Beiträge von Haribo

    Bei der Firefoxansicht mit dem orangenen Button (wie auf dem Bild), ist das Lesezeichenmenü durch Klick auf den orangenen Firfox-Button erreichbar.
    Wenn das zu umständlich ist kannst du die Menüleiste aktivieren: Rechtsklick (wie bei "Anpassen") und Häkchen bei Menüleiste machen.


    Du kannst das Lesezeichenmenü welches rechts in der Lesezeichensymbolleiste steht, auch auf die linke Seite ziehen...

    Finde ich auch interessant. Diese Abfrage vom Masterpasswort könnte man sich ja schenken weil es ist tatsächlich so ist, dass wenn man nach dem Start von Firefox das Masterpasswort eingegeben hat und dann in den Einstellungen/Sicherheit bei Passwörter anzeigen das angeforderte Masterpasswort nicht eingibt, zwar dann keine sieht, sehrwohl aber selbige kopieren kann um sie im Editor zu betrachten.


    Anmerkung: Habe bemerkt dass ich nur einmal das Passwort kopieren kann dann muss man wieder das Masterpasswort eingeben, also das welches bei Start von Firefox angefordert wird...

    Vielleicht hast du nur vergessen dass du bisher die einzelnen Artikel per Mausradklick in einem neuen Tab geöffnet hast und nach Betrachtung diesen wieder geschlossen hast und du dann wieder bei deiner vorigen Ansicht von der Liste warst ohne dass sich die Scrollposition verändert hat, vielleicht...

    Interessant finde ich im Firefox 6, die Funktionen vom "Berechtigungs-Manager", aufzurufen in der Adresszeile per: about:permissions.


    Jetzt aber folgendes: In den Firefox-Einstellungen kann man einstellen dass keine Chronik angelegt wird, bzw. dass diese bei Beenden von Firefox gelöscht wird.
    Ausserdem gibt es speziell den "privaten Modus" und die Möglichkeit über "Extras" die neueste Chronik zu löschen, also Spuren zu verwischen.
    Jetzt werden aber bei mir in diesem "Berechtigungs-Manager" diverse websites angezeigt, welche ich besucht habe, nicht alle, komischerweise. Aufgeführt wird z.B. "www.camp-firefox.de" und das obwohl ich alle Chronik-Löschfunktionen beim Beenden von Firefox aktiviert habe.


    Haribo

    Das Problem ist, dass ohne die Erweiterung es keinen Hinweis in den Firefox-Einstellungen gibt, dass die Flash-Cookies bei Beendigung auch gelöscht werden. Aber das soll ja jetzt so sein, wenn ich die in englisch gehaltene Update-Meldung (siehe weiter oben) richtig interpretiere, oder?


    Haribo

    Braucht man wohl jetzt nicht mehr unbedingt, oder?
    Foldgende Meldung kommt nach einem update der Erweiterung:


    Important news on BetterPrivacy and Firefox - please read!


    Since version 5 Firefox finally is capable of supporting a very basic function to remove LSO's.


    This are great news, and I think we all welcome this long awaited feature. Many thanks to all users promoting and demanding a native Firefox solution for the most annoying Flash feature - for many years affecting more than 90% of all web-users globally . Though BetterPrivacy helped a lot to make people take notice of the Flash related privacy problem and hopefully also provided an acceptable temorary solution, now the main reason for promoting the BetterPrivacy add-on fortunately is obsolete. Nevertheless, I certainly know that for many of you there are good reasons to continue using BetterPrivacy. Thus I will keep on developing and supporting this add-on.


    With Firefox 5 BetterPrivacy still is needed if you wish to...


    know if there are LSO's stored on your hard-disk
    see information about particular LSO's, e.g. their origin, name, size and date of creation/modification
    remove particular LSO's only
    automatically remove LSO's on Firefox startup, by a timer or even immediately.
    manage or handle LSO's differently from common cookies
    exclude certain LSO's or even a whole LSO folder tree from automated or manual LSO deletion
    survey web-pages to detect LSO storage immediately
    handle "Settings LSO's" differently from "Data/tracking LSO's", e.g. to use the native Flash manager besides BetterPrivacy


    One of the most important new features introduced with this BetterPrivacy release is the option to prevent Firefox from handling LSO's the same way as common cookies. This option is activated by default, and therefore still allows to manage or delete LSO's according to the rules defined in BetterPrivacy, even if you delete cookies with a native Firefox function such as "Clear Recent History" or "Clear History When Firefox Closes".


    If however you are satisfyed with just having the native Firefox option to delete LSO's when quitting Firefox and to handle LSO's like common cookies with the Firefox 'Clear Recent History'-function, you might want to uninstall the BetterPrivacy add-on or otherwise you might want to change the BetterPrivacy option "Prevent the Firefox 'Clear Recent History' functions from handling LSO's as usual cookies". Please note that disabling this option will allow Firefox to delete any LSO's whenever usual cookies are removed - regardless of the LSO protection status in BetterPrivacy.

    haribo

    Mal ne Frage, was wird eigentlich bei NoScipt immer aktualisiert, da gibt es ja recht oft updates.
    Ich frage weil doch das Scripte blockieren bzw. die diversen Einstellungen dazu der User selbst vornimmt.

    Hallo,


    in Anlehnung an diesen Thread http://www.camp-firefox.de/forum/viewtopic.php?f=4&t=22743 in welchem der User 4711 den Code für die (meiner Meinung nach supergute) Mausgeste spendierte, hätte ich mal wieder eine Frage.
    Da ich die Erweiterung zu FireGestures gewechselt habe eröffne ich dazu ein neues Thema.


    Der neue Firefox hat ja jetzt den orangefarbenen Knopf oben links (wenn man will).
    Wenn ich da meine bisherige Mausgeste für das Lesezeichenmenü verwende dann geht das auch, aber zusätzlich zum Menü wird dann auch die Menüleiste eingeblendet. Was zur Folge hat dass das Fenster ruckelt, was nicht so schön ist.


    Daher wäre jetzt eine Geste gut, welche das Lesezeichenmenü, welches sich rechts in der Lesezeichen-Symbolleiste befindet, öffnet. Leider ist diese Geste, (wie auch die aktuelle) weder in der Erweiterung selbst und auch nicht auf der Homepage vom Anbieter hinterlegt.


    Schöne Grüße
    Haribo