Probleme mit der Aktivitätenverfolgung und Google-Maps (API)

Hier geht es um fehlerhaft dargestellte Websites und Probleme mit Plugins wie Flash.
Bitte beachten: Erweiterungen sind keine Plugins.
Antworten
finzer
Junior-Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 05. Dez 2018 8:50

Probleme mit der Aktivitätenverfolgung und Google-Maps (API)

#1

Beitrag von finzer Themen-Starter » Mi, 05. Dez 2018 9:01

Hallo Leute,

irgendwie habe ich sehr seltsame Probleme mit der neusten FF Version und der Aktivitätenverfolgung. Nach dem Update wird auf zwei von drei Rechnern z.B. diese Webseite nicht mehr dargestellt bzw. die Webseite an sich schon, die darin enthaltene Google-Maps-Karte aber nicht! An der Stelle bleibt einfach ein leerer Kasten. Genau wie oben der Facebook Button, der ist auch nicht vorhanden. Erst wenn ich oben in der Adresszeile eine temporäre Ausnahme zur Aktivitätenverfolgung hinzufüge wird die Seite korrekt angezeigt. Doof ist nur das man das ja jedes mal machen muss :cry:

Seltsam ist dabei auch das auf verschiedenen Rechnern jedes mal andere Regeln zu gelten scheinen. Auf einem Rechner wird alles korrekt angezeigt, auf den anderen wieder nicht! Beide selbe FF Version (63.0.3), einmal Windows 7, ein mal Windows 10.

Kann sich von euch da jemand einen Reim daraus machen? Kennt jemand das Problem und hat eine Lösung?

Springender Punkt ist, als Herausgeber einer Webseite kann es ja sein das ich 50% oder mehr meiner Zielgruppe wegen so was nicht mehr erreichen kann weil sie schlicht eine Fehlerhafte Seite angezeigt bekommen :traurig:

Bin über jeden Tipp dankbar

vielen Dank schon mal im Voraus

euer finzer

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 52350
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Probleme mit der Aktivitätenverfolgung und Google-Maps (API)

#2

Beitrag von Boersenfeger » Do, 06. Dez 2018 15:25

Wir brauchen nähere Angaben:
Bitte mal durchführen:
Unter Hilfe => Informationen zur Fehlerbehebung kopierst du den Inhalt des Feldes durch Drücken des Buttons
Text in die Zwischenablage kopieren und fügst den Inhalt in Klammer Code
klammercode.png
klammercode.png (12.8 KiB) 123 mal betrachtet
in deinen nächsten Post ein.
Siehe hierzu auch die Anleitung von Zitronella
http://mozhelp.dynvpn.de/dateien/forum/ ... fuegen.gif
Ab und an funktioniert die Seite nicht....
Stand 11.12.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20100101 Firefox/64.0
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:65.0) 20181211 Firefox/65.0b3build2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:66.0) 20181211 Firefox/66.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Fox2Fox
Senior-Mitglied
Beiträge: 20991
Registriert: So, 22. Feb 2009 14:05
Wohnort: Rheinkilometer 780

Re: Probleme mit der Aktivitätenverfolgung und Google-Maps (API)

#3

Beitrag von Fox2Fox » Do, 06. Dez 2018 18:13

Manchmal wird die Karte angezeigt, manchmal nicht.
Getestet mit sauberem Profil unter Version 63.0.3

Ob diese ausgewiesenen Fehler damit zu tun haben, weiß ich nicht.

https://validator.w3.org/nu/?doc=http%3 ... nkreich%2F
Allgemeine Fehlersuche Anleitung für Fragen im Forum Mein Firefox Keine Support-Anfragen per PN

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18761
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Probleme mit der Aktivitätenverfolgung und Google-Maps (API)

#4

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 06. Dez 2018 19:46

Hallo,

das Problem hat nichts mit einem Firefox-Update und auch nichts mit der Aktivitätenverfolgung von Firefox zu tun, sondern liegt einzig und alleine am Code der Webseite, der keinen Sinn ergibt. Daher glaube ich nicht, dass das seit einem Firefox-Update auftreten soll, zumal das in ausnahmslos jedem Browser und eben nicht nur in Firefox der Fall ist.

Einfach mal, wenn die Karte nicht funktioniert, in die Webkonsole schauen. Dort steht, wie immer bei Script-Problemen, was das Problem ist:

Code: Alles auswählen

setCookie is not a function
Wo wird die Funktion setCookie denn aufgerufen? Hier:

Code: Alles auswählen

<body onUnload="setCookie()">
Also grundsätzlich immer, wenn die Seite aufgerufen wird. Und nun schaut man weiter unten, wo setCookie definiert ist:

Code: Alles auswählen

if (document.cookie.length>0) {
  function setCookie() {
     
  }
}
Ich hab den Code gekürzt, um das Wesentliche zu zeigen. Die Funktion ist nur dann definiert, wenn auf dem System Cookies für die Domain abgelegt sind. Ganz egal, was für Cookies, hauptsache Cookies. Gibt es keine Cookies, dann ist setCookie() nicht definiert und es gibt entsprechend einen Scriptfehler. Lege ich von Hand ein beliebiges Cookie mit sinnlosem Inhalt an, geht wieder alles. Die Aktivitätenverfolgung von Firefox verhindert, dass Google bei Besuch der Webseite Tracking-Cookies anlegt, ist damit aber nur Auslöser und nicht Ursache. Die Ursache ist die fehlerhafte Programmierung der Webseite.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste