[Gelöst] x-plugin-0 : Was ist das

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo liebe Community


    bei mir (war) das x-plugin-0 1.2.0.0 (update vom 25. August 2011) aktiviert.


    Die Beschreibung dieses Plugins ist sehr knapp - es gibt nämlich praktisch keine.
    Und das kommt mir komisch vor. Wenns was Reelles ist, kann man das ja auch beschreiben.


    Ich habe das Plugin also mal vorsichtshalber deaktiviert.


    Weiß irgend jemand, was das für ein Ding ist und zu was das gut sein soll.
    Würde mich brennend interessieren.


    Installiert: FireFox 14.0.1, also wohl der neueste Firefox, den es zur Zeit gibt.


    Gruß
    Wolfgang

    3 Mal editiert, zuletzt von hannibalstgt ()

  • Irgendwie ja nicht.


    Das eine nennt sich X-Plugin und das andere x-plugin-0. Der Themenersteller hat von seinem Plugin eine Version 1.2 installiert, das von dir verlinkte Plugin gibt es nur in der Version 1.0.1, aus dem Jahr 2002. Das lässt sich mit halbwegs aktuellen Winamp-Versionen nicht einmal mehr installieren, womit das noch sehr viel unwahrscheinlicher wird. Google hilft auch nur, wenn man nicht einfach den ersten Link klickt, welcher im Übrigen der einzige ist, der auf Winamp verweist, alle anderen tun das nicht.


    Richtiges Googeln bringt einen dahin, dass sich hinter x-plugin-0 die Datei npmieze.dll verbirgt. Diese gehört zu einer "Gutscheinmieze"-Toolbar der Synatix GmbH.


    Zur Deinstallation:


    Zitat

    - Zuerst sicherstellen das das Plugin aktiviert ist. (via Pluginliste in deinem Browser)
    - Dann in C:\Users\Dein Benutzername\AppData\Roaming
    findest den Ordner Gutscheinmieze und dort die uninstall.exe doppelklicken und deinstallieren lassen.
    - Danach den Ordner mit der .exe löschen.


    siehe

  • Hallo Hacker,


    Vielen vielen Dank.
    ich habe (dummerweise nur) nach x-plugin-0 gegoogelt und da ist - zumindest vom deutschen Goggle nichts gekommen.


    Trotzdem wäre es schön, wenn die Plug-In Ersteller eine kurz Beschreibung mitgeben würden, dnn wäre man nicht verunsichert.
    Gruß
    Wolfgang

  • "Zuerst sicherstellen, dass das Plugin aktiviert ist. (via Pluginliste in deinem Browser)
    - Dann in C:\Users\Dein Benutzername\AppData\Roaming
    findest den Ordner Gutscheinmieze und dort die uninstall.exe doppelklicken und deinstallieren lassen.
    - Danach den Ordner mit der .exe löschen. "


    Hallo,
    erst mal vielen Dank für den Hinweis.


    Ich finde leider nirgends einen Ordner "Gutscheinmieze".
    Und zwar in keinem der AppData Unterordner (Locals, LocalLow, Roaming).
    Ich habe (zumindest bewusst) noch nie ein Toolbar namens "Gutscheinmieze" gesehen.


    Die npmieze.dll gibt es allerding im Verzeichnis: C:\Program Files (x86)\Mozilla Firefox\plugins


    Kann man diese DLL bedenkenlos löschen. Ich nehme eigentlich an, dass das möglich ist.



    Gruß
    Wolfgang

  • Ergänzung:


    habe im "Roaming" Folder zwar keinen "Gutscheinmieze" Ordner gefunden :( ,
    aber ganz unten gab es einen "xplugin" Ordner. :D


    Den habe ich nun - wie angegeben - deinstalliert und gelöscht.


    Nochmals vielen Dank


    Wolfgang


    Nochmals Ergänzung: Erst die Umbenennung der DLL Datei (auf BAK) in der Plugin Bibliothek hat das Plugin aus der Plugin Liste entfernt.
    Damit ist wohl sicher, dass die npmieze.dll gefahrlos entfernt werden kann.

  • Die Gutscheinmieze wird oder wurde mit anderer Software mitgebracht. Wenn du Software benutzerdefiniert installierst, kommt meistens die Abfrage ob auch diese oder andere AdWare, Toolbars oder was auch immer mit installiert werden darf. Dies kann man dann abwählen....
    .. das Klicken auf Installieren ist aber ja soooo einfach... :P

  • Danke Börsenfeger,


    Du hast eine mir schon wohlbekannte Tatsache nochmals eindringlich bewusst gemacht.


    Aber manchmal ist man halt ein wenig "neben der Kapp" :wink: und übersieht dann halt mal was, was später Ärger macht. Auch ich bin halt nicht perfekt. :)


    Gruß
    Wolfgang