Camp Firefox

Die Firefox-Community

Die aktuelle Version von Firefox können Sie hier kostenlos herunterladen!

Veröffentlichung von Firefox 67 wird verschoben

Als weitere Folge des Erweiterungs-Problems vom Wochenende hat Mozilla die Veröffentlichung von Firefox 67 verschoben.

Aufgrund eines Zertifikat-Problems kam es am Wochenende zu einem Problem, welches zur Deaktivierung sämtlicher Erweiterungen für Nutzer von Firefox, Firefox ESR und Firefox für Android sorgte. Auch die Installation neuer Erweiterungen sowie Aktualisierung von Add-ons verweigerte Firefox.

Mozilla hatte in Form eines Hotfixes und zweier Updates für Firefox 66 reagiert. Und auch auf den kommenden Release hat dies Auswirkungen: So hat Mozilla nun die Veröffentlichung von Firefox 67, ursprünglich geplant für den 14. Mai, auf den 21. Mai verschoben.

Die zusätzliche Zeit wird benötigt, um die Qualität von Firefox 67 sicherzustellen, nachdem die Ereignisse der letzten Tage, so kurz vor der geplanten Veröffentlichung von Firefox 67, ein umfangreiches Testen der Release Candidates von Firefox 67 verhinderten und es zwei späte ungeplante Updates gab.

Auf die Veröffentlichung von Firefox 67.0.5 am 4. Juni sowie Firefox 68 am 9. Juli hat diese Verschiebung keine Auswirkungen. Nachfolgende Versionen erscheinen an ihren bisher geplanten Terminen. Auch Mozillas neuer Android-Browser Fenix wird wie geplant am 25. Juni veröffentlicht werden, lediglich eine Woche später als geplant von der Nightly- auf die Beta-Version der Rendering-Engine GeckoView 68 wechseln.

Der Beitrag Veröffentlichung von Firefox 67 wird verschoben erschien zuerst auf soeren-hentzschel.at.

Diese Website verwendet zur Verbesserung des Angebotes Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
Weitere Informationen OK