Startzeit von 3.5.1 - verbessert?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ich habe da mal eine Frage, an die Leute bei den der FF 3.5 beim ersten Start so ewig bzw. länger als gewöhnlich gebraucht hat.
    Ist dies beim FF 3.5.1 besser geworden?


    Bei mir dauert es jetzt 45sec bis ich mit dem Fuchs im Internet bin. Dies sind immerhin 10 Sekunden länger als noch beim FF 3.5.
    Knapp über 30 Sekunden halte ich ja noch für akzeptabel, aber ne 3/4 Minute ist schon recht lang. In dieser Zeit ist mein Vista (55sec) schon fast hochfahren.


    Heute habe ich es dann mal mit einem neuen Profil getestet. Dadurch geht es tatsächlich ~10 Sekunden schneller. Womit ich wieder bei den Startzeit vom FF 3.5 bin. Mein Profil hat eigentlich nur ca. 25 Lesezeichen, natürlich eine Chronik und drei Erweiterungen.


    Die Tipps für einen schnelleren Start vom FF 3.5 habe ich bereits probiert. Hat noch jemand diese Probleme? Was könnte Abhilfe schaffen? Sollte dieses Problem mit dem 3.5.1 Update behoben sein?


    Gruß
    AnLa


    Betriebssystem: Vista Home Premium 32 Bit
    Firefox: 3.5.1
    FF: Erweiterungen: AdBlockPlus, Deutsches Wörterbuch, Fire.fm
    Virenprog. AntiVir

  • Danke pcinfarkt für deine schnelle Antwort.


    Allerdings habe ich ja bereits im Ausgangsposting geschrieben, dass ich die Tipps zum schnelleren starten vom FF 3.5 ausprobiert habe.

  • Keine Firewall an Bord? Wie sieht es im Safe-Mode aus? Ggf. steht in diesem Artikel noch mehr zu deinem Problem? Ist bald auch in Deutsch zu lesen....
    https://support.mozilla.com/de…braucht+lange+zum+Starten
    Edit: Deutsche Version freigeschaltet

  • Zitat von AnLa

    Bei mir dauert es jetzt 45sec bis ich mit dem Fuchs im Internet bin.

    Dann muss ihn aber dein System wirklich arg behindern.


    Nur zum Vergleich:
    In der VirtualBox, XP SP2 / 2.4GHz / 256 MByte RAM / 8 MByte Grafikkarte, benötigt der Start des FF 3.5.1 bei leerer Startseite und neuem Profil ca. 2 Sekunden.

  • Die englische bzw. jetzt deutsche Version :) habe ich bereits durchgeführt.
    Wurde beim Update auf 3.5.1 etwas in dieser Richtung verbessert bzw. versucht?


    Eine Firewall habe ich nicht laufen. Nur eben noch AntiVir, allerdings scheint dies ja keine Problem zu verursachen.

  • Zitat

    Nur eben noch AntiVir, allerdings scheint dies ja keine Problem zu verursachen.


    Bist Du Dir sicher ?

  • Nein, ich bin davon ausgegangen das die Kombination keine Probleme verursacht.


    Habe es gerade mal offline versucht. Online ohne AntiVir habe ich etwas Angst.
    Ergebnis: Startzeit 12sec :!::klasse:


    Wie sage ich AntiVir das FF lieb ist? :mrgreen:

  • hallo und tach auch
    ich bin hier doch recht neu & weiß mir jetzt auch kein rat mehr :( seitdem ich den FOx 3.5.1 installiert hab-dauert ein start ungelogen volle 2:00 Minuten, wo ich mal davon ausgehen das das ja nun nicht wirklich toll sein kann - dümpel deshalb zur zeit Mit dem Chrome etwas rum. Aber das will ich auch nicht wirklich, Opera oder sogar den ollen IExplorer bäääää ne Will ich nicht gibts irgendeinen trick den FOX schneller zu machen oder muss ich doch wieder auf eine Alte version zurückgreifen?
    HILFE!!!

  • Zitat

    Antiviren-Software
    Firefox liest normalerweise eine bestimmte Anzahl von Dateien beim Starten ein. Dabei könnte manche Antiviren-Software eine intensive Überprüfung jeder dieser Dateien durchführen und den Zugriff sperren, bis die Überprüfung beendet wurde.


    Mal angenommen AntiVir ist wirklich der Auslöser. Ist ja nicht ganz unwahrscheinlich, wo finde ich da ein Artikel der mir beschreibt was ich dann machen muss?
    Vielen Dank für eure Tipps :D

  • Zitat

    Anla schreibt:
    Eine Firewall habe ich nicht laufen


    Da Du ein Windows Betriebssytem hast, halte ich das für ziemlich unwahrscheinlich.
    Windows hat eine eigene Firewall im System integriert. Es sei denn, Du hast diese bewußt deaktiviert.
    Schau mal unter Systemsteuerung (Vlt. hat die bei Vista nen anderen Namen), da gibts jedenfalles ein Sicherheitscenter.
    Über dieses Center kannst Du sehn, was alles aktiv ist. Dort kann man auch die Firewall finden, und Gegebenenfalls, diese anders einstellen.
    Da Du keine Sicherheits Warnung vom Beriebssystem bekommst, ist die Firewall aktiv.

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • Ok, dann präzisiere ich meine Aussage etwas. Ich habe keine aktive Firewall auf dem PC. Die Windows Firewall ist deaktiviert, die Sicherheitswarnungen sind unterdrückt bzw. halt ausgeschaltet.


    Da bereits im Router eine Firewall ist, habe ich auf dem PC selber keine Firewall. Naja, eine Firewall die nicht auf dem Client ist, kann meines Wissens auch nicht einzelne Programme verlangsamen.

  • Na ja, ne Hardware Firewall, oder Software Firewall im Router kann auch schon mal spinnen.
    Verkehrt ist nich, den Router mal ausschalten, und nach 10 15 Sekunden wieder einschalten.


    So ein Hinweis hilft dem Support übrigens sehr.

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • Mal eine kleine Abgrenzung.


    Startzeit ist die Zeit, die der FF mit einem neuen Profil bis zum Aufbau der leeren Startseite benötigt.

  • Mit dem Update auf FF 3.5.2 ist die "Startzeit" bis mein Profil geladen ist auf akzeptabel 20 Sekunden gekommen. Also mehr als halbiert. Ein neues Profil ohne Startseite geht nun in ca. 15 Sekunden.


    Zum testen habe ich die Windows Vista Firewall mal eingeschaltet, mit dem Resultat dass dies bei mir keinen Einfluss auf die Startzeit hat.