downloads - part dateien

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • ich habe heute morgen ein sehr grosses file geladen (1gb), da ich eine sehr langsame verbindung habe hat es dem entsprechent ca 7 stunden gedauert. bei 95% musste ausgerechnet mein pc abstürzen. Nun habe ich noch eine part datei auf meiner festplatte, wie kann ich den download fortsetzen ?


    Danke, mfg



    /edit ich brauch schnelle hilfe :(

  • Eigentlich einfach im Menü auf Extras>Downloads

    DOFC - <a href="http://www.dofc.de" target="_blank">Deutsche Online-Fußball Community</a>

  • hm ja, aber der dl ist dann dort nichtmehr, wenn ich versuche die datei neu zuladen und dann einfach die neue part datei mit meiner zu ersetzen dann macht er einfach nix mehr, er zeigt den download zwar an aber macht nix. auch nachdem ich pause und fortsetzen drücke :C

  • Zitat von thefifa

    Eigentlich einfach im Menü auf Extras>Downloads


    eben: Im Download-Manager den Download neu starten. Das sollte ihn an der abgebrochenen stelle fortsetzen. Bei mir hat das zumindest schon mal funktioniert.

  • hatte ich mal. Und zwar leechget, als plugin für firefox, hab ich aber deinstalliert da er nicht funktionierte :)


    Ist aber auch schon 1-2 wochen her




    / die datei von mir ist echt wichtig und nochmal 7 stunden hab ich nicht zeit :x

  • Soweit ich weiss, kannst Du abgebrochene Downloads nur innerhalb der gleichen Browsersitzung fortsetzen.


    Für dieses Mal musst Du leider von vorne beginnen.


    Für die Zukunft besorge Dir einen Downloadmanager. Damit kannst Du abgebrochene Downloads fortsetzen.

  • Zitat von Road-Runner

    Soweit ich weiss, kannst Du abgebrochene Downloads nur innerhalb der gleichen Browsersitzung fortsetzen.
    (...)
    Für die Zukunft besorge Dir einen Downloadmanager. Damit kannst Du abgebrochene Downloads fortsetzen.


    Das kann aber doch nicht wirklich so die Lösung sein. Firefox hat in meinen Augen in dieser Hinsicht einen entscheidenen Mangel. Der sogannte Downloadmanager ist nicht tauglich, jedenfalls "managt" er nicht, sondern macht bloß eine Liste von aktuell laufenden und fertigen Downloads. Aber wichtige Sachen wie Download pausieren, Download fortsetzen (auch wenn Browser schonmal beendet wurde!) oder Downloads sinnvoll verwalten (was ein Manager tun sollte) kann Firefox leider noch nicht.


    Dies sind jedoch Eigenschaften, bei denen ich mit der Mozilla Suite keine Probleme habe. Mozilla kann einen Download pausieren, während Firefox munter weiterlädt, obwohl "Pause" angezeigt wird. Mozilla kann abgebrochene Downloads auch nach einem Neustart fortsetzen. Warum wurden diese Features bei Firefox wieder herausgenommen? Warum wird nur empfohlen, man soll einen externen Downloadmanager verwenden? Der lohnt sich sicherlich bei vielen Downloads, wenn man eine Verwaltung braucht, aber doch nicht bei ein oder zwei...


    Ich möchte Firefox nicht schlecht machen. Es ist der beste und schnellste Browser auf dem Markt, und die 1.0 Version ist super, ich nutze sie gerne. Aber gerade eines der wichtigen Sachen, nämlich das Anhalten und Fortsetzen von Downloads sollte doch integriert sein, vor allem wenn der "große Bruder" Mozilla es schon seit Jahren kann. Ist ja so, als wenn man ein Auto ohne Fußbremse verkauft und dem Kunden sagt: "Ja, das ist halt nicht dabei, kaufen sie sich doch im Geschäft nebenan einen Anker zum Auswerfen." Kann doch nicht wahr sein.


    Tut sich in dieser Hinsicht aktuell etwas an der Entwicklerfront? Der Browser ist an sich schon super, es fehlen jetzt die kleinen Dinge zum perfektmachen, wobei es für mich und viele andere ein sehr großes Ding ist, einen Download (auch später!) noch fortsetzen zu können. Vielleicht schauen die Entwickler mal bei der Mozilla Suite in den Source Code und klauen sich den vernünftigen Download Manager.


    Was ich auch noch vermisse ist die Option, für jeden Download ein eigenes Fenster zu haben (wie bei Mozilla...). Warum ist die Option weggefallen? Es war doch nur ein Häkchen, und soviel Bytes kann das nicht gekostet haben.
    Bisher konnte ich auch keine Erweiterung dafür finden. Weiß da jemand mehr oder könnte das jemand programmieren? Ein kleines Fenster mit den Infos Name, Laufzeit, Restzeit, Geschwindigkeit und Prozent reicht ja schon.

  • Genau meine Rede, ich würde gerne auf einen Ext. DLM verzichten, aber leider scheitert der DLM von FF an den oben gennaten Dingen. :(

    Es gibt Tage da verliert man, und es gibt Tage, da gewinnen die anderen!

  • Endlich jemand meiner Meinung. :) Vermutlich sind wir die einzigen beiden, die das wirklich stört - seit zwei Monaten hat sich ja keiner gemeldet...

  • Zitat von Rainer25

    Endlich jemand meiner Meinung. :) Vermutlich sind wir die einzigen beiden, die das wirklich stört - seit zwei Monaten hat sich ja keiner gemeldet...


    Neee, du hast ja vollkommen Recht. Der Fox-eigene Download-Manager hat diese Bezeichnung überhaupt nicht verdient, sondern fungiert eher als eine Art "optische Kontrolle", mehr nicht :roll: Er kann beim Download wohl eine Pause einlegen, aber einen abgebrochenen Download wieder aufnehmen kann er nicht - bei mir jedenfalls nicht.
    Es bleibt einem echt nix anderes übrig, als einen externen Download-Manager zu benutzen, der ja ohnehin komfortabler und, wegen der Mehrfachverbindungen, auch viel schneller ist :wink: