Keine Beta-Versionen mehr über AMO

Hier geht es um Fragen und Probleme mit Themes und Erweiterungen für den Firefox.
Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51940
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#1

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Do, 01. Mär 2018 15:10

Boersenfeger hat geschrieben:
Di, 27. Feb 2018 19:08
Ab sofort werden die Beta-Versionen nicht mehr über AMO verteilt..
Hier die offizielle Mitteilung dazu von Jorge Villalobos, dem Product Manager von Addons.Mozilla...
https://blog.mozilla.org/addons/2018/02 ... -versions/ englisch
Dies betrifft ALLE Erweiterungen.... die jeweilige BETA-Version muss man sich also bei Bedarf vom Entwickler besorgen.
Das Installieren der BETA-Version dürfte für die jeweils offizielle Firefox-Version nur funktionieren, wenn der Entwicklerjeweils die BETA-Version signieren lässt...
Ob dies alle Entwickler machen werden, bleibt abzuwarten.. :traurig:
Nutzer von BETA-Versionen kann derzeit nur empfohlen werden, auf die Release-Versionen auszuweichen, da es im BETA-Channel keine UpDates mehr geben wird und man so ggf. Sicherheits-UpDates verpasst.
Beim jeweiligen Entwickler kann man nachschauen, ob dieser signierte BETA-Versionen anbietet und wie man den Umstieg darauf vollzieht, damit ein UpDate-Prozess gewahrt bleibt.
Z.B. bei uBlock origin ist dies gewährleistet..
Firefox/webext

From now on, the beta version will be signed and self-hosted here. If I did everything right, it should auto-update itself. You only need to click on the beta version file, uBlock0.webext.signed.xpi above. The stable version and the beta version auto-update independently of each other. If you still have 1.15.11b0, I believe you will have to manually install 1.15.11b1 from here for auto update to be enabled. Afterward, the beta version will auto-update itself when a new beta version become available.
Quelle
Zuletzt geändert von Boersenfeger am Do, 01. Mär 2018 15:14, insgesamt 1-mal geändert.
Stand 25.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180925 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18310
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#2

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 01. Mär 2018 15:14

Es ist aus Entwickler-Sicht zumindest keine Schwierigkeit. Die Signierung kann via API erfolgen, das ist ein einziges Kommando für die Kommandozeile, das entsprechende Tool "web-ext" benötigen Entwickler ja sowieso schon. Und man kann das in seinem Build-Prozess problemlos mit dem Schritt kombinieren, in dem man die XPI-Datei generiert, die man so oder so generieren muss. Hat man seine Entwicklungs-Umgebung also entsprechend angepasst, was maximal ein paar Minuten dauert, liegt der zeitliche Mehraufwand für jede weitere XPI-Generierung durch die zusätzliche Signierung also bei exakt null Sekunden.

Es gibt natürlich keine Garantie, dass sich jeder Entwickler mit den vorhandenen Möglichkeiten befasst. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51940
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#3

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Do, 01. Mär 2018 15:17

Ich war mit dem Beitrag noch nicht ganz fertig.. das dies eine Schwierigkeit für Entwickler darstellt, habe ich nicht behauptet und auch nicht beklagt...
Die Entscheidung von AMO ist akzeptabel und nachvollziehbar... nur hätte man vielleicht im Großen mal daraufhinweisen sollen und nicht nur in (englischsprachigen) Blogbeiträgen...
Vielleicht könntest du dies ja auch in deinem deutschsprachigen Blog thematisieren... :)
Stand 25.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180925 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18310
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#4

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 01. Mär 2018 15:26

Ich wollte auch nicht sagen, dass du das beklagt hättest, ich wollte nur deutlich machen, dass auf Entwickler dadurch jetzt nicht die ganz großen Schwierigkeiten zukommen, weil sich diese Frage vielleicht für manche stellt. ;)

Ich glaube übrigens nicht, dass es viele Nutzer betrifft. Denn wenn ich jemandem sage oder lese, dass jemand jemandem sagt, dass es für manche Erweiterungen auf AMO auch Beta-Versionen gibt, nehme ich eigentlich immer die gleiche Reaktion wahr: Überraschung. Ich halte das für ein relativ unbekanntes Feature. Ich würde unter einem standardmäßig zugeklappten "Entwicklerecke" auch nicht danach suchen, wenn ich es nicht wüsste. Meine Wahrnehmung kann mich täuschen, allerdings heißt es in dem Blog-Artikel ja auch, dass das Feature nur wenig genutzt wird.

