MAC OS X Firefox 4.0.1 Lesezeichen öffnen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo erstmal! Ich bin neu hier und schreibe zum ersten mal in meinem Leben in einem Forum! Also seid gnädig mit mir, wenn ich etwas falsch mache oder meine Frage schon irgendwo steht ... (ich hab gesucht, ehrlich!) Ich habe ein MacBook mit OS X 10.6.7 und Firefox 4.0.1
    Meine Frage:
    Wenn Firefox ausgeblendet ist, also kein Browserfenster offen aber das Programm im Hintergrund läuft und in der Menuleiste angezeigt wird, kann ich keine Lesezeichen öffnen. Bei Firefox 3 ging das. Bin ich zu blöd oder ist das noch ein Geburtsfehler von Firefox 4, der bald ausgebügelt wird? (eigentlich wollte ich zur Veranschaulichung einen kleinen Film hochladen aber .avi, .mpg und .m4v sind leider nicht erlaubt - ich hoffe man versteht trotzdem was ich meine)

    PlasterofParis
    MacBook OS X 10.7.4
    Firefox 14.0.1
    Schweiz

  • Hallo! Danke für deine Antwort!
    Den Film findest du unter http://www.xup.in/dl,14285278/F-fox.avi/
    Der Film ist nur 10 Sek lang und ich habe ihn mit QuickTime gemacht. Ich hoffe man kann etwas erkennen. Man sieht meinen normalen Desktop-Hintergrund und oben in der Menu-Leiste sieht man, das Firerfox aktiv ist. Mit der Maus wähle ich unter "Lesezeichen " google aus und eigentlich sollte sich ein Browser-Fenster öffnen und google anzeigen. Unter Firerfox 3 hat das immer so geklappt.


    Gruss

    PlasterofParis
    MacBook OS X 10.7.4
    Firefox 14.0.1
    Schweiz

  • Moin!


    Habe das gerade mal auf meinem iMac mit FX 4 getestet - geht einwandfrei (alle Fenster geschlossen, dann in der Menüleiste "Lesezeichen" und das Forum hier aufgerufen).


    Hast Du das normale Theme installiert oder ein anderes? Teste mal im Safe Mode.

    FX 3.6.28/Mac OS X (10.4.11)
    FX 24.0/Mac OS X (10.6.8 )
    FX 24.0/Mac OS X (10.8.3)

  • Hallo ie_veraechter


    Danke für die Antwort und danke für den Tipp. Ich bin mal die Erweiterungen in Firefox durch gegangen und das ein oder andere deaktiviert. Siehe da: Nach dem Deaktivieren des Add-ons "Open Bookmarks in New Tab" klappte wieder das Öffnen der Lesezeichen bei geschlossenem Fenster. Nur leider fehlt mir jetzt das Add-ons "Open Bookmarks in New Tab" ...
    Gibt es dafür auch ne Lösung?
    Noch mal danke und Gruss

    PlasterofParis
    MacBook OS X 10.7.4
    Firefox 14.0.1
    Schweiz

  • Du hattest die Version 0.1.2010043001 installiert?
    Diese sollte auch mit Firefox 4.0.1 funktionieren. Wenn das nicht der Fall ist, unterrichte den Entwickler, damit er Abhilfe schafft.
    https://addons.mozilla.org/de/…pen-bookmarks-in-new-tab/
    Ungetestet: Vielleicht hilft https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/tab-utilities/
    Ich nutze TabMixPlus, das auch diese Möglichkeit schafft. Allerdings kann diese Erweiterung viel mehr und ist nur für dein Anliegen zu umfangreich.

  • Jetzt habe ich alles mögliche mal ausprobiert – aber es scheint nur das eine oder das andere zu funktionieren.
    Entweder Lesezeichen öffnen bei geschlossenem Fenster.
    oder
    Bei geöffneten Browser-Fenster Lesezeichen in einem neuen Tab öffnen.


    Ich habe mich fürs erstere entschieden!


    Gruss in die Runde!

    PlasterofParis
    MacBook OS X 10.7.4
    Firefox 14.0.1
    Schweiz