Beiträge von DarkNike

    Hallo.


    Weiß jemand, wie ich Windows sagen kann, dass er für bestimmte Geräte keine Gerätetreiber mehr suchen soll? Es geht nämlich um folgendes Problem:



    Windows sucht dafür nach Lust und Laune Gerätetreiber, weil er den aktuellen nicht laden kann und stattdessen neue sucht. Die Suche schlägt jedoch fehl. Laut der Windows Website habe ich allerdings gar kein Problem und das Gerät funktioniert einwandfrei, was auch stimmt.


    Immer, wenn Windows versucht, danach Treiber zu suchen, friert der komplette Rechner ein und ich kann nicht einmal mehr den Task Manager starten. Dann muss ich den PC manuell am Ausschaltknopf runterfahren und wieder einschalten. Erst danach kommt unten die Meldung, dass Treiber gesucht werden, später allerdings "Fehlgeschlagen".


    Hier nochmals meine Frage: Wie sage ich Windows, dass er NUR für dieses Gerät keine Treiber mehr suchen soll? Bei Google hab ich zwar gesucht, allerdings kam kein Ergebnis, was zu meiner Frage entspricht.


    Danke.

    Bei mir sieht's genauso aus, wie bei dir.


    Ist bestimmt ein Bug. Ich hab' den Update Auftrag angelegt, allerdings verschwindet der Haken bei "Aktiviert" nach ungefähr 5 Sekunden. Bei "Status" steht kurz "Läuft" und danach "Bereit". Ich muss ihn danach nochmal anlegen, weil er von "Täglich" auf "Sofort" sprang.

    Ich glaube nicht, dass es daran liegt, dass die Server ausgelastet sind. Es steht kein Bericht im Avira, dass er überhaupt versucht hat, ein Update herunterzuladen. Ich muss auch alles manuell machen.

    Zitat von fettzen

    Avira hat beim Offiziellen Partner CHIP.de die neue Version freigeben:


    Und komischerweise war CHIP.de die letzte Partnerseite, die den Download veröffentlicht hat. :mrgreen:


    Ich hab's auch installiert, bin aber ein wenig enttäuscht. In der Free Version gibt's fast gar keine Neuerungen. Nur das Design hat sich verändert und das Logo sieht jetzt viel besser aus. Aber einen E-Mail Scanner wünscht man sich schon seit Jahren in der Free Version, genauso wie den ProActiv.

    Zitat von DWTL

    Aber wo kannst du die MB einsehen usw.?
    Hab schon ne etwas ältere Version.


    Ich weiß nicht, ob das bei einer älteren Version steht. Steht gleich nebendran. Ich hab's mir aber als "Textdatei" speichern lassen.


    DWTL : Einfach auf "ändern" klicken.

    Denke ich auch so. Bei mir steht auch "3.6.2pre" im "CCleaner":


    Code
    1. Mozilla Firefox (3.6.2pre) Mozilla 22.03.2010 28,6MB 3.6.2pre (de)


    Erst einmal vielen Dank an Mozilla, dass sie das Update vorgezogen haben!

    Auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung. Installiert wird er schon, allerdings nicht genutzt.


    Ich bleibe natürlich, wie alle hier, beim guten alten Fuchs. Ohne den geht's nicht ins Internet.

    Sorry, wenn ich noch mal einen Thread eröffne. Ich habe nämlich folgendes entdeckt:


    Mein Benutzerkonto auf dem PC ist mit einem Kennwort geschützt. Dies schützt mein Konto allerdings trotzdem nicht wirklich, weil wenn ein anderer Benutzer unter C:/Benutzer/MeinName geht, dann kommt er ohne Probleme an meine Daten.


    Unter XP kam sonst immer die Meldung "Zugriff Verweigert".


    Ist das unter Vista absichtlich anders? Soweit ich weiß, kann man das unter Systemsteuerung/Benutzerkonten einstellen, aber es ging leider nicht so wie beim alten XP. Google habe ich bereits gefragt und hat keine Antworten für mich gehabt.


    Danke schonmal!

    Ich hätte gedacht, nach WINDOWS 7 kommt nichts mehr. Aber das haben wir ja auch bei VISTA 1 gedacht. Ein Upgrade auf W7 wird dann nicht mehr nötig sein.
    Wie sieht es aus mit Service Packs für Vista? Der SP2 war ja "offiziell" nicht der letzte, oder?

    Zitat von Eichhorn

    Ja, stimmt so geht das. Kann man da aber was einstellen? Bei Ice Age sehe ich gerade mal ein Auge, die Nase und alles ist nicht vorhanden.


    Das ist leider normal. Wird leider abgeschnitten.