Entwicklung Firefox (Trunk)

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Keine Ahnung, seit wann das ist, aber die gute Techni-Anzeige unten schafft es doch wirklich, noch nerviger zu werden. Je nachdem, ob sich die Maus im linken oder rechten Bildschirmrand befindet, springt die Leiste nämlich nach rechts oder links. Vehe dem, der die Maus ca. mittig bewegt. Eine Warnung für Epileptiker sollte heir obligatorisch sein. Was um Himmels Willen ham die sich dabei nur gedacht. Ich schnall's einfach nicht...

  • Der Verursacher für mein beschriebenes Problem beim Scrollen mit dem Mausrad im Zusammenhang mit Flash im Vollbildmodus (tritt bei Silverlight aber ebenso auf) war übrigens die Intellipoint-Sofware von Microsoft. Sobald ich diese deaktivierte (Prozess im Taskmanager killen) trat das Problem nicht mehr auf. Da ich an meiner Maus nur Vor- und Zurück-Tasten zusätzlich habe und auch nur deren Standardfunktion nutze, die unter Windows 7 auch ohne Intellipoint funktioniert, habe ich die Software deinstalliert und das Problem ist weg.

  • Zitat von deschen2

    Was um Himmels Willen ham die sich dabei nur gedacht. Ich schnall's einfach nicht...

    Eigentlich ganz einfach. Da du so lange auf fernen Kontinenten weiltest, mal etwas länglicher.


    Es war einmal eine Statusleiste, jede ernsthafte Anwendung hat so was, diese wurde entfernt. Die besagte Information wurde in die Adressleiste verlegt und für die bislang in der Statusleiste liegenden Informationen der Erweiterungen wurde die Add-on-Leiste kreiert, was so ganz nebenbei einen gewissen / heftigen Änderungsaufwand bei den Erweiterungen zur Folge hatte.


    Die Information in der Adressleiste war auch nicht so der richtige Wurf, nur jetzt wohin damit ? Adressleiste ist nicht, Add-on-Leiste als möglicher Nachfolger der Statusleiste war tabu. Da der Wunsch nach dieser Information im unteren Bereich angesiedelt ist, blieb nur die Notlösung, diese im Bereich der Website einzublenden.


    Dies mit einer gewissen Novität, wenn man bislang mit der Maus auf ein Element fährt, wird es aktiviert. Dabei wurde das Fluchtverhalten etabliert, eigentliche eine Negation des bislang etablierten Verhalten - man fährt auf ein Element, um etwas damit anzustellen und nicht, damit es aus der Sicht springt.

  • Zitat von RedSign

    Der Verursacher für mein beschriebenes Problem beim Scrollen mit dem Mausrad [...]war übrigens die Intellipoint-Sofware von Microsoft.


    ...deswegen konnte ich ES mit meiner 0815 MS-Maus nicht reproduzieren!
    (Bis dato ist es mir erfolgreich gelungen, um den von dir genannten Hersteller einen Bogen zu schlagen! :lol: )

  • Ulli, danke für die Historie zum jetzigen Verhalten. Grob hab ich das ja mitbekommen. ;-)


    Mir fehlt bei der ganzen Sache halt eine gewisse Logik oder zumindest klare Struktur beim Vorgehen. Da wird jetzt offensichtlich munter rumprobiert, ohne, dass man so recht weiß, was man eigentlich will. Damit wreden wichtige Ressourcen unnötigerweise gebunden und das Ergebnis scheint am Ende - so zumindest mein quasi-statistischer Wahrnehmungssinn - wenig befriedigend zu sein.


    Freilich lässt sich hier mit Schaltern, Scripten und Erweiterungen einiges anpassen. Das ändert aber nichts an den Ursachen dieser strukturellen Problematik.


    PS: ich weiß, dass diese Meinungsäußerung hier im Forum nicht den richtigen Adressaten findet, wollte es aber trotzdem loswerden. ;-)

  • Zitat von deschen2

    PS: ich weiß, dass diese Meinungsäußerung hier im Forum nicht den richtigen Adressaten findet

    Ja, für mich wurde inzwischen "Mockup" zum Unwort des Jahres.


    Was das UX-Team noch so vorhat, bzw. korrigieren will / möchte / muss, kannst du hier sehen Are we Pretty Yet?

  • Seit dem gestrigen Trunk kann man die Rechtschreibprüfung nicht mehr deaktivieren Häckchen raus Neustart FF Häckchen wieder drin !?!? :(:(:(

    Gruß GEORG

  • //
    Es ist bekannt, dass das WMP-Plug-In [1] unter Win 7 bis dato - nicht wie unter Win XP - gescannt wird. Es ist weiterhin bekannt, dass der Firefox 4 keinen Programmordner \plugins anlegt. Wenn man also das WMP-Plug-In nutzen will, dann muss die entsprechende Bibliothek vom Browser gefunden werden.


    Workaround.
    Man lege einen Ordner \plugins im Pfad

    Code
    %appdata%\mozilla\


    an
    [Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/18.02.11/ld3yawqsmyjo.png]


    und schubse in diesen die Bibliothek np-mswmp.dll. Der Vorteil ist, dass dieser Ordner von der Programmphase gelöst bleibt und von mehreren Profilen verschiedener Instanzen genutzt wird /werden kann!


    [1] http://port25.technet.com/page…efox-plugin-download.aspx

  • Die Zielanzeige unten Links/rechts/whatever regt mich langsam auf.


    Eben den aktuellen Minefield built auf meinen Desktop geladen (2048x1536), und wie zu erwarten, um einen Link zu erkennen muss ich mir endweder ein Mikroskop anschaffen, oder bis auf 10cm vor den Bildschirm rücken.


    Das kann doch nicht die Lösung sein,oder?(Url-Bar-Linkanzeige war wenigstens einigermaßen zu erkennen) -.-

  • Auf diese Art habe ich das auch schon eine ganze Weile gemacht, aber festgestellt, dass es mir sogar lieber ist, wenn ich mir die Videos gleich ganz im WMP anschauen kann. Zumal dieses Format auch immer weniger verwendet wird. Entweder kommt Flash zum Einsatz, um das man heute im Web ohnehin nicht mehr komplett herumkommt, oder es wird auf HTML5 gesetzt. Sebst auf tagesschau.de kann man sich die Videos mittlerweile direkt ohne Plugin im Browser ansehen, wie ich gestern Abend festgestellt habe. :-)


    Was ist eigentlich mit den deutschen Nightlys los? Die scheinen irgendwie festzustecken. Ich habe mir vorhin händisch wieder einmal die englische Version installiert, weil die deutsche Variante so auf sich warten lässt.

  • Zitat von Tolan

    Das kann doch nicht die Lösung sein,oder?(Url-Bar-Linkanzeige war wenigstens einigermaßen zu erkennen) -.-


    Ich bin grundsätzlich deiner Meinung und benutze daher auch die erwähnte Erweiterung, bei mir übrigens die einzige, die ich überhaupt installiert habe. Allerdings kann ich der Begründung nicht ganz folgen. Wenn du das nicht erkennen kannst, dann solltest du angesichts deiner hohen Auflösung vielleicht lieber darüber nachdenken die DPI-Einstellung deines Systems entsprechend anzupassen.

  • Zitat von Tolan

    - Die Zielanzeige unten Links/rechts/whatever regt mich langsam auf.


    Meine persönliche Meinung zu dieser Markt-opportunen *Entwicklung* ist hinreichend bekannt.


    Und nein!
    Dafür nehme ich profil keine Extension.


    Und ja!
    Es ist so und es wird sich an dieses Gezappel gewöhnt.


    PS. Vllt. wird irgend wann statistisch festgestellt, das man damit keine Marktanteile (speziell von Google Chrome) zurückgewinnen konnte [/ironie]. Ggf. wird das Gegenteil eintreten :roll: . Und man besinnt sich wieder...

  • Zitat von RedSign

    - aber festgestellt, dass es mir sogar lieber ist, wenn ich mir die Videos gleich ganz im WMP anschauen kann. Zumal dieses Format auch immer weniger verwendet wird.


    ...wobei es mir nicht unbedingt um private Befindlichkeiten ging :) .
    Auch hier gibt es einen sparsamen Einsatz. Aber die Fragen werden kommen. Und dann sollte es einen eleganten Workaround geben.


    Hier ist es eigentlich nur eine Seite. :lol:


    [Blockierte Grafik: http://www7.pic-upload.de/thumb/19.02.11/5jt9gxt82b24.png]


    Natürlich könnte ich extern auf den QT-Player, RP und WMP einstellen. Natürlich könnte ich intern mit RP laufen lassen. Natürlich kann ich mir den URL ein Listen dieser Player hinterlegen. Aber in bestimmten Momenten ist nunmal der funktionierende Aufruf mit internen WMP bequem.


    Zitat von RedSign

    - Entweder kommt Flash zum Einsatz, um das man heute im Web ohnehin nicht mehr komplett herumkommt, oder es wird auf HTML5 gesetzt.


    Klar!

    Zitat von RedSign

    - Was ist eigentlich mit den deutschen Nightlys los? Die scheinen irgendwie festzustecken.


    Ja!?
    Ist eigentlich nicht soo wichtig!


    Ich denke, dass man heute eigentlich die BetaN- HB-Bugs schaffen wollte. Aktuell ist es wohl noch 1 BetaN-HB + 23 Final-HB (meine Liste) = 24 Gesamt-HB; ggf. +/-.


    UA: Mozilla/5.0 (Windows NT 6.1; WOW64; rv:2.0b12pre) Gecko/20110219 Firefox/4.0b12pre ID:20110219030355

  • Zitat von RedSign

    Was ist eigentlich mit den deutschen Nightlys los? Die scheinen irgendwie festzustecken. Ich habe mir vorhin händisch wieder einmal die englische Version installiert, weil die deutsche Variante so auf sich warten lässt.


    Wurde bei mir gerade upgedated mit datum 19.2.2011.

    Gruß
    Karl
    Mein System:
    Win 10 Home
    Nightly 63.0a1, Thunderbird 52.8.0

  • Jetzt ja, aber zu dem Zeitpunkt, zu dem ich schrieb, fehlte sogar noch das Nightly für den 18.02., das offenbar jetzt gleich übersprungen wurde, wenn ich das richtig sehe. Habs aber vorhin schon nachinstalliert, weil ich zwischendurch geschaut habe.