Thema deviantart sollte hier nicht doppelt besprochen werden!!!!!


    Kurz und schmerzlos!! Ich habe die Schnauze voll mit dem DSL 384 vom Magentakonzern!!!!!!!!


    Frage ist nur, ist LTE eine bessere Alternative? Ohne diese Drosselung von 5, 10 oder 15GB (ich rede von der Mangentakonkurrenz), hätte ich vlt. schon längst gewechselt!!!!!! Oder auch trotzdem nicht? Man ließt auch noch öfters von anderen Problemen!!!!!!!! Trotzdem würde ich vlt. wechseln wollen, weil der jetzige Zustand unerträglich ist!!!!!!!!!

    Also mein Hijackthis Log sieht normal aus, nichts ungewöhnliches, ja ich weiß, SP2 ist veraltet, aber ist auch ein altes Notebook. Ein IBM T30 ....


    Doch das liegt nicht am Notebook, mein Rechner ein neurer mit WIN 7 64bit kann die Seite Deviantart auch nicht/nicht richtig darstellen, das ist zum Mäuse melken!!!!!!!


    Und diese Probleme habe ich zwar seit einem Jahr, konnte mich aber arrangieren, doch seit 3 Tagen kann ich http://www.deviantart.com fast gar nicht mehr ansteueren .... :traurig: auf beiden Systemen nicht. Und auch mit OPERA funzt es nicht ....


    lediglich mit dem IE, aber nur ganz sporadisch für wenige Minuten ....



    ps. bissl offtopic, gibts ne vernünftige LinuxLösung für mein IBM T30 inkl. aller weichtiger Treiber?

    kann mir keiner helfen? Tipps geben? Es lag also wohl doch kaum an meinem PC, denn mit meinem Laptop habe ich nun auch große/die gleichen Probleme (WIN XP SP2 ....) :evil::evil::evil::evil::evil::evil::evil: das muss an dem Router oder an der Terrorkomm liegen!!!! Bin verzweifelt!


    Habe keinen Proxy, weder am Rechner / noch am Laptop noch sonst.


    Mein Router ist ein W502V


    hier mal ein tracert-screen (von meinem Laptop aus) ....


    DEVIANTART wird immer schwieriger für mich zu erreichen, kommischerweise gings mit meinem Laptop etwas besser als mit meinem neuen Win64bit PC, doch jetzt happerts auch am Laptop .....


    :evil::evil::evil::evil:
    [Blockierte Grafik: http://img6.imagebanana.com/img/mi4be923/deviantmist1.jpg]

    Also ab und zu heiß ist okay, aber das feuchtwarme wetter nervt nun doch, aber indirekt ... haben ne Mückenplage hier in meiner Gegend und ich muss das auch noch noch berufsbedingt aushhalten :evil: oh man .... alleine heute und gestern vlt. 10-15 stärker juckende Mückenstiche

    Hallo, habe Mitte Mai einen gebrauchten Rasenmäher gekauft - Preis ca. 244€ + Vesand15€



    Leider war der Rasenmäher defekt, es kam zum Mailverkehr mit dem Verkäufer ... er beteuerte mir, es wäre nur eine Kleinigkeit. Wie witzig!!!!



    Die erste Werkstatt, ich habe den Rasenmäher dort selber abgegeben ... diese konnte/wollte mir den Fehler nicht beheben und stellte nur eine höchstwahrscheinliche Vermutung und hinterließ keinen guten Eindruck. Habe dann die Werkstatt gewechselt. Und eine KAWASAKI autorisierte Werkstatt gebracht!



    Ich hatte da Hoffnung, es wäre wirklich nur eine Kleinigkeit!!!! Diese zweite KAWASAKI-Werkstatt meinte, es läge nur an der VERGASERDICHTUNG.



    Gut, ich war erleichtert, der Verkäufer auch. Der Rasenmäher lief auch 2-3 Mal einigermaßen gut, und habe leider dem Verkäufer auch doch noch eine gute Bewertung abgegeben gehabt! Denn ich habe mir nur etwas vorgemacht!!! Der Rasenmäher startete dann erneut nur noch sehr sehr schwer/selten, Motor läuft unrund!!! Nun war ich zum dritten Mal in einer Werkstatt, zum zweiten Mal in der KAWASAKI ....



    Jetzt gestern die FATALE BOTSCHAFT - der MOTOR hat einen schweren DEFEKT!!!!!!!! Leider ist der Mäher BJ 2009 auch ausserhalb der Garantie!!!!



    Ich habe somit 300€ für einen Schrotthaufen bezahlt 244€ + 15€ + 36€ Vergaserdichtung!!! Und ja, die beiden Werkstätten, kann ich auch nicht grad positiv bewerten!!! Doch der Hauptschuldige ist der Verkäufer!!!!



    Ich weiß´nicht was ich machen soll!!! Der Fall wurde am 22 Juli auch von mir abgeschlossen!!!




    ps. ich dachte auch, der Verkäufer sei seriös, mag auch sein dass er es in 100% seiner Ebay Aktionen war!!! Trotzdem fühl ich mich absolut hintergangen!!!!



    Und bin so sauer auf Ihn!!!

    ACTA ist weg, IPRED-2 kommt vlt. als Ersatz und das noch nicht mal das Gröbste, denn das betriift ja 'nur' die Digitalwelt.


    Am 29. Juni haben Bundestag und Bundesrat dem ESM und Fiskalpakt zugestimmt. :twisted:


    Zitat

    „Die Wenigen, die das System verstehen, werden dermaßen an seinen Profiten interessiert oder so abhängig von seinen Vorzügen sein, dass aus ihren Reihen niemals eine Opposition hervorgehen wird. Die große Masse der Leute aber, geistig unfähig zu begreifen, wird seine Last ohne Murren tragen, vielleicht sogar ohne je Verdacht zu schöpfen, dass das System gegen sie arbeitet.“ (Gebrüder Rothschild, London, 28. Juni 1863 an US-Geschäftspartner)


    wallstreet-online.de zu esm & fiskalpakt = Hochverrat


    http://www.verfassungsbeschwerde.eu/jetzt-handeln.html

    hallo, was sind so eure Wohlfühltemperaturen im Sommer?


    Bei mir 22-26°C - einfach das beste zum Radfahren und für einen Sprung ins Kalte nass auch nicht zu kühl ist - wobei aber auch einige heisse Tage erwünscht sind, wenn ich frei habe und auch einige schwülheisse Tage, weil Landschafts-Fotos mit interessanten (Gewitter)Wolken einfach gut aussehen 8)

    So, heute gabs n Anruf, Rasenmäher ist ganz, für weniger als 40€, also es war Vergaserdichtung + neue Strippe ...


    und mein Rechner, nun, in der PC Werkstatt haben die keinen Fehler gefunden, trotzdem - obwohl Garantie, haben die einige Euros an Fehlersucher verlangt ... :traurig: .... letzte Woche kam mein PC halt wieder zu mir, hatte dann einen seltsamen PC Freeze, denn ich noch nie hatte, nach der Durchsicht ... doch dann lief mein Rechner bis zum Sonntag problemlos & stabil, seltsam ... aber halt nur bis zum Sonntag, dann erneute 2 seltsame Freezes am Sonntag Abend ...


    Tjaaaaaaa .... habe nun Fehlerursache - hoffentlich für alles (AN-AUS-AN + FREEZES) gefunden!!!!!!!!!!! :lol:


    Es war wohl am IDE Modus meiner SSD, ein AHCI Modus scheint wohl extrem wichtig zu sein, jedenfalls nach einem Mainboard/SSD Update!!!!!!!!!!!! :P:P:P:P


    Ich hoffe es jedenfalls, dass das wirklich am IDE vs. AHCI Modus lag ....


    ps. SSD hatte ich ja vor der Fehler-Durchsicht ausbauen lassen!!!!! Und da haben die ja nix gefunden an dem Rechner!!!!



    mal guggn, was so in den nächsten Tagen passiert! Ich hoffe nix mehr in diesem Thema :lol:

    Hallo, bin grad dabei mit Ihm einen Termin zu machen, hab auch nachgefragt, ob ein Ausbau der HDs möglich sei, einfach weil ich in einem Artikel auch gelesen habe, das jeder 2 PC/Laptop ausgespäht wird/Daten ohne Frage gelöscht werden o.ä. ...


    wenn nicht muss ich Datensicherung machen und alles löschen oder halt Verschlüsseln :roll:


    denke SSD/HD läßt sich leicht und schnell checken ggf. auch vor Ort, wobei die SMART Werte nichts schlechtes angezeigt haben .... gerne wäre ich auch dabei gewesen, aber man sagte mir, man sei ausgelastet.



    ......


    auf dem Mainboard leuchtet beim Bootvorgang eine orange und eine rote LED ... geht aber dann halt wieder aus.


    .....


    Die Idee mit 16GB waren meine, und hat auch sein Berechtigung, da ich mich mit 3D Sachen beschäftige und zB sind für 3DCoat selbst 16GB wenig


    .....


    Noch besser wäre mir eine Workstation, doch das wäre doppelt und vierfach teuer.



    ....
    ps.
    achsoo und als ob ich schon nicht Pech genug habe, ist auch mein 300€ teurer KAWASAKI Rasenmäher kaputt gegangen, Garantie letztes Jahr abgelaufen!!!!!!!!! :grr::grr::grr::grr::grr::grr::grr::grr: - egl. auch ein Markengerät und wenig benutzt usw.


    Ich krieg bal n Weinkrampf über alles das hier :?:?:?

    hier die merkwürdigen Bootehler von dem einen >Januar> Tag ... ... also noch lange vor dem BiosUpgrade ....


    http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=3&t=95771



    Also doch vlt nicht Netzteil sondern RAM oder Mianboard? Und im Dezember wie gesagt immer Probleme mit meinem Grafiktablet. Und als der PC ganz neu war, flog im Haus auch 3-4 Mal die Sicherungen raus? Also doch Netzteil? Also .. man sieht, man kann hier ganz schön spekulieren? :(


    Trotz dieser fehler, bin ich aber mit dem Rechner zufrieden - aber da muss was gemacht werden!!!!!

    Ja, kann es testen etc. aber da ist die Sache mit dem Lüfter, wo ich an 2 Riegeln schlecht rankomme .... bwz. ist ja noch unter Garantie auch.


    Also ja bisher dachte ich, es wäre vor dem Splashscreen, alos zu 90% war es vor dem Splashscreen. Doch heute ... ungelogen, war mein BIOS Screen sichtbar, und trotzdem ging mein Rechner erneut aus.


    Oft geht er auch bei sowas aus, und ich muss neu drücken. Doch jetzt, seitdem ich auf von F8 zum F7 Rollback gemacht habe, startet er auch zweites Mal ... und fährt dann auch ganz normal hoch.



    Und da gibts auch noch was, was vor einigen Monaten mal passiert ist, da hat mein Bildschirm beim booten merkwürdige grüne FalckerQuadrate auf dem Bildschirm gehabt, sowas wie Störungen? Und aus dem PC inneren kamen auch komische Geräusche (kurz 3-4 Mal klack klack). Der Fehler kam jedoch nur 2-3 Mal vor und seitdem aber nie wieder!!!


    Abe gut, ich werde das alles auch beim Termin erwähnen inkl. dem Thread hier und auch dem von mir eröffnetem Thread im Gigabyte Forum - da vermutet einer, es läge am NETZTEIL ....

    Hallo, habs mir angeschaut, komme an 2 RAM Riegel wegen dem klobigen Lüfter kaum ran. Werd nochmal dann lieber den neusten MEM Test runterladen, am besten die neuste ULTIMATE BOOT CD? Sorry, aber ich glaube ich lasse es lieber dann in dem PC Shop machen.....


    Aber Ich versteh etwas nicht, hab noch eine ältere UB-CD, mit MEMTEST V3.30 oder 3.40 ...


    Er hat mir keinen Fehler angezeigt, aber das Programm blieb bei 43% hängen - Testreihe #7 / 98%


    Als der Rechner neu war, konnte ich MEMTEST ohne Probleme durchführen :| ---> und auf der BOOT CD kann ich auch das ganze alte MEMTEST 1.x nicht durchführen, da startet mein Rechner schlichtweg neu. Ich bin mir sicher, dass dieses Programm lief.


    Habe meinen Rechner im August letzten Jahre zusammengestellt. Denke mal es war F5 oben. Weiß es aber nicht mehr ...


    ...


    Vielen Dank für die Antworten bisher auch ...



    ps. ......... möglicherweise läuft mein PC jetzt stabiler, habe einen Schritt downgegraded und statt F8, jetzt F7 oben ... aber trotzdem, flaues Gefühl bleibt da ...

    Hallo, gut, habe keine Hardwareveränderungen durchgenommen, mir viel vor ein paar Tagen halt nur der Fehler im Gerätemanager auf -> management engine interface intel code 10, der mir vor einigen Wochen/Monaten nie aufgefallen war ...


    Habe jetzt den Gerätemanager geöffnet und sehe keinen falschen Eintrag. (im ürbigen habe ich mein Tablet vom PC getrennt, schließe ich aber als Teild es Problems auch aus, da die Bootfehlschläge auch ohne Tablet stattfanden).


    Windows 7, 64 SP1 ist installiert.


    Nutze kein Tuning, das einzige Optimierungstool das ich nehme ist CCLeaner, und Defragmentiere nur die Datenplatte.


    Übertakte nicht. Nur einmal testweise ....


    Costum-System, habe also einen örtlichen Händler angesprochen, bei dem ich auch über die Schulter beim Zusammenbau dabei sein konnte.


    Habe aber zwar viele Fehler/Warnungen im System, aber nur 4-5 kritische (wegen unsachgemäßem Runterfahren ... aber komisch das das auch schon eher der Fall gewesen sein soll??? Fahre immer ordnungsgenäß runter)auch lange vor dem heutigen Problem ...


    Habe aber alle paar Monate den system health report diagnose durchgeführt ... alles im grünen Bereich zeigt dieser mir an, auch jetzt! :roll:


    weniger im grünen Bereich liegt aber trotzdem die Ereignisanzeige, oder?


    [Blockierte Grafik: http://img7.imagebanana.com/im…humb/Zwischenablage01.jpg]