TabExtensions seltsames Verhalten

  • hi


    Die TabEx 1.11.2004101901 von http://mozilla.daicogra.de/ verhält sich etwas seltsam.


    Wenn ich einen Link mit der LINKEN Maustaste öffne wird erst ein neues Browserfenster geöffnet, nur um es sofort wieder zu schließen und dann einen neuen Tab zu öffnen....


    ist das ein normales Verhalten? :shock:


    ich habe die Einstellungen alle durchprobiert aber leider ohne Erfolg.


    Eigentlich soll FF den Link im selben Tab öffnen will er aber einfach nicht...
    :evil:


    gruß
    ramady

  • Warum benutzt du TBE?
    Such ma im Forum nach Seiten die ein neues Fenster erzwingen wollen. Da gibts einen Thread wo erklärt wird wie man eine versteckte Funktion wieder aktiviert.
    Oder du nimmst Tabbrowser Preferences.


    mfg
    jacky :D

  • Verstehe mittlerweile nicht mehr alle diese Vorbehalte gegen die TBE. Auch der pure FX 1.0 stellt nicht alle wünschenswerten Features der TBE bereit, die TBP ebensowenig.


    @ ramady


    Sofern Du bei den TBE "Einzel-Fenster-Modus" eingestellt hast, sollte es funktionieren. Alles andere wäre kein normales Verhalten. Wenn nicht > ist irgendwas inkompatibel.

  • Zitat von nightrat

    Dann durchsuch mal das Forum und dann bemerkst du, wieviel Probleme die TBE machen können. ;)


    Ne, mache ich nicht. Ich glaube dass die "Probleme" hausgemacht sind. Benutze die TBE seit ich den FX nutze und es gibt keine Probleme. Soll mir mal einer einer konkret sagen, welche Probleme er ausschliesslich wegen den TBE hat.


    ... und Argumente wie: "du nutzt doch eh´ nur 3 % der Möglichkeiten der TBE und den Rest sowieso nich" lasse ich nicht gelten.


    (Es wäre so ein Leichtes gewesen, in der 1.0 die kompletten Features der TBE zu integrieren)

  • Ähm. Ne. Ist klar. Da beissen sich soviele einstellungsmöglichkeiten gegenseitig, das ist nichtmehr feierlich. Mag sein, dass du eine kombination eingestellt hast, die sich nicht beisst, aber ich hatte das schon öffter. Und auf kleineren rechnern macht die TBE den Firefox direkt träger. mag dir nicht auffallen. aber die TBE ist zu gross zu mächtig und zu unausgereift. von (D)EINER einstellungsvariante alleine kann man leider nicht ausgehen.


    wenn selbst der übersetzer der meinung ist, es sollten langsam mal bugs beseitigt und nicht neue (verbuggte features) eingebaut werden, dann wird da was dran sein, meinst du nicht?


    das man mit den falschen einstellungen sehr schnell sich eigendlich geblockten popups ausgesetzt sieht ist genauso untragbar, wie der fakt das bestimtme javascriptfunktionen durch die TBE kontrolliert werden und das nicht im positiven sinne.


    Du solltest wirklich mal foren lesen. Die Fehler sind TBE-Seitig. Etwas versprechen was man nicht halten kann, ist ein Fehler.

  • Zitat von bugcatcher

    Da beissen sich soviele einstellungsmöglichkeiten gegenseitig, das ist nichtmehr feierlich. Mag sein, dass du eine kombination eingestellt hast, die sich nicht beisst


    Was anderes habe ich nie behauptet.


    Zitat von bugcatcher

    Du solltest wirklich mal foren lesen. Die Fehler sind TBE-Seitig. Etwas versprechen was man nicht halten kann, ist ein Fehler.


    Mag sein, dass ich Foren lesen sollte - aber warum über den TBE, wenn ich absolut keine Probleme mit den TBE habe ? Welche Fehler ? Die TBE sind doch kein Moloch. Mir mag mal einer erzählen welche Probleme er ausschliesslich wegen den TBE hat.

  • Hi,


    also ich habe heute ein konkretes Problem gehabt. Ich bin heute auf die Final umgestiegen und wollte, wie auch davor mit der 0.9.3, TBE nutzen. Was ich haben will und was ich auch hatte: keine neuen Fenster, es sei denn, ich rufe eines auf (abgesehen von zugelassenen Popups).
    Ich habe bestimmt 'ne knappe Stunde rumgespielt, es aber nicht hinbekommen. Entweder, er macht jedes Mal permanent ein neues Tab auf (z.B. von der ebay-Seite auf 'Mein ebay'), oder er macht nach wie vor neue Fenster auf. Ich habe einfach nicht mehr den Zustand der alten Version hinbekommen. Und so furchtbar viele Einstellungen sind ja nun auch nicht auszuprobieren, also nehme ich schon an, dass das ein Bug ist.


    Konkret:
    - von der ebay-HauptSeite auf 'mein ebay' im selben Tab
    - von http://www.spiegel.de/netzwelt…gie/0,1518,327148,00.html unten auf einen der Links ohne neues Fenster, also im neuen Tab


    Was muss ich einstellen im TBE? Das funktionierte davor definitiv.


    Habe jetzt auch mal die TBP ausprobiert, aber ich bin so an meinen Doppelklick zum Schließen der Tabs gewöhnt ... das geht da nicht. :cry: Und auch sonst scheinen die nicht so flexibel zu sein wie TBE, wenn das nur wieder ordentlich funktionieren würde.


    Schön' Abend noch.



    Dave

  • Zitat

    Mir mag mal einer erzählen welche Probleme er ausschliesslich wegen den TBE hat.


    Hi Mickey!
    Hier hast Du eins:
    [Ich würde so gerne die TBE benutzen (hab gestern einen UraltThread bei CHIP entdeckt, wo nach Lieblingserweiterungen gefragt wurde, da steht als Antwort von mir an 1.!Stelle die TBE -tja, goldene FX0.7 Zeiten)]
    Hab ich die TBE drauf und gehe auf http://www.eplus.de und dann auf z.B. Kundenservice, schließt sich der Firefox komplett. Reproduzierbar mit frischem Profil und nur TBE drauf. Deshalb hab ich Dich auch gestern im Messenger angehauen, denn mit der TBE vom 19.10. und RC1 lief es, komischerweise nicht mit 1.0 und 19.10 und auch nicht mit der neuesten TBE.
    Wie gesagt, in der ganzen Zeit mit FX0.7 und 0.8 keinerlei Probleme, fingen erst mit 0.93 an.

    Zitat

    (Es wäre so ein Leichtes gewesen, in der 1.0 die kompletten Features der TBE zu integrieren)

    Woher kennst Du meine geheimsten Träume? :)

    Lieber einmal zuviel paranoid als einmal zu wenig!

  • Zitat von bugcatcher

    Und auf kleineren rechnern macht die TBE den Firefox direkt träger. mag dir nicht auffallen. aber die TBE ist zu gross zu mächtig und zu unausgereift. von (D)EINER einstellungsvariante alleine kann man leider nicht ausgehen.


    Richtig! Ist mir selbst bei meinem Rechner (3200+, 1GB Ram usw.) aufgefallen :D
    Ich finde, dass TBE einfach zuviel Optionen hat. Da weiss man irgendwann nicht mehr was man da einstellen kann.
    Ich finde die TBP ziemlich gut. Dazu noch MiniT und Session Saver fertig ist der TBE Ersatz :D
    Habt ihr schonmal unter about:config geguckt wie oft ein Eintrag mit tabextensions anfängt? Das ist extrem übel.


    mfg
    jacky :D

  • Zitat von mickey

    Verstehe mittlerweile nicht mehr alle diese Vorbehalte gegen die TBE. Auch der pure FX 1.0 stellt nicht alle wünschenswerten Features der TBE bereit, die TBP ebensowenig.


    Ich habe bisher nur Pech mit TBE gehabt, aber, man höre und staune, auf einem frischen 1.0er läuft sie absolut stabil und problemlos.


    So, denn ......


    B. Lindemann

  • geteiltes Echo:


    unter WinXP läuft TBE absolut sauber und problemlos;


    unter SuSE 9.0 krieg' ich sie gar nicht installiert:
    Wenn ich die XPI öffnen will, passiert rein gar nichts
    (die Installationsfreigabe unter Einstellungen dürfte keine Auswirkungen haben, da ich die Datei lokal vorliegen habe)


    Ist übrigens die vom 2004110502


    Gruß
    titan

  • mickey:
    Eine Erweiterung die es ermöglichst Einstellungen vorzunehmen, die sich beissen, (Popups lassen sich garnichtmehr öffnen, nochnoch nach 2maligem klicken, popups werden manchmal nichtmehr geblockt) ohne das sie einen davor warnt ist nicht "gut", sondern "schlecht". Man darf bei einem ordentlichen Produkt keine Einstellungsmöglichkeiten anbieten/ermöglichen die sich zusammenhangslos beissen und der User raten muss, was jetzt falsch eingestellt ist.


    Insofern hat die TBE nicht nur wegen der Trägheit und sondern vor allem wegen der Optionsflut absolut nichts im default-Firefox zu suchen. Die TBE bringt in ihrem ureigenen Einstellungsmenu mehr optionen mit als der komplette Firefox im defaultzustand. Für anfänger völlig unübersichtlich.


    Oder sollen nur Leute die TBE benutzen dürfen, die sich nicht von 31248 Optionen und Menus abschrecken lassen?


    http://piro.sakura.ne.jp/xul/_tabextensions.html.en#problems

    Zitat

    And many many problems...

  • Zitat von bugcatcher

    EineErweiterung die es ermöglichst Einstellungen vorzunehmen, die sich beissen ...ohne das sie einen davor warnt ist nicht "gut", sondern "schlecht".


    Einverstanden


    Zitat von bugcatcher

    Oder sollen nur Leute die TBE benutzen dürfen, die sich nicht von 31248 Optionen und Menus abschrecken lassen?


    Dat mickey ist halt nicht schreckhaft ;)


    Ergo: Soll doch derjenige die TBE benutzen, der sie mag und bei ihm ohne Fehler funzt. ....und jetzt sollten wir uns an anderen Dingen abarbeiten ;)