Digitale Teilung + PETITION an den Deutschen Bundestag

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat

    Ich finde man sollte eine Petition mit dem Ziel starten, bestimmten Leuten auch den Modem-Zugang abzudrehn.


    Schonmal versucht mit nem 56 KB Modem z.B. auf einer Google-Map zu navigiern. Du Pe**er?
    ist nur ein Beispiel, wo ich durchdrehen könnte.



    -> geklaut aus nem andren Forum

    Zitat

    ich find es ja toll das die telekom balt VDSL für 2,7 Milliarden Euro ausbaut, anstadt endlich das ganze bundesgebiet zu versorgen. es ist ja auch so irre wichtig das ich* über meine internetleitung in hd qualität fernsehn kann...


    * = man

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • http://www.teltarif.de/arch/2007/kw04/s24668.html


    Zitat

    In einem Interview mit Technology Review berichtete DBD-Chef Fabio Zoffi über die bisherigen Erfahrungen mit WiMAX und betonte, dass diese Technologie sehr verlässlich sei. DBD betreibe bereits rund 30 Netze - unter anderem in Leipzig, Dresden, Berlin und Wuppertal. Bis 2011 wolle DBD in Deutschland eine praktisch flächendeckende Alternative zu festnetzgebundenem DSL und Mobilfunk anbieten. Insgesamt werde das Unternehmen eine Milliarde Euro in den Netzaufbau investieren. Weil die Investitionen insgesamt aber geringer seien als bei einem Festnetzaufbau, könne WiMAX tatsächlich gerade für die Anbindung bisher unterversorgter Gebiete genutzt werden. Im ländlichen Raum sei DBD bereits mit der Marke DSLonair vertreten. Und in den Ballungszentren sei das Angebot "MAXXonair" wegen des günstigen Preises extrem wettbewerbsfähig, weil man es auch für VoIP nutzen könne und deshalb keinen zusätzlichen Telefonanschluss mehr benötige. Überhaupt werde eine wirklich mobile Nutzung des Internets angestrebt. DBD plane auch ein "Kostenlos"-Geschäftsmodell. Leider gab Herr Zoffi hierzu noch keinerlei Einzelheiten preis.



    Mal schauen was die nächsten Monate (ich hoffe nicht Jahre) bringen.[/quote]

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • :(


    ich glaub ich kann lange auf DSL warten


    ein Kumpel ... größeres Dorf in meiner Nähe ... die haben jetzt auch DSL (bis DSL 6000 mit ca. 3K kb/s). Tja, ich könnte nun endlich auch etwas vom DSL Kuchen bekommen, aber eben nur DSL light - Scheisserei, mit wahnsinnig günstigen 2,9 ct / Minute ...


    echt top Leistung, Telekom.


    ............ :twisted:

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Bei meinem Vater gibts noch immer gar kein DSL. Auch kein light. Und damit wohnt er im einzigen Dorf der Umgebung, das kein DSL hat. Muntert dich vielleicht auf?

  • warum soll das mich aufmuntern :( ... da schlimme, uns wurde im ersten Quartal 2007 auch von einer ortsnahen Firma WIMAX (Kooperation mit DBD) versprochen, dann verschoben die das aufs zweite Quartal 2007, nach einer zweiten Anfrage. Jetzt ist fast 2008 und auch da noch nichts .....

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Moin :)
    man mag mir verzeihen, daß ich diesen Thread nicht von Anfang an gelesen habe (Buggys Beiträge sind immer so lange :wink: ), aber ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, daß die Telekom irgendwie und irgendwo mit falschen Karten spielt:


    - auch ich bin vorher mit einem 56k Modem unterwegs gewesen..
    - DSL ist auch in unserer Gegend (siehe Avatar) eine Rarität...
    - mein Schwager im selben Dorf wartet bis heute auf einen DSL-Anschluß..


    Meine Vermutung (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege) ist, daß durch die "Wechselwütigkeit" der Kunden ("kommen sie hier hin, da gibt's das Billigste...") die Dt. Telekom die Notbremse (und nein, sie hat nicht mehr das Monopol) gezogen hat und möglicherweise genau unterscheidet, wer, wann, wie oft den Anbieter gewechselt hat.


    Die Umstellung bei mir auf DSL mit analogem Telefonanschluß hat max. 3 Tage in Anspruch genommen (AOL als Reseller von Telekom - gleich kommt wieder rudiratlos um die Ecke :wink: ) hat bestens funktioniert.


    -GA-

  • so hab jetzt schon ein halbes Jahr DSL "Light" 384er auf Preisbasis eines 2000er Anschlusses und hoff, das "RAM DSL" Hoffnung bringt, weiß jemand genaueres davon?


    Andrerseits bin ich auf das Forum von http://www.onlinekosten.de gestoßen und sieht doc weniger gut aus mit dem RAM DSL :roll:


    Wie dem auch sei ... es kann nur besser werden ... und evtl. hilft ja auch unter anderem diese Innovation von: www.fixmeier.de

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Keine Ahnung was "fixmeier" anstellt, es gibt nur eine effektive Beschleunigung - alles das, was Du nicht erneut laden musst, macht Dich schneller.


    Gucke Dir doch einmal Squid an. Damit dürfte es ein 768er DSL ergeben. Eigentlich für Firmen konzipiert, ist er auch für singuläre PC effektiv.


    Selbstverständlich gibt es auch hier ein Einschwingverhalten, aber eine Abwesenheit ist spürbar.

  • Na endlich ...


    So, nach etlichen Jahren Mittelalter-Internet (56 KB Modem) von Juni 2000 - Februar 2008, und fast 2 Jahren DSL Light (384er) von Februar 2008 bis Oktober 2009 .... darf ich mich endlich auch 2048er Speed freuen, erhielt heute einen entzückenden Brief von dem Magentariesen, dass ich volle Bandbreite freischlalten lassen solle ...


    Die Hotline meinte, bis spätestens in den nächsten 14 Tagen <:o


    Juhhh, ist fast so toll wie Weihnachten!!!!!!!

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • Zitat von alfablot

    Na endlich ...


    So, nach etlichen Jahren Mittelalter-Internet (56 KB Modem) von Juni 2000 - Februar 2008, und fast 2 Jahren DSL Light (384er) von Februar 2008 bis Oktober 2009 .... darf ich mich endlich auch 2048er Speed freuen, erhielt heute einen entzückenden Brief von dem Magentariesen, dass ich volle Bandbreite freischlalten lassen solle ...
    Die Hotline meinte, bis spätestens in den nächsten 14 Tagen <:o
    Juhhh, ist fast so toll wie Weihnachten!!!!!!!


    Wie weit weg wohnst Du, vom Gebäude, wo die Telekom in Deinem Ort ihre Technik hat (in Kilometern)?

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • ca. 4KM bis zum nächsten größeren Dorf (falls Leitung entlang der Straße) ... könnten aber auch weniger sein, gibt nämlich in einem nahegelegenem Wald, an nem Feldweg, auch n kleinen Plastikwürfel mit Post(Telekom) Aufdruck, vlt geht die Leitung auch durch den Wald? dann wärens vlt nur 2-3 KM


    Andere Variante, in den letzten Tagen haben die in meinem Dorf den Bahnübergang erneuert, also auch was an den dortigen Kästen gemacht, oder wäre das alles dort nur für die Bahntechnik?


    und die nächst größere Stadt ist 6KM weit entfernt ... hat aber ne andere Vorwahl bzw. diese Stadt hat schon länger DSL und ich kann DSL light aber erst seit 2007/2006 nutzen (praktisch habe ich aber DSL Light seit dem Winter 2008).


    Tja, oder die haben die gar nix mit Outdoor-DSLAMs gemacht und Telekom setzt diese Rate-Adaptive-Mode (RAM) lediglich um :idea:

    Firefofox 67.0 - 64bit

  • @ alfablot


    4KM realisieren eine 2MB Verbindung, das sollte keine Schwierigkeit geben, bei der Entfernung sollte auch mehr gehen können.
    Es liegt aber nicht nur an der Entfernung, es kommt auch auf das Kabel selbst an, also welcher Kabeltyp, welche Auslastung hat das KABEL, wie viel DSL Verbindungen gibts schon im Kabel... etc. Das DSL Geschäft läuft ja bekanntlich über die alte Kupferstruktur der DTAG, und als diese ausgelegt - und im Laufe der Zeit erneuert wurde, dachte noch niemand an ein schnelles Internet. Geh also mal davon aus, das es in Kürze läuft. Ohne die Stepsis von boersenfeger völlig zu vergessen. Wenn alle Stricke reissen gibts auch noch diese Alternative: http://www.filiago.de/
    Funktioniert sehr gut, wurde vom WDR ausführlich getestet! Man braucht bei dieser Technik noch nicht mal einen Telefonanschluß. Die Anlage ist portabel, man kann sie also im Bereich der Ausleuchtung von Astra überall aufbaun. Einen Nachteil gibt's, der Ping ist schlecht. Online Spiele machen Schwierigkeiten.

    angelheart


    Wie viele rätselhafte Städte unter der Erde baut nicht das, was wir das Herz nennen!… (Lars Gustafsson)


    Firefox 43.0.1

  • :traurig:


    so, am 12. Oktober erhielt ich den Brief, am gleichen tag vor 2 Wochen Sonder-Hotline angerufen hatte, und was ist?
    Ich habe immernoch DSL 384 ...


    Auch ein DSL Check auf T-home.de verwies auf maximal 384, ebenfalls ein Check auf http://www.hfo-telecom.de/privatkunden/hfo_dslcheck.php


    Hmmmm .... ist die Frage wie weiter vorgehen? :? Also werd mal noch weitere 2 Wochen warten, und dann mal anrufen?


    ps. noch ister aber der Montag nicht vorbei *gg*

    Firefofox 67.0 - 64bit