Add-ons löschen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ich hätt do gern mol e Problehm, ums mit Bodo Bach zu beginnen.


    In den Erweiterungen des Add-ons Verzeichnisses finde ich neben der jeweil neuesten Java Console auch die Einträge der vorherigen, älteren aufgelistet.
    Auf Sicht kommen so eine ganze Menge Einträge zusammen, die sich nicht austragen lassen.
    Frage: Gehts doch und wenn ja - wie?


    Gruß + Dank
    Gaffelfall

    Einmal editiert, zuletzt von Gaffelfall ()

  • Klar!
    Bspw. durch eine ordentliche Deinstallation + Installation von jre. Ohne Bibliotheken in den \plugins- Ordner zu schieben.
    Vermutlich werden dir also Fragmente aus entweder diesem Ordner oder dem \Java- Ordner angezeigt.


    Lass dir also den Plug-In- Pfad mit anzeigen; verfolge diesen und lösche die Bibliotheken, welche du nicht brauchst!

  • Grob unnötig das mit der Schriftfarbe. Ein netter Hinweis an den TO hätt's auch getan. :roll:
    Anyway, ich zitier einfach mal pcinfarkts Antwort.


    Zitat von pcinfarkt

    Klar!
    Bspw. durch eine ordentliche Deinstallation + Installation von jre. Ohne Bibliotheken in den \plugins- Ordner zu schieben.
    Vermutlich werden dir also Fragmente aus entweder diesem Ordner oder dem \Java- Ordner angezeigt.


    Lass dir also den Plug-In- Pfad mit anzeigen; verfolge diesen und lösche die Bibliotheken, welche du nicht brauchst

  • Danke, Deschen.
    Verstanden habe ich, daß eine Änderung der Schriftfarbe gegen die Forenetikette oder das Ästhetikempfinden verstößt und strenge Erzieher auf den Plan ruft.
    Werds mir merken.


    Nicht kapiert habe ich hingegen das, was Du mir freundlicherweise aufzeigst. Über die Systemsteuerung - dort ist nur die neueste Version eingetragen, die sich von dort nicht entfernen läßt - komme ich nicht ran.
    Wie und wo man sich den Plug-in Pfad anzeigen läßt, weiß ich nicht. Kannst und willst Du mir das aufzeigen?

  • about:plugins in die Adresszeile eingeben.


    Gruß brunadi

    Windows 7, FireFox 36.0.4
    Die meisten Computerfehler sitzen vor dem Bildschirm :wink:

  • Zitat von Gaffelfall

    Wie und wo man sich den Plug-in Pfad anzeigen läßt, weiß ich nicht. Kannst und willst Du mir das aufzeigen?


    unter about:config (in der Adresszeile) den Wert für plugin.expose_full_path auf true ändern.


    Danach wird dir unter about:plugins zum jeweiligen Plug-in auch der Pfad zur Datei angezeigt


    Zur Vorgehensweise siehe auch hier: http://support.mozilla.com/de/…n_h_ndisch_deinstallieren

  • Zitat von pcinfarkt


    Erfahrung?!
    Nein - hätte es nicht!


    In der Mehrheit der Fälle gebe ich dir da vielleicht sogar Recht. Aber lies' mal ganz oben, wo du dich hier befindest...in einer Community (Zitat Wikipedia: "eine Gruppe von Menschen mit Zusammengehörigkeitsgefühl"). In diesem Sinne sollte man meiner Meinung nach auch handeln, insbesondere dann, wenn es sich um einen Forenneuling handelt, der nichts weiter "verbrochen" hat, als die Schriftfarbe auf blau zu ändern und - wie sich herausgestellt hat - seinen "Fehler" eingesehen hat.


    Versteh' das nicht als Handlungsanweisung an dich, sondern lediglich als meine persönliche Meinung zum Miteinander hier im Forum.


    MfG...

  • //
    K.A. was du meinst.
    Möchtest du mir das Recht absprechen auf *Blau* in *Gelb* zu antworten? Dieses passt besser zu meinem blauen Hintergrund!


    PSA. Ein Neuling sollte sich vorher über diverse Gepflogenheiten informieren! Finde ich!

  • Keineswegs möchte ich dir dieses Recht absprechen. Allerdings ist die Intention deines ersten Beitrages mehr als deutlich und meinem Empfinden nach war das - ich wiederhole mich - einfach unnötig.
    btw: hast du dich vor deinen ersten Beiträgen in versch. Foren darüber informiert, welche Schriftfarbe zu verwenden ist? Ich mutmaße: nein.
    Wie dem auch sei. Vielleicht bist du beim nächsten Forenneuling ja gnädiger?!

  • Dank Euch, Leute.
    Die Schriftfarbe ist zwischenzeitlich geändert, der Stein des Anstoßes insofern beseitigt, oder?
    Mit Euerer Hilfe habe ich darüber hinaus jetzt gelernt, daß die Einträge die mich eigentlich irritieren, sich unter den Erweiterungen festgesetzt haben, Erweiterungen aber nicht mit Plugins verwechselt werden dürfen.
    Das hätte ich ohne die About-Zauberformeln für die Adresszeilen wohl kaum so rasch herausgefunden.
    Nun - so lernt unsereiner eben.
    In vielfacher Beziehung.
    Gruß und angenehmes Restwochenende
    Goofy Gaffelfall

  • Ums anständig abzuschließen -
    mein Problem mit den Einträgen unter "Erweiterungen" ist gelöst.
    Selbst wenn das unter den alten Hasen hier längst bekannt ist:
    Explorer > C > Programme > Mozilla > extensions > Cafeefac . . und dann dort die Einträge mit den älteren Ziffern löschen (Bsp. 0016 0000 0019 usw.).


    Danke nochmal und angenehme Woche
    G. G.