xpi Dateien von Festplatte einrichten

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,
    ich nutze jetzt seit fünf Wochen den Firefox.
    Da ich auf zwei PCs arbeite. möchte ich gern heruntergeladene xpi-files
    installieren. Bisher gelang es mir nur, Erweiterungen direkt online zu installieren. Kann man das nicht auch mit der vorhandenen xpi-Datei?
    Wie geht das?


    Bin für jeden gut gemeinten Hinweis dankbar.


    aviador

  • ... und mit MR Tech's Local Install hast Du neben einiger anderer nützlicher features zum Installieren von Erweiterungen und/oder Themes entsprechende Menüpunkte im Datei-Klappmenü, was z.B. nützlich ist, wenn man einen speziellen Ordner zum Archivieren von Add-ons angelegt hat - ein Klick auf den Menüpunkt öffnet dann gleich den Ordner zur Auswahl. Und nebenbei können Add-ons, die geupdatet oder aus dem Netz installiert werden, gleich in dem Ordner archiviert werden.


    Grüße - doubletrouble

    "Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann." (Francis Picabia)

  • Du kannst Dir die Extension auch gleich in das Verzeichnis \extensions downloaden. Starten und gut ist.
    Nimmst den Profilordner, dann installieren sich die gewünschten Extension lokal in dem betreffenden Profil. Nimmst Du den Programmordner, dann werden die Extension für alle Profile gültig. Die Sinn- Prüfung nimmt Dir dieser Weg aber nicht ab. :wink:

  • Es gäb ja noch die Möglichkeit der Speicherung der xpi in einen Ordner im Netzwerk. Wenn man diesen thematisch organisiert, wie z.B. analog http://www.erweiterungen.de , und sich jeweils eine Hardcopy speichert, bleibt es auch schön übersichtlich.
    Bekanntlicherweise sind die Programmierer auch Menschen, bei einer neuen Versionen die erprobte Vorgängerversion als Fallback vorzuhalten bietet immer eine stabile Plattform.


    Zitat von pcinfarkt

    Nimmst Du den Programmordner, dann werden die Extension für alle Profile gültig.

    Funktioniert nur als Administrator. Der muss anschließend den Firefox starten, damit die xpi installiert wird. Ansonsten sehr bequem um mehrere Benutzer gleichzuziehen.


    Problem unter Windows:
    In der normalen Konfiguration werden dem beschränkten Benutzer Updates angeboten, die er nicht installieren kann.