FF 2.0 - Cookies nur von ursprünglicher Webseite?

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Hallo,


    in FF 1.5 und älter konnte ich im Einstellungen-Dialog angeben, dass nur Cookies von der ursprünglichen Webseite akzeptiert werden sollen.
    siehe Bild unter http://scr3.golem.de/?d=0511/Firefox_1_5&a=46929&s=14


    Soweit ich gesehen habe ist das in FF 2.0 nicht mehr möglich. Ist das richtig?


    Ich habe mir jetzt erst mal mit http://www.firefox-browser.de/wiki/Cookie und der Einstellung "about:config" "network.cookie.cookieBehavior" "1: Nur Cookies vom ursprünglichen Server werden akzeptiert" beholfen.


    Gibt es noch eine andere Einstellmöglichkeit in FF 2.0 zum blocken von Drittseitencookies die ich übersehen haben?


    Gruß

  • Zitat von madperson

    diese funktionalität wurde leider mit der version 2 gestrichen ... war wohl für den durchschnittsuser zu undurchsichtig :-/


    ... oder den Sponsoren (Google und ?) nicht genehm?


    Wenn das bisher zu "undurchsichtig" formuliert war (was ich mir bei all den Sprachen nicht vorstellen kann), dann hätte man das vielleicht ja einfach etwas durchsichtiger/verständlicher formulieren können.
    So wird jedenfalls die Möglichkeit die meisten Tracking-Cookies mit einfachen Mitteln abzublocken, erstmal entfernt. Sorry, aber für mich ist dieser Rückschritt völlig unverständlich! :evil: Sind das (auch z.B. der Anti-Phishing-Server by Google) nun schon erste Zugeständnisse an Ad-Industrie und Kommerz? :x :(


    Wenn ich unerfahreneren Leuten erklären möchte, wie sie ihren Firefox etwas sicherer konfigurieren können, so war das bisher kein Problem mit z.B. dem 3rd-Site-Cookies nicht zulassen. Wenn ich denen (Menschen mit 50 und mehr Jahren) aber jetzt erklären soll in about:config rumzurühren, so hör ich schon die entsetzten Rufe. :shock:


    Gruß
    Li0n

    [size=8]WxpProSP2 & W2kSP4, akt. offizieller Fux_de-DE;
    Extensions: Adblock plus [de], UpdateNotifier[de], NoScript [de], BBCode [de]

  • Zitat von speedy_speed

    Hallo, in FF 1.5 und älter konnte ich im Einstellungen-Dialog angeben, dass nur Cookies von der ursprünglichen Webseite akzeptiert werden sollen.Gruß


    Der darunter befindliche Menuepunkt "falls von der Website gesetzte Cookies nicht schon einmal entfernt wurden" fehlt leider auch ...


    Mit Gruß
    Chico

    iMac 20"
    OS X 10.5.4 und XP SP3
    iPod nano 4GB
    iPod nano 2GB
    Nike+ Sportkit
    iPhone 8GB

  • Zitat

    Ich würde gerne eine Whilelist führen können von wem ich Cookie's erlaube.


    Einfach Cookies generell ablehnen und dann unter "Ausnahmen..." von Hand die URLs eintragen. Umständlich, aber geht. Immerhin kann man inzwischen zwischen Hauptfenster und Einstellungen hin und her wechseln und so die URL wenigstens Copy&Pasten. Bei 1.5.0.7 musste man die URL schon in der Zwischenablage haben.


    Praktisch wäre mal eine Extension die es erlaubt bequem Seiten auf die Whitelist zu setzen. Ich stelle mir das in etwa so vor wie NoScript das macht.


    Coolcat

  • Zitat

    Ich würde gerne eine Whilelist führen können von wem ich Cookie's erlaube.


    und :


    Zitat

    Praktisch wäre mal eine Extension die es erlaubt bequem Seiten auf die Whitelist zu setzen. Ich stelle mir das in etwa so vor wie NoScript das macht.


    CookieSafe dürfte euren Vorstellungen entsprechen.


    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/2497


    Gruss,SpeeedyP