Ansonsten, zur Kommunikation: die Entwickler sind informiert, deren Verantwortung ist es auch, mit den eigenen Nutzern zu kommunizieren. Erweiterungs-Entwickler erreichen ihre eigenen Nutzer viel besser als Mozilla diese Nutzer erreichen könnte. Mozilla hat ja keine Kontaktdaten der Nutzer und Mozilla kann die Nutzer schlecht dazu bekommen, einen Mozilla-Blog zu lesen. Mozilla weiß auch nicht, was die Pläne der einzelnen Entwickler sind. Aber als Erweiterungs-Entwickler könnte man das z.B. innerhalb der Erweiterung kommunizieren, wie es weitergeht.

Einen Artikel kann ich darüber bestimmt schreiben. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51940
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#5

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Do, 01. Mär 2018 15:35

:klasse:
Stand 25.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180925 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4832
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#6

Beitrag von milupo » Do, 01. Mär 2018 15:41

Michel Gutierrez (mig), der Entwickler vom Video DownloadHelper hat bereits eine eigene Seite eingerichtet, und zwar für uns Übersetzer. Denn wir Übersetzer müssen ja im Vorlauf sein, wenn die Übersetzungen aktuell sein sollen.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18310
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#7

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 01. Mär 2018 15:49

Bezüglich der Übersetzungen ändert sich doch nichts. Es ändert sich nur, dass Beta-Versionen nicht mehr über addons.mozilla.org bezogen werden können, sondern über eine andere Seite bezogen werden müssen. Aber nicht, wie Übersetzungen in die Erweiterung kommen. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4832
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#8

Beitrag von milupo » Do, 01. Mär 2018 19:41

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Do, 01. Mär 2018 15:49
Bezüglich der Übersetzungen ändert sich doch nichts. Es ändert sich nur, dass Beta-Versionen nicht mehr über addons.mozilla.org bezogen werden können, sondern über eine andere Seite bezogen werden müssen. Aber nicht, wie Übersetzungen in die Erweiterung kommen. ;)
Darum geht es nicht, sondern darum im Vorfeld die Beta-Versionen zum Übersetzen zur Verfügung zu haben. Und eben, sie müssen über eine andere Seite bezogen werden, die im Idealfall der Entwickler des Add-ons zur Verfügung stellt. Im Falle von VDH ist es eine spezielle Downloadseite für die Betaversion, die Erweiterung wird dann in der Erweiterung selbst übersetzt. Clippings wird vom Entwickler auf Crowdin zum Übersetzen zur Verfügung gestellt. Aber so auf Eigeninitiative hin einfach mal die Beta-Version von AMO herunterladen, geht dann nicht mehr. Darauf haben ja auch unsere CFDE-Versionen beruht. Manche Entwickler machen ihre Erweiterung nicht einmal "lokalisierungsbereit". Aber das ist ein anderes Thema.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18310
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#9

Beitrag von Sören Hentzschel » Do, 01. Mär 2018 20:50

Ich sehe den Zusammenhang nach wie vor nicht. Ob man die Beta-Version von AMO oder einer anderen Webseite herunterlädt, ändert für die Übersetzung doch nichts. In der Ankündigung geht es wirklich nur darum, wo man auf den Download-Button klickt.


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4832
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#10

Beitrag von milupo » Do, 01. Mär 2018 21:51

Sören Hentzschel hat geschrieben:
Do, 01. Mär 2018 20:50
Ich sehe den Zusammenhang nach wie vor nicht. Ob man die Beta-Version von AMO oder einer anderen Webseite herunterlädt, ändert für die Übersetzung doch nichts. In der Ankündigung geht es wirklich nur darum, wo man auf den Download-Button klickt.
Ich muss aber erst einmal wissen, wo ich die Beta-Version jetzt finde. Wenn ich die nicht habe, kann ich sie nicht übersetzen. Darum geht es mir. Mig hat eine Seite angegeben, AE Creations mit Crowdin ebenfalls. Ich müsste jetzt erst einmal die Entwickler anschreiben.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51940
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#11

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 11:14

.. im Zweifel findet man die Beta-Versionen da, wo sie bislang in der Entwicklerverantwortung auch bisher waren... also auf der jeweiligen Homepage oder bei GitHub bzw einem anderen Hoster... da ist der Entwickler doch in der Verantwortung seine "Mitarbeiter", hier die Übersetzer, darüber zu informieren..
BTW: Das hat jetzt nichts direkt mit dem Thema zu tun.. :wink:
Stand 25.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180925 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4832
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#12

Beitrag von milupo » Fr, 02. Mär 2018 11:22

Boersenfeger hat geschrieben:
Fr, 02. Mär 2018 11:14
da ist der Entwickler doch in der Verantwortung seine "Mitarbeiter", hier die Übersetzer, darüber zu informieren..
BTW: Das hat jetzt nichts direkt mit dem Thema zu tun.. :wink:
Nur die Frage ist: Macht er das auch? Ich denke doch, dass das mit dem Thema zu tun hat.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Benutzeravatar
Sören Hentzschel
Administrator
Beiträge: 18310
Registriert: Mi, 23. Nov 2011 0:39
Wohnort: Salzburg
Kontaktdaten:

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#13

Beitrag von Sören Hentzschel » Fr, 02. Mär 2018 11:24

Naja, es wäre irgendwo doof, es nicht zu tun. Wenn ich Beta-Versionen bereitstelle, habe ich als Entwickler davon ja nichts, wenn meine Zielgruppe davon überhaupt nichts weiß. Aber ich kann natürlich nicht ausschließen, dass es keine doofen Entwickler gibt. ;)


Meine Beiträge zum Firefox-Quellcode (4 Beiträge; Letzter Beitrag: 05.09.2018)

Benutzeravatar
Boersenfeger
Senior-Mitglied
Beiträge: 51940
Registriert: So, 21. Mär 2004 13:21
Wohnort: Brunswiek anne Oker dranne

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#14

Beitrag von Boersenfeger Themen-Starter » Fr, 02. Mär 2018 11:25

Das Thema ist hier, das keine Beta-Versionen mehr auf AMO angeboten werden.. dein Thema ist, wie nun in Zukunft Beta-Versionen übersetzt werden sollen.. ich bitte darum ein eigenen Faden für Weiteres zu eröffnen..
Stand 25.9.2018
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:62.0) 20100101 Firefox/62.0.2
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:63.0) 20180921 Firefox/63.0b8
Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1 Win64 x64 rv:64.0) 20180925 Firefox/64.0a1

Meine Füchse|Fehlersuche|Anleitung für Fragen im Forum|Sicherheitskonzept für Windowsnutzer

Benutzeravatar
milupo
Senior-Mitglied
Beiträge: 4832
Registriert: Fr, 27. Okt 2006 22:25

Re: Keine Beta-Versionen mehr über AMO

#15

Beitrag von milupo » Fr, 02. Mär 2018 18:25

Boersenfeger hat geschrieben:
Fr, 02. Mär 2018 11:25
Das Thema ist hier, das keine Beta-Versionen mehr auf AMO angeboten werden.. dein Thema ist, wie nun in Zukunft Beta-Versionen übersetzt werden sollen.. ich bitte darum ein eigenen Faden für Weiteres zu eröffnen..
Lies doch mal richtig. Es geht darum, wo kriege ich jetzt die Beta-Versionen für die Übersetzung her! Die Übersetzung ist nur Beispiel, der Zweck wofür ich Beta-Versionen brauche. Das hat sehr wohl etwas mit dem Thema zu tun. Beta-Versionen braucht man für irgendeinen Zweck. Wenn dem nicht so wäre, hättest du dir die Erföffnung dieses Threads sparen können.
Übersetzer für Obersorbisch und Niedersorbisch auf pontoon.mozilla.org, u.a. für Firefox, Firefox für Android, Firefox für iOS, Firefox Klar/Focus für iOS und Android, Thunderbird, Pootle, Django und LibreOffice

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast