Beiträge von Pumbaa80

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Okay, ich werde versuchen, meine Meinung etwas neutraler zu formulieren:


    Die Satire "SPAM" geht in eine Stilrichtung, die mir bisher bei Spiegel nicht bekannt war. Ob sie nun gut oder schlecht ist, das wage ich nun nicht mehr zu beurteilen.
    Aber: Von meinem Gefühl her passt "SPAM" einfach nicht zur Gesamterscheinung von Spiegel. Denn Spiegel ist nicht gleich Titanic.

    Zitat von ostsee

    Wirklich Gleichstand? Kann ich nicht glauben.
    Für mich ist der Fuchs immer noch Nr.1


    Was bei solchen Vergleichen meist außer Acht gelassen wird, ist die unglaubliche Fülle an Add-Ons, die es für den Firefox gibt.
    Wer mit der Grundversion surft, ist selbst schuld.
    (...und wird tatsächlich kaum Vorteile gegenüber dem IE feststellen)

    Zitat von Radical Edward

    wenns dir nicht gefällt, dann rede einfach nicht drüber...


    Wie bitte?? Das wäre ja noch schöner. Ist es nicht sogar allgemeines Ziel der Satire, zu polarisieren und Diskussionen zu entfachen?


    Zitat von Radical Edward

    alles kommt immer auf den betrachter an!


    Genau. Ich habe diesen Abschnitt

    Zitat

    Nun kann man gewiß über all diese Themen denken wie man mag, und es ist jedem unbenommen, einen Angriff für ungerechtfertigt und einen anderen für übertrieben zu halten, aber die Berechtigung eines ehrlichen Mannes, die Zeit zu peitschen, darf nicht mit dicken Worten zunichte gemacht werden.


    so verstanden: man darf nicht die Legitimität, wohl aber die Qualität der Satire anzweifeln. Selbstverständlich spielt hier die persönliche Meinung eine große Rolle.


    Zitat von Radical Edward

    doch kunst einfach nur als "schlecht" zubezeichnen bringt keinen vorran.


    Bist Du also der Meinung, dass die Überschrift "Kunst" einen Freibrief für jedes wie auch immer geartete Machwerk darstellt, und dieses über jede Kritik erhaben macht?
    (Ist das, was die deutschen Soldaten in Afghanistan gemacht haben, nicht auch Kunst?)

    Zitat von freeman

    habe es versucht, doch das useChrome hat bei dem phoenity theme keinen einfluss..


    Also bei mir klappt es. Du musst natürlich den Firefox neu starten, nachdem die Änderung durchgeführt ist.

    Zitat von freeman

    ich habe das phoenity theme.. hat es auch etwas damit zu tun?


    Definitiv: ja. Der "Go-Button" ist extrem hoch, so dass die gesamte Adressleiste auf diese Höhe angepasst wird. Ob das so gewollt ist, weiß ich nicht.
    Ändern kannst Du das mit diesem Code in der userChrome.css:

    CSS
    #urlbar, #urlbar * {
       max-height: 24px !important;
    }


    Natürlich kannst Du 24px durch einen anderen Wert ersetzen.


    HTH
    Pumbaa

    Zitat von Radical Edward

    ich möchte gern einen weiteren text mit ein fließen lassen:


    Da kann man anderer Meinung sein. Abgesehen davon ging es hier m.E. nicht darum, ob die Seiten von Spiegel.de legal/legitim sind, sondern um die erbärmliche Qualität, die mich eher an das Werk von betrunkenen Pubertierenden erinnert als an professionelle Satiriker.

    Gerade bei tagesschau.de gesehen: Feuerfuchs auf dem Vormarsch

    Zitat

    Firefox ist nicht einfach nur ein Browser. Firefox ist auch Hoffnungsträger, für manche sogar Lebenseinstellung.

    Wie Recht er hat.


    Zitat

    Hoppla, mein Firefox schmiert ab
    ...
    Vielleicht hätten die Entwickler von Firefox doch lieber noch ein, zwei Wochen länger testen sollen.
    ...
    Eigentlich sollte Firefox 2.0 etwas später fertig werden. Aber der Internet Explorer 7 war früher da ...

    Wie kommt er denn darauf? Die deutsche Final des IE7 gibt es immer noch nicht.
    Ist das eine Verleumdungskampagne?

    Nix :-???
    Tritt dieses Phänomen auch bei anderen Dateitypen auf, oder nur bei bestimmten Downloads?
    Standard-Lösungsversuch ist jedenfalls erst mal das Löschen der Datei downloads.rdf aus dem Profilordner.


    Zitat

    Zumal er, also FF, eine Version anbietet als Update, die ich schon habe.


    Darum würde ich mich vorerst nicht kümmern. Vermutlich hängt das mit dem Fehler 228 und dem Download-Problem zusammen.

    Das Problem kann bei "schlechter Verbindung" auftreten. Am besten ist in diesem Fall dieses Vorgehen:


    - Klicke auf der Erweiterungsseite mit der rechten Maustaste auf "Install now", wähle "Ziel speichern unter", und lade die Datei auf den Desktop herunter.
    - Wähle Extras/Add-Ons
    - Ziehe die heruntergeladene .XPI-Datei vom Desktop in das Add-Ons-Fenster.
    - nach erfolgreicher Installation kannst Du die Datei vom Desktop löschen.


    Das gleiche funktioniert mit Themes.
    Sollte die Installation dennoch scheitern, versuche zunächst, die alte Version zu deinstallieren.


    HTH
    Pumbaa

    Hallo und willkommen im Forum!


    Es liegt daran, dass die Seite fehlerhaft geschrieben ist.
    Im Quelltext findet sich:

    Code
    <FRAMESET ROWS="0, *">
        <FRAMESET COLS="100%">
            <FRAME NAME="null" MARGINHEIGHT=0 MARGINWIDTH=0 SCROLLING=NO NORESIZE FRAMEBORDER="0">
            <FRAMESET COLS="100%">
                <FRAME NAME="image" SRC="index1.html" MARGINHEIGHT="10" MARGINWIDTH=0 SCROLLING=AUTO NORESIZE FRAMEBORDER="0">


    Dadurch wird der gesamte Inhalt zwar geladen, aber auf Höhe 0 zusammengequetscht.
    Ändern kann das nur der Webmaster. Du kannst direkt zum gewünschten Inhalt gelangen, indem Du auf diesen Link klickst: http://www.kaiserin-augusta-sc…ommerfest2006/index1.html


    (Dass die Darstellung im Internet Explorer funktinoiert, liegt an den unterschiedlichen Fehlerkorrekturverfahren der beiden Browser)


    HTH
    Pumbaa

    Zitat von bugcatcher

    Wenn nur eine Hover-schaltfläche auf der Seite ist, klappt ja auch alles wie gewüscht. Nur wenn mehrere vorkommen, wird die mouseOut-Grafik nicht mehr gestartet.


    Oh, das hatte ich wohl übersehen :oops: