PDF-Texte lesen

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Abgesehen davon, daß es bei uns auch verdammt heiß ist, bist du das meinen Kameraden jetzt erst recht schuldig :wink: . Das liest sich vllt. im ersten Moment alles bisschen schwer, ist es aber in Wirklichkeit nicht.


    Vllt. als Ergänzung (falls Kamerad NightHawk das noch nicht erwähnt hat). Habe von einigen gelesen, die so ähnliche Probleme hatten und es durch eine Neuinstallation von Adobe Acrobat 7.0 beheben konnten. Da es bei dir momentan eh nicht so richtig funktioniert, wäre das vllt. noch ein Versuch wert.

  • Beste Gelegenheit, sich von diesem "Adobe-Monstrum" zu trennen... :wink:


    Installiere Dir den FoxitReader (PDF-Reader "Installer") und alles wird gut. Da ist nix mit MIME-Typen und sonstigem Gedöns *g* Er muss nur noch als externes Programm in den Firefox eingebunden werden (Einstellungen -> Downloads -> Aktionen anzeigen und bearbeiten -> Aktion ändern -> Dateien mit folgender Anwendung öffnen: FoxitReader)
    Das Programm ist leider in Englisch geschrieben. Für ältere Versionen gibts aber ne deutsche Sprachdatei...

  • loshombre,


    nein, nein, mach dem Armen keinen Druck. Ich helfe gerne, freiwillig und erwarte nciht, dass jemand meine Ratschläge befolgt. Aber im Grunde weißt du das, wir kennen uns lang genug, wenn auch nur virtuell :wