Handy gesucht

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hey!


    Mein altes Handy hat sich in die ewigen Jagdgründe verabschiedet und deswegen muss nun wohl oder über Ersatz her.
    Ich suche ein günstiges Handy ohne Schnickschnack, eig. will ich nur telefonieren und simsen. Ahja, Bluetooth ist mir auch noch wichtig.
    Auf keinen Fall brauche ich eine Kamera oder einen MP3-Player.


    Kann mir irgendwer Tipps geben? Wäre nett! :D

  • Habe noch mein kaum benutztes Sony Ericsson Z600 [Vodafone-Branding]sinnlos herumliegen,hat auch Bluetooth:
    Details:
    ca. 14 Std. Gesprächszeit und 300 Std. Standby
    - 16bit Farbdisplay (ca. 65000 Farben)
    - Mehrstimme (polyphone) Klingeltöne
    - Internet über Wap
    - (PC-) Anbindung über Infrarot und Bluetooth
    - Digitalkamera mit 288x352 Pixel
    - Versand von Text/Bildern/Töne per SMS, MMS und EMS
    - Mini-Grafikprogramm (ähnlich dem Windows-Paint)
    - Toneditor
    - Kalender
    - verschiedene Spiele


    Mit original Ledertasche. Wie gesagt: da die Tasche immer drum war, das Ding sieht aus wie neu!


    Könntest Du billig haben,sende mir eine PN falls Bedarf besteht.

  • Verbindest Du Qualität einzig und allein mit dem Namen" NOKIA"?
    Oder verstehe ich da etwas falsch?
    Deswegen nehme ich mein neues Handy auch immer persönlich in Augenschein,die Marke ist für mich zweitrangig.

  • Ich hatte mit Nokia bis jetzt nur Probleme.


    Da bei der arbeit mein Motorola v3i einen display schaden bekommen hat suche ich nun auch noch ein günstiges Handy.


    Gerne auch ein günstiges prepaid paket was mit der klarmobil Karte funktioniert.


    Gibt es da noch andere Vorschläge als das nokia classic?

  • Zitat von pittifox

    Oder verstehe ich da etwas falsch?


    Mach mal halblang ;), ich habe ein bestimmtes Gerät empfohlen - und das Gerät ist von Nokia, ja.


    Das heißt nicht und ich habe es auch nicht geschrieben, dass Nokia nur hochwertige Handys auf den Markt bringt (habe auch selbst seit Jahren kein Nokia).


    Maßgebend für meinen Tipp waren:
    - genannte niederste Anforderungen
    - vermuteter erwünschter billiger Preis
    - Tests und Erfahrungen im Netz
    - Erfahrung der Schwiegermama damit


    Das ausgreifte Nokia 3109 bzw. das fast baugleiche Nokia 3110 (mit Kamera) sind in dieser Preisklasse nun mal erste Wahl. DIESES Noka ist qualitativ ist Ordnung.

    Zitat von Sebastian

    Ich hatte mit Nokia bis jetzt nur Probleme.


    Das kann man so nicht verallgemeinern. Wenn du keine Lust auf Nokia hast, ok.


    Genauere Anforderungen?


    Evtl. mal Sony Ericsson T280i oder K610i anschauen. Vor allem letzteres schon eine Weile am Markt und bei schon ein wenig besserer Ausstattung unf guter Qualität inzwischen günstig.

  • Zitat von allblue


    Das kann man so nicht verallgemeinern. Wenn du keine Lust auf Nokia hast, ok.


    Deswegen schrieb ich ja auch "ich".


    Und bei vielen schlechten erfahrungen wählt man firma x dann einfach nicht mehr.

    Zitat

    Genauere Anforderungen?


    Im Grunde dieselben wie der Threadersteller.

  • 80 €, 100 €...


    Früher gab es gute Handys in prepaid paketen für 20 DM und man konnte trotzdem jede Karte benutzen :( .


    Naja muss ich mal selbst suchen.

  • Zitat

    Früher gab es gute Handys in prepaid paketen für 20 DM und man konnte trotzdem jede Karte benutzen


    Früher hat man auch bei Vertragsverlängerung aktuelle Handys ab 1 € bekommen, die Zeiten sind längst vorbei!
    Darum verzichte ich immer auf ein neues Handy, meine Vertragskosten wurden dadurch halbiert.

  • Zitat von Sebastian

    Früher gab es gute Handys in prepaid paketen für 20 DM und man konnte trotzdem jede Karte benutzen :( .


    Dann aber auch damals und auch heute noch genauso "sim-locked" (im besten Fall "net-locked"). Wenn das dir egal ist, also du zugleich auch eine neue SIM und Rufnummer willst, mach das - das war mir nicht klar geworden.


    Und oft genug taugen die Teile dann nur was als Notfallhandy, weniger zur entspannten Unterhaltung.


    @pittifox: Ich verzichte auf den Vertrag, da spart man dann wirklich ;). Und ist flexibler.

  • Zitat

    @pittifox: Ich verzichte auf den Vertrag, da spart man dann wirklich


    Ich nicht,habe 2 Handys, 1x am Mann und 1x im Auto(war schon eine Freisprecheinrichtung eingebaut,musste nur das passende Handy dazu damals suchen und kaufen,ein Uralthandy[1994]).
    Zahle also für meinen Twincard-Vertrag nur 15 €!

  • ja logisch, weiß ich selbst....


    Zitat

    15 € kann da schon zuviel sein.


    Nö! Ich weiß schon was gut für mich ist.... :wink:

  • Zitat von pittifox

    Nö! Ich weiß schon was gut für mich ist.... :wink:


    Mag sein, denken wir das nicht alle? ;)


    Je nachdem kann aber ab und an ein Überprüfen der eigenen Tarife nicht schaden, immerhin ändert sich ja ständig was. Und auch das eigene Nutzungsverhalten kann sich ja evtl. auch noch ändern, z.B. hinzukommender Datenverkehr.


    Als Beispiel schadet die Eingabe des eigenen Nutzungsverhaltens hier nicht:


    http://www.telfish.com


    Multicard-Möglcihkeiten muss man dann aber noch "von Hand" ausloten.

  • Zitat von allblue


    Dann aber auch damals und auch heute noch genauso "sim-locked" (im besten Fall "net-locked"). Wenn das dir egal ist, also du zugleich auch eine neue SIM und Rufnummer willst, mach das - das war mir nicht klar geworden.


    Und oft genug taugen die Teile dann nur was als Notfallhandy, weniger zur entspannten Unterhaltung.


    Also bis jetzt bin ich mit allen meinen prepaid Paket Handys und Vertraghandys zufrieden gewesen.


    Und wer eben nur telefonieren will der braucht keine 200 € Handys...


    Sim Lock hatte ich in meiner ganzen Laufbahn noch nicht.
    Nur netlock. Und da ich früher meistens t-mobile prepaids geholt habe gab es auch keine Probleme mit der aktuellen klarmobil Karte.


    Und naja neue rufnummer ist heutzutage ja nicht mehr nötig.

  • Zitat von Sebastian

    (..) gab es auch keine Probleme mit der aktuellen klarmobil Karte.


    Eben. Wenn du dich für klarmobil entschieden hast, hast du dich ja gegen ein "Paket" aus SIM+Billighandy entschieden, nehme ich an. Bei den Discountern gibt es das ja nicht.

    Zitat

    Und naja neue rufnummer ist heutzutage ja nicht mehr nötig.


    Sicher, aber es ging dir ja um die "Prepaid-Pakete".


    Heutzutage nimmt man in den meisten "Normal"-Fällen eine Prepaid-Karte und holt sich das Handy extra. Kein Paket. Und in Vertrag macht eher selten noch Sinn

  • Ich habe mein "altes" Handy (Nokia 6230 i) nach Auslauf (rechtzeitige Kündigung!) des Vertrags mit einer simply-Karte versehen. Nix Prepaid. Telefonieren auf Rechnung, keine Grundgebühr. Es gibt mehrere Anbieter, die das so machen. Jetzt spare ich auf ein neues Handy. Wenn ichs mir leisten kann, Handy kaufen, Simply-Karte rein, altes Handy bei eBay verticken und weitertelefonieren mit neuem Handy und alter Rufnummer. :lol: