Streitthema ESR

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Kleiner Einwand: Was soll der Link unterstreichen? Die Sicherheit der Windows-Firewall? Die Seite ist von Microsoft. Die Seiten von Kaspersky & co. klingen auch alle ganz toll und erzählen tolle Dinge über Sicherheit. Aber das sind keine ernstzunehmenden Quellen. Da steht absolut nichts Neues, was das eigentliche Thema betrifft, es ist eine Produktbeschreibung von Microsofts Produkt und damit nur Werbung. Oder wieso stehen da nur die positiven Dinge und absolut gar nichts Schlechtes? Werbung ist prinzipiell schlechter Lesestoff, wenn man damit seine Argumentation unterstreichen möchte. Auch Microsofts Lösung ist nicht der Weisheit letzter Schluss, auch wenn einem das manche hier sehr gerne so verkaufen wollen. ;)

  • -----

    Einmal editiert, zuletzt von Anonymous ()

  • Mir ist jetzt nichts bekannt, was gehen die Windows Firewall spricht. Oder wo anderen Desktop-Firewalls besser sein sollen.


    Und hier pflichte ich Bernd bei. Es geht nicht um zusätzliche Features die anderen Desktop-Firewalls auffahren, um eine Daseinsberechtigung zu haben. Und bei den Tests entscheiden in der Regel diese Features über "was ist die beste Firewall", auch wenn die Features streng genommen selten was mit der Firewall selbst zu tun haben, sondern eben auch Nebenschauplätze bedienen.


    Wie üblich wird bei Begrifflichkeiten wie "Sicherheit" so stark verallgemeinert das (z.B.) Privatsphäre und Systemsicherheit das selbe darstellt, was im Grunde schon höchst unseriös ist, aber zu Gunsten einfacher Werbesprüche Standard in der Presse ist.

  • Mir persönlich ging es nur darum, dass der Link auch nicht mehr als nur Werbung für Microsofts Produkt und keine seriöse Quelle für die ist, die an das Thema objektiv herangehen wollen. Wenn man ernsthafte Literatur zu diesem Thema empfehlen möchte, ist nichts schlechter geeignet als die Webseiten der Hersteller von Sicherheits-Lösungen. Microsoft ist da nicht besser als jede andere Firma auch. Auf die Diskussion über die beste oder schlechteste Firewall steig ich gar nicht erst ein, die Baustelle interessiert mich nicht so richtig. ;) War wie gesagt nur ein "kleiner Einwand", er sich nur auf diese eine Sache, nicht auf den ganzen Rest bezogen hat.