Beiträge von Neckar

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.

    Hallo zusammen.


    Betiebssystem XP Prof
    FF und TB immer auf dem neuesten Stand.


    Ich bräuchte mal dringend eure Hilfe. Allerdings weiß ich jetzt nicht, ob das ein spezielles FF-Problem ist?


    Heute Morgen wollte ich den FF wie gewöhnt öffnen, hat auch super geklappt. (Standard Startseite google) Allerdings bemerkte ich, dass Google wohl irgendwie eine neue Toolbar eingebaut hatte (Winload Community Toolbar). Das habe ich über die Software von XP rausgeschmissen. War vielleicht ein Fehler.


    Wenn ich jetzt allerdings den FF wieder neu starte kommt beim ersten Öffnen des FF wie gewohnt google.
    Öffne ich aber ein zweites Fenster, erhalte ich lediglich eine leere, weise Seite. Wie kann das sein? Meine Lesezeichen im FF funktionieren allerdings einwandfrei. Auch eine Systemwiederherstellung brachte nichts. Ich habe wohl zu lange keine Veränderung mehr am System gemacht. Ich möchte aber mein System nicht (unbedingt) wieder neu installieren. Habe ich erst vor 2 Monaten etwa gemacht.


    Ich habe mal zwei Bilder gemacht. Das obere Bild zeigt die geöffnete zweite Seite an, erkennbar am orangen FF-Button.
    Darunter das zweite Bild mit den Einstellungs-Möglichkeiten vom FF


    Ganz lieben Dank für eventuelle Hilfe. Bitte aber nur Deutsch.


    Vielleicht noch erwähnenswert:
    Ich habe heute morgen noch ein kleines Programm installieren wollen. Eine Passwort-lupe.exe Datei Und wenn ich mich nicht täusche, dann öffnete sich ein Pop-up-Fenster von Winload.de dass das Programm heruntergeladen wurde. Gleichzeitig ein Button zum installieren, des Programms. Das habe ich allerdings nicht gemacht. Die Passwort-Lupe Datei benötigte ich wegen einem Passwort für meine Kennungsdaten, weil ich die vergaß zu speichern. (Wincommander).


    Allerdings lies sich dieses Fenster nicht mehr über "X" schließen. Auch nicht nach mehreren Versuchen. Deshalb hatte ich mein System neu gestartet. Tja, danach sah ich dann die "Bescherung", die ich nun im FF habe.
    Diese Winload-Toolbar konnte ich aber wieder entfernen.
    Nur wenn ich oben in der FF-Menüleiste im freien Feld rechts klicke, dann ist noch "Winload Communiti Toolbar" drin. Aber da habe ich das Häkchen entfernt. Ich brauche diesen Mist nicht.


    Gruß
    Manfred
    [attachment=0]21_problem-bild.jpg[/attachment]


    Edit RR: Threadtitel angepasst

    Hallo Bugcater,
    danke für die Blitzantwort :-)


    Ginge der Link auch in Deutsch? Ich habe zwar auf Deutschgeklickt auf der Roboform-Seite, aber da komme ich dann ganz woanders hin.


    Update wollte ich machen, klappt aber nicht, weil ich dann wieder auf englisch komme.

    Hallo zusammen,
    weiß zufällig jemand, wann es den Roboform (Desktop) für den FF 5 gibt?


    Ich würde gerne auf den FF 5 aktualisieren, aber dann wird Roboform deaktiviert. Und das möchte ich vermeiden.

    FF und TB immer auf dem neuesten Stand.


    Hallo und guten Tag zusammen.
    Könnte es sein, dass ich mir irgendwie ein fehlerhaftes Plug-in oder so installiert habe?


    Recht häufig kommt es vor, dass der FF, nicht reagiert.


    Als Beispiel: Ich öffne mehrere Seiten auf einmal (alle in Tabs öffnen). Nun will ich einen Tab anklicken, geht nicht. Der FF reagiert nicht. Zumindest für ein paar Sekunden nicht. Danach geht es dann wieder. Das war genauso, also ich die beiden Bilder hier hochgeladen habe, als ich auf den Button "Datei hinzufügen" klickte. Erst reagiert er gar nicht, dann warte ich noch mal ein paar Sekunden, dann geht es wieder.
    Das ist aber nicht immer so. Manchmal reagiert der FF aber auch sofort.


    Bevor ich den Beitrag auf "absenden" geklickt habe, habe ich testweise mehrfach auf "Vorschau" geklickt. Das ging jedes Mal problemlos.


    Ich meine mich daran erinnern zu können, dass ich vor kurzer Zeit - wann genau weiß ich nicht mehr - ein Java Update angeboten bekam. Da war auch ein Yahoo Tool dabei, dass ich aber abgelehnt habe, vor dem installieren.

    Hallo zusammnen.
    Wo kann ich die xpi Datei für "Roboform Toolbar for Firefox 7.2.9" bekommen? Die brauche ich für den neuen FF V 4.


    Wenn ich auf Add-ons durchsuchen gehe und dort roboform eingebe, erhalte ich nur "Roboform light"


    Ich würde mir die Datei auch sehr gerne lokal speichern, falls mal wieder Probleme auftauchen.


    Im Moment habe ich die Roboform 6.9.97 in den Add-ons drin und die wird beim FF 4 automatisch deaktiviert.

    Hallo zusammen,
    ich war zwar in dieser Forums-Kategorie noch nie drin, bzw. habe noch nie einen Beitrag hier eingesetzt, aber einmal ist ja immer das erste Mal :-)
    Seit - wenn ich mich recht entsinne - der Version 0,9 habe ich nun dem FF die Treue geschworen, wenn auch in so manch schweren Zeiten. Allerdings nur dann schwere Zeiten, wenn mein IQ noch im Bett lag :-). Allerdings auch, wenn ich mal unbeabsichtigte Fehlauskünfte von Forum-Mitlgieder erhielt. Aber wir sind ja alle "nur" Menschen.


    Also summa summarum gesehen würde ich niemals wieder den Mitbewerber IE als Standardbrowser in Betracht ziehen. Leider aber darf ich ihn nicht von der Software verschwinden lassen, da ich ihn immer wieder mal zum Testen, wegen meiner Webseite benötige.


    Wenn ich nur daran zurückdenke, wie schwer ich es mir vor Jahren noch gemacht hatte, wenn ich mein Betriebssystem mal wieder neu installieren musste und dann den FF sowie auch den Thunderbird wieder neu installieren musste. Das war ein Grauen ohne Ende für mich, wieder alles so hinzubekommen, wie es war. Das darf ich eigentlich nicht im Detail erklären, wie ich mich immer angestellt habe *schmunzel.


    Heute - ob es den FF oder TB betrifft - ist eine nach einer Neuinstallierung des Betriebssystems (XP-Prof) für mich in wenigen Sekunden geschehen. Das Zauberwort heißt einfach - "profiles.ini". Einfach die Gesicherte nach der Neuinstallation beider Programme, die jeweilige "ini", gegen die originale austauschen. Schon ist alles wieder im vertrauten Zustand. Nichts geht verloren. Allerdings auch kein, in einer geschickten E-Mail angehängten Datei, versteckter Virus Trojaner oder ähnlicher "Besucher" für meine Festplatte *schmunzel. Aber darüber lache ich heute. Denn lösche ich eine solche E-Mail nicht gleich, bin ich selbst schuld.


    Um auf den neuen FF 4 zu kommen.
    Hier bin ich doch etwas ins Lachen gekommen. Der Spruch - siehe Bild - erinnerte mich an die Aussage von Bill Gates vor vielen Jahren, als er eine frühere neue Windows –Version im Fernsehen vorstellte. Und was passierte? Der Computer streikte. Ich musste damals so lachen, aber was solls.
    Und als ich vor einigen Tagen endlich mal den Vierer installierte und die Probleme sah, da erkannte ich, dass dieser Spruch im Bild, doch wohl etwas sarkastisch gemeint war? :-)
    Selbst für mich war es nicht ohne Hilfe einer sehr netten Bekannten nicht möglich, die Buttons oben neben der Adressleiste dorthin zu verschieben, wo sie für mich hingehören. Ganz zu schweigen vom Adblok-Plus Symbol. Allerdings hatte auch meine Bekannte zu kämpfen, um das Problem zu lösen.
    Letztendlich hatte es dann aber doch geklappt.


    Nur wenn man in der Menü-Leiste oben im freien Feld per Rechtsklick auf "anpassen" klickt, dann lassen sich auch die Symbole an die Stelle verschieben, an die sie sollen. Ein Anfänger würde da wahrscheinlich nie drauf kommen, das zu versuchen.


    Das sollte jetzt allerdings keine Beschwerde sein, sondern nur mal so ein rein informativer Beitrag von mir sein.
    Ich bin quasi mit dem TB und FF durch die vielen Jahre so schon "verheiratet" geworden.-)


    Gerade gestern sagte ich noch zu meiner Chat-Bekannten. Selbst wenn ich mit einer neuen FF- oder TB-Version nicht zurechtkommen würde, bliebe ich lieber bei der Vorgänger-Version, bis alle Fehler der neuen Version ausgemerzt sind, bevor ich Outlock-Express oder IE dauerhaft benutzen würde. Den Outlock-Express müsste ich sogar erst installieren.


    Zum Schluss noch eine wichtige Bemerkung, auch wenn diese möglicherweise nicht von allen Forum-Mitgliedern gelesen wird. Aber diese Bemerkung/Feststellung ist mir äußerst wichtig.
    Ein ganz liebes Dankeschön an alle, die hier jeden Tag und jede Nacht ihr Bestes geben, um anderen unerfahrenen FF-Nutzern Ihre unermüdliche Hilfe anbieten - und das - völlig kostenlos. Selbst wenn es maulende und manchmal auch wirklich niveaulose Anfragen gibt, die Seriosität der helfenden Mitglieder gerät dennoch nie unterhalb der Gürtellinie. Zumindest habe ich das noch nie erlebt hier – im Gegensatz zu anderen, diversen Forens.
    Ich finde das muss einfach mal explizit erwähnt werden.
    Ich habe den TB nur einfach deshalb mit erwähnt, weil er zu Mozilla dazugehört.


    Liebe Grüß
    Manfred

    Hallo Brummelchen,
    Danke für deine Hilfe.


    Tja, du hast mir unbewusst das Zauberwort geliefert. Mit "firefox.exe -p" klappt das - doch ein bisschens eltsam. Aber egal, jetzt geht es ja. Ich hatte schon Sorge gehabt, dass ich etwas falsch gemacht hätte. Aber eines wäre empfehlenswert. Die Leute, die sich hier alle Mühe geben, den Ratsuchenden zu helfen, sollten in http://support.mozilla.com/de/kb/Profile%20verwalten den Befehl auf "firefox.exe -p" erweitern.


    Vielen Dank noch mal.


    Gruß
    Manfred

    Hallo zusammen,
    Ich will ein neues Profil im FF erstellen und gehe genau so vor wie es in http://support.mozilla.com/de/kb/Profile%20verwalten erklärt wird. Aber - es klappt nicht.


    Sobald ich "firefox.exe –ProfileManager" eingebe und auch "ok" klicke, werde ich nach http://www.xn--profilemanager-f82h.com/ geleitet. Und hier erscheint dann die Meldung "Seite nicht gefunden". Das war es dann schon.


    Wohlbemerkt, ich schließe den FF natürlich vorher. Das einzige was quasi noch offen ist, wenn man das so nennen möchte, ist die FF-Kugel rechts neben der Startleiste, also im Schnellstartmenü. Aber das ist ja nur das FF-Symbol. Also ich denke mal, damit kann es nicht zusammenhängen?


    Hat sich in puncto Profilmanager etwas geändert? Wenn nicht, wo liegt dann der "Wurm" begraben?

    Hallo Palli,
    nein, da diese Seite ständig aktualisiert wird. Demzufolge bleibt die Meldung immer vorhanden.


    Bei anderen Links, die ich mit der Maus berühre kommt zwar auch eine Meldung, aber sobald ich mit der Maus wieder von dem Link weg gehe, verschwindet die Meldung auch sofort.


    Gruß
    Manfred

    Hallo zusammen,
    Betriebssystem XP
    FF: immer die neueste Version.


    Mein Problem ist, dass ich die Meldung knapp über der "Addon-Leiste" weg haben möchte. Aber wo wird das gemacht? Gehe ich mit der Maus auf die Meldung, flüchtet sie auf die anderen Seite, zum Beispiel auf die rechte Monitorseite. Verfolge ich sie mit der Maus, geht sie wieder auf die linke Seite. Ein kleiner Scherz, den sich FF hier erlaubt hat?


    Diese Meldung nervt nämlich. Kann man das irgendwo deaktivieren?


    Wie immer ganz lieben Dank schon im Voraus.


    Zur Verdeutlichung liefere ich ein Bild mit

    Hallo Fux,
    danke für die Info. Hab es ja Gott sei dank noch nicht eingebaut. Ich weiß ja nicht, was dieses Ding alles am System verändert. Bei dem anderen, was ich gestern geholt hatte, da hatte ich ja nur eine "sndvol32.exe" bekommen, die ich überschreiben ließ. XP hatte zwar zuerst gemeckert, dass ich eine Systemdatei verändere und ich mir das gut überlegen solle, aber es entstand kein Schaden. Zur Not habe ich ja die original "sndvol32.exe" gesichert


    Gruß
    Manfred

    Hallo Brummelchen,
    danke für die schnelle Antwort. Ich konnte das aber einfach so runterladen. Gut, die Seite ist in englisch, die Sprache kann ich eh leider nicht. Aber als ich unten auf "Downloads" gegangen. Eine Meldung wegen registrierung oder ähnlichem kam aber nicht. Hab einfach auf dre rechten Seite unter "Download Link" auf "Power_Mixer_Win7.exe" geklickt.


    Gruß
    Manfred

    Betriebssystem XP Prof sp 3


    Hallo zusammen. Eine Bekannte von mir hat Vista. Dort hat sie einen Lautstärkemixer, der moderner ist, wie bei XP. Den wollte ich mir jetzt auch für XP einbauen, das auch gelappt hat. Zumindest habe ich eine neue Grafik, wenn ich auf den XP-Lautsprecher klicke. Ich habe gleich bei der Suche des Mixers den von Win 7 genommen, da er mir auch für XP angeboten wurde.


    Nur hat meine Bekannte gemeint, dass sie mit dem Vista-Lautstärkemixer verschiedene Programme unabhängig voneinander stumm schalten kann.


    Aber wie funktioniert das?
    Ich habe nur gesehen, dass in diesem Mixer eine Zusatzoption vorhanden ist, mit der man etwas zusätzlich laden kann. Wenn wir in unserem Chat zum Beispiel Musik bzw. Videos laufen lassen und sie hört zum Beispiel mit einem anderen Player Radio, dann kann sie die Musik, bzw. die Videos im Chat stumm schalten, damit sie den Radio eines Senders hören kann. Das Ganze kann sie auch umgekehrt machen.


    Sie erzählte mit irgendetwas von einem "Container", der in diesem Lautstärkemixer für den FF stehen würde.


    Kann mir da jemand behilflich sein, was ich machen muss?


    Vielen Dank


    Gruß
    Manfred

    Guten Morgen zusammen,
    Als erstes möchte ich mich bei allen für die rege Beteiligung, um mir zu helfen, bedanken. Ich habe alles an Software rausgeschmissen, was ich frisch installiert hatte, praktisch wieder von vorne angefangen. Wo der Fehler lag kann ich bisher micht sagen und werde es wohl auch nie herausfinden. Aber jetzt klappt wieder alles.


    Das Einzige, was ich nicht mehr installiert habe, ist dieses FEBE.


    Ich habe den Roboform V 7.1.1 installiert. Das script fängt zwar auch wieder an, aber bisher hängt sich mein System nicht mehr auf.


    Ich wollte ja auch die "bookmark_sync_and_sort-1.0.7-fx.xpi" zum sortieren der Leszeichen installieren, aber mit der neuesten FF V. 3.6.13 klappt das leider nicht. Ich glaube nicht, dass der Roboform das auch macht. Kann ich aber nicht mit bestimmtheit sage,weil der Roboform nicht so ganz astrein Deutsch ist.


    Nochmals vielen Dank an alle.