Beiträge von Metal Hunter

    Zitat von bugger
    CSS
    .tabs-container {-moz-padding-start: 15px !important;}

    Perfekt. :klasse: Das, was ich gesucht habe. Danke!


    Zitat von MK204

    Ich würd ja den Pfeil verschwinden lassen und dann im Kontextmenu anzeigen lassen wieviele Tabs geöffnet sind (Bild 1)
    Bei bedarf ist der Code fürs ausknipsen vom Pfeil ebenfalls auf der Seite dessen Link oben steht.....

    Klingt sehr gut. Allerdings finde ich den Code nicht, dass sich die Tabs per Rechtsklick anzeigen lassen. Oder ich bin Blind. :-???

    Firefox ist so, wie er im moment ist super.
    Allerdings schleicht sich bei mir ein Fehler durch, den könnt ihr wunderbar auf dem Screen sehen.
    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/firefox3oa7.png]


    Rechts neben dem letzten Tab ist noch Platz! Es stört mich nicht, ganz im Gegenteil! Ich mag es sogar! Sogar so sehr, dass ich auf der linken Seite auch etwas mehr Platz haben will. :D
    Allerdings nicht so enorm, sondern etwas weniger! Im Prinzip wäre mir sowas nie in den Kopf gegangen, würde es den Bug bei mir nicht geben. :P


    Von daher meine Bitte/Frage: Ist sowas möglich?



    Fake Edit: Ich sehe gerade, dass der Button für die Tableiste noch immer ganz rechts ist. Den hätte ich gern bei Möglichkeit lieber an den tabs. :)

    Hallo,
    Ich würde am liebsten die 2 Buttons entfernt haben die sich links und rechts von den Tabs befinden. Also für das Links und zum Rechts scrollen. :D
    Die sind in meinem Augen nur Optisch vorhanden, da ich meist mit der Maus zur Seite scrolle.


    Wenn ich schon dabei bin: Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste mit allen Firefox-Bezeichnungen? Denn dann würde ich mir das auch selbst raussuchen. :)



    [Blockierte Grafik: http://www.abload.de/thumb/firefoxmqlf.png]

    Ab Version 3.5 Hat Firefox eine Farbverbesserung für Bilder.
    Je nach Einstellung von gfx.color_management.mode in about:config werden entweder alle (1) keine (0) oder nur bestimmt markierte (2) Bilder mit dieser Farbverbesserung hmm... ja .. verbessert. :D


    Bei mir war seltsamerweise 1 die Standardeinstellung und alles wurde verdunkelt dargestellt. Nun habe ich es auf 2 stehen und so sieht es für mich persönlich auch am besten aus. :klasse:
    Versuch ws mal vielleicht bessert sich auch bei dir was.

    Beim aktuellen FF3 wechselt man einen Tab weiter wenn man stetig Strg+Tab drückt bzw einen zurück mit Strg+Shift+Tab.


    So ist es auch bei den 3.5er Builds aber ab den 3.6ern wechselt man immer zum zuletzt aktivem Tab. Kann man das irgendwie auf das "alte" Verhalten zurückändern?

    Zitat von Simon1983

    Das inkrementelle Update läuft mit nur 1,7MB. Man spart also deutlich gegenüber einem "Vollupdate" das über 5MB unnütze Last mit sich bringt.


    :(
    Bei mir lud Firefox ganze 9 MB runter.
    Also irgendwas stimmt da nicht.


    Ich habe erst einmal mitbekommen, dass FF ein ~2Mb kleines Update runterlud. :?


    Aber gut. - Mit'ner Flatrate ist das ja nicht so schlimm, wundert mich aber trotzdem.

    Zitat von pcinfarkt

    Wenn man schon mal ein Crash benötigt, muss man IHN scheinbar wieder provozieren.
    Die neue Error Page:


    Ich muss schon sagen: Das gefällt mir wirklich gut! :lol:
    So weiß man wenigstens auch vorher, auf welchen Seiten man sich befand. :)
    Zumindest für solche wie ich, die sich nichts merken könne. *g

    Entweder dasselbe oder ein ähnliches Problem hatte ich auch mal.
    Leider weiß ich nicht mehr, wie ich es weg bekam. :(


    Aber zur verständnis:
    Wenn man eine Seite öffnet, und anschließend STRG+F4 drückt, schließt man den Tab bzw. leert man die Seite.
    Normalerweise verschwindet auch die URL in der awesomebar! Aber bei ihm nicht. :wink:

    (Nur zur Übersicht ... komme solangsam durcheinander)


    Zu Anfang ging gar nichts! Da hatte ich www.deviantart.com ; *.devianart.com ; my.devianart.com ; vnazhas.devianart.com
    In den Ausnahmen.


    Anschließend habe ich nur www.deviantart.com in die Ausnahme geklappt.
    Da dies ebenfalls nicht lief, habe ich extra noch adcast.deviantart.com hinzugefügt und ab dann lief soweit alles.


    Durch einige Tests, bei denen ich leider wohl durcheinander geriet, bin ich total aus dem Konzept geflogen und behielt die letzten Ausnahmen, da sie soweit einwandfrei funktionieren/funktionierten.


    Jetzt habe ich es nochmals getestet. Allerdings nur mit deviantart.com!
    Und nun klappt es soweit.


    Ich brech ab! Ich muss bei einigen Sachen wohl zu hektisch umgegangen sein. :?
    Nochmal ein großes Danke, allerdings für die Geduld mit mir! :P


    Ich denk einfach gar nicht groß nach was ich falsch gemacht habe. Das was ich nun zuletzt getan habe war soweit alles korrekt und nun läuft es auch, wie ihr es die ganze Zeit eigentlich schon gesagt habt.

    Alle DeviantArt Seiten wurden aus den Ausnahmen gelöscht, damit genau dieser Fehler nicht auftritt.
    Anschließend habe ich deviantart.com und adcast.deviantart.com als Ausnahme hinzugefügt.


    Das adcast.deviantart.com nicht sofort erkannt/gesetzt wurde kann ich nur soweit erklären, dass irgendeine Erweiterung diese geblockt hat oder so.
    Denn in einem neuem Profil (und auch jedes weitere neue) wird von adcast.deviant.com Cookies gesetzt.

    Es kann gut sein, dass ich es nicht verstanden habe.
    Aber diese eine Ausnahme hilft bei mir leider nicht.
    Erst in Verbindung mit "adcast.deviantart.com".
    Ansonsten müsste ich alle anderen Subdomains einzeln erlauben und genau das habe ich nun mit "adcast.devianart" unterbunden.