öffentlich(un)rechtliches fernsehen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • leute kann das denn sein.


    es läuft seit ner halben ewigkeit werbung auf dem bezahlTV
    kann das den sein.
    die verdienen sich dumm und dähmlich.


    ich könnt kotzen


    dann kommt ein satz,dann wieder werbung.
    boooooaaahh



    PS: weis nicht was das soll,war grad hier,wollts raus lassen.

  • ? nur damit du es weiss,ich guck NIE tv,nur ausnamseweise wegen DE:TUR
    mal 30 minn vorher angesellt und 10 minuten mit werbung bombadiert.
    eigentlich habe ich das meiste nur gehört,da browserfenster im hintergrund.


    aber trotzdem, unglaublich das die soviel kohle damit machen und trotzdem beim Volk abkassieren.


    naja,zum glück bin ich vom GEZ befreit. :D


    jetzt fragts dich warum dann diese aufregung :P
    egal
    die germanen haben gewonnen

  • Die "kassieren" bim Volk am um regionales, nachrichten und co senden zu können.
    Halt das was man nicht unbedingt mit werbung finanzieren kann.


    Werbung wird dann wieder dafür genutzt allgemein sachen wie fußball und co mit zu finanzieren.


    Auch wenn es solangsam zu viel wird mit der werbung bei den beiden Haupt "ÖR" der Grundgedanke dahinter ist sicherlich nicht das verkehrteste.


    Premiere zeigt übrigens auch werbung und die zeitschriften die ich kaufe ;).


  • Na dann gucke doch Free-TV. Die Werbung wird immer noch von dümmlichen Filmen unterbrochen. Man sollte das unterbinden. Eine Frechheit :wink:


    -GA-

  • Zitat von fufufux

    es läuft seit ner halben ewigkeit werbung auf dem bezahlTV

    und dann

    Zitat

    nur damit du es weiss,ich guck NIE tv,nur ausnamseweise wegen DE:TUR

    und wofür hast du jetzt das PayTV? :roll:

    Es wird schon... rum


    Fritz Box 7590 und dazu die 7490 als Repeater, F-Secure, DSL ~100.000/40.000

  • ja, Sebastian, dass dachte ich auch erst, aber dazu passt

    Zitat

    es läuft seit ner halben ewigkeit werbung auf dem bezahlTV

    dann ja wieder nicht

    Es wird schon... rum


    Fritz Box 7590 und dazu die 7490 als Repeater, F-Secure, DSL ~100.000/40.000

  • 10 minuten!!!!!!!!
    das ist eine halbe ewigeit.
    5 min wären ja noch normal,was aber für privatfersehsender auch schon obergrenze ist.
    soviel werbung gibt es nicht mal im türkischem fernsehen und siese sind bekannt dafür.

  • wie gesagt gucke eigentlich NIE TV.
    in der zeit wo ich regelmäßig geschaut habe ,waren nach . 5 min wieder filme am start.
    wie das heut von statten geht ist mir nicht so bekannt,da ich auch beim bekanntenkreis sowas nicht mitbekomme.


    trotzdem finde ich es wucher,das die bei soviel einnahmen kein anständigen service leisten könne.


    jetzt mal zum technischen: (damit ist nicht der stromausfall gemeint)


    habt ihr mal livestream fussbal geschaut,über browser oder VLC player?
    boah ws für ne grottenschlechte qualität die anbieten.


    es gibt zich andere formate die es wohl besser hinbekomen hätten.
    man schaue sich doch einfach mal andere services an.


    ist ja schön und gut das die so offen sind und den VLC officiel unterstützen,aber freuen tut das mich nicht.


    ausserdem entstehen ständig verbindungsprobleme wenn ein topspiel läuft.
    beim viertelfinalspiel der türken war ich irgentwann mal eingewählt,bin kurz raus und kamm erst nachh einem dutzen versuche wieder in geschehen.
    es ist fast so als ob man sich die leitung sichern muss.


    volle bandbreite für alle bitte

  • Zitat von fufufux


    trotzdem finde ich es wucher,das die bei soviel einnahmen kein anständigen service leisten könne.


    Was heißt denn für dich anständiger service?


    Ich persönlich kriege guten?


    Zitat

    habt ihr mal livestream fussbal geschaut,über browser oder VLC player?
    boah ws für ne grottenschlechte qualität die anbieten.


    es gibt zich andere formate die es wohl besser hinbekomen hätten.
    man schaue sich doch einfach mal andere services an.


    ist ja schön und gut das die so offen sind und den VLC officiel unterstützen,aber freuen tut das mich nicht.


    Dann nimm doch einen von den anderen beiden Formaten? Wenn die so viel besser sind?


    Außerdem ist der internetstream nicht dafür gedacht public viewing zu senden ;). Das soll eine alternative sein. Und nicht vergleichbar mit den Fernsehbild selbst sein.


    Wie will man auch eine auflösung von 720*576 pixel und einer Bitrate von 8 Mbit/s übers Internet übertragen?


    Wenn ich mir andere services so angucke dann bietet zumindest das ZDF eine der beste qualitäten.
    RTLnow kann da z.B. auch nicht mithalten.

    Zitat

    ausserdem entstehen ständig verbindungsprobleme wenn ein topspiel läuft.
    beim viertelfinalspiel der türken war ich irgentwann mal eingewählt,bin kurz raus und kamm erst nachh einem dutzen versuche wieder in geschehen.
    es ist fast so als ob man sich die leitung sichern muss.


    volle bandbreite für alle bitte


    Und wer soll das bezahlen?


    Irgendwann ist die Leitung nunmal am ende.


    Völlig logisch. Und das hat sicherlich auch nichts mit "schlechten service" zu tun.


    Zitat

    10 minuten!!!!!!!!


    Wann?


    Zitat

    5 min wären ja noch normal,was aber für privatfersehsender auch schon obergrenze ist.
    soviel werbung gibt es nicht mal im türkischem fernsehen und siese sind bekannt dafür.


    Türken senden werbung?


    5 minuten sind definitiv nicht die obergrenze...
    Schon lange keine privaten mehr geguckt was?

  • ALLE Fernsehsender in Dtl. dürfen max. 12 min. Werbung pro Stunde senden.


    Darüber hinaus darf der Werbeanteil bei den privaten Sendern pro Tag im Jahresdurchschnitt (!) nicht mehr als 15% der Sendezeit einnehmen.


    Für ARD und ZDF gilt, dass sie im Jahresdurchschnitt (!) nicht mehr als 20 min. Werbung pro Tag senden dürfen. Sollten sie an manchen Tagen weniger Werbung senden, dürfen sie (um auf den Jahresdurchschnitt von 20 min. zu kommen) pro Tag zusätzlich max. 5 min. Werbung senden, also 25 min.


    ARD und ZDF dürfen nach 20 Uhr und an Sonntagen/bundesweiten Feiertagen keine Werbung senden.


    Die dritten Fernsehprogramme sind ebenfalls werbefrei.


    Das soweit zu den gesetzlichen Bestimmungen zur Werbung.


    Das, was jetzt jedesmal vor'm Fußball kommt (KIA, McDonalds etc.) ist keine Werbung, sondern Sponsoring. Da gelten wieder andere Regelungen.


    MfG...

  • Zitat von deschen2

    ALLE Fernsehsender in Dtl. dürfen max. 12 min. Werbung pro Stunde senden.


    Mhm, das mag vllt Gesetz sein, die Realität ist eine andere. Schau ich mir z. B. ne Serie an die dauert 1 Stunde. 3x Werbung a 6min. sind 18min. Oft noch mehr. Der Film dauert also in real nur max. 42min. Das kannst Du jeden Abend mehrfach überprüfen.

  • Du darfst aber nicht von der Sendung ausgehen, sondern von der Uhrzeit.


    Die Serien fangen abends ja erst 20.15 Uhr an. Der dritte Werbeblock liegt dann meist schon in der 21Uhr-Stunde. Außerdem musste da quasi mit der Stoppuhr daneben stehen, denn Programmhinweise (morgen...ultratoller Blockbuster hier auf dem Idiotensender) zählen nicht als Werbung. Da kannste von deinen 6 min. getrost nochmal 'ne Minute abziehen.


    Aber ich gebe dir Recht: das, was im Gesetz steht, ist nicht unbedingt das, was in der Realität geschieht. Und gerade im Mediensektor ist es erschreckend, wie wenig sich die Fernsehsender um das Gesetz scheren.


    Wenn du wüsstest, gegen wie viele Regeln die Sender verstoßen und wie wenig das von den kontrollierenden Instanzen (z.B. Landesmedienanstaltetn) geahndet wird, wird dir ganz schön übel.


    MfG...

  • Ja aber da ist doch noch die Werbung von der Serie davor. 21h - 21.15h kommt 1x Werbung von Serie A. 21.15h - 22h kommt 2x Werbung von Serie B. Dann kommst Du aber auch auf min. 18min. Werbung.


    Aber was solls, ärgern wir uns weiter. Was ist eigentlich aus dem Projekt geworden wo Werbung rausgeschnitten wurde und Du nur noch den Film sehen durftest. Das war mal ne Zeit lang wenn man Filme aufgenommen hatte. Gibts das noch?

  • Also auf 18 min. kommste keinesfalls, kannste glauben. Probier's mal aus...und wie gesagt, du darfst nur von Beginn des 1. Spots bis zum Ende des letzten Spots messen! :wink: Programmhinweise etc. zählen nicht als Werbung. Dass dir das natürlich länger vorkommt, weil für den normalen TV-Seher "Werbung" alles zwischen dem eigentlichen Film ist, ist klar. Aber das, was wir unter Werbung verstehen, ist eben nicht das, was das Gesetz unter Werbung versteht!


    Aber wie gesagt, dass die sich nicht immer an die 12-min.-Regel halten werden, ist wohl kein Geheimnis.


    MfG...

  • Zitat

    Das, was jetzt jedesmal vor'm Fußball kommt (KIA, McDonalds etc.) ist keine Werbung, sondern Sponsoring


    OMG sponsoring..... jane ist klar.aber nur zum teil....


    aber ok, TV ist ehe nichts für mich,keine phobi,aber leichter ekel......


    Zitat

    Schon lange keine privaten mehr geguckt was?


    never again


    mit voller bandbreite meinte ich dass die bandbreite welche einem zugesagt wird auch geboten wird.


    Zitat

    Dann nimm doch einen von den anderen beiden Formaten? Wenn die so viel besser sind?


    nicht besser

    Zitat

    Das soll eine alternative sein


    die schlechte qualli gilt für andere formate dort auch.
    genau und diese alternative möchte ich auch vollkommen alternativ nutzen können,deshalb bitte bessere qualität.

  • Zitat von fufufux


    OMG sponsoring..... jane ist klar.aber nur zum teil....


    Sponsoring ist nach Gesetz keine werbung.


    aber ok, TV ist ehe nichts für mich,keine phobi,aber leichter ekel......


    Zitat


    mit voller bandbreite meinte ich dass die bandbreite welche einem zugesagt wird auch geboten wird.


    Echt dir wird Bandbreite zugesichert?


    Also vorhin wo ich auf der mediathek war nicht...


    Zitat


    genau und diese alternative möchte ich auch vollkommen alternativ nutzen können,deshalb bitte bessere qualität.


    Wenn du sie vollkommend alternativ nutzen willst. wären bandbreiten wie oben gesagt notwendig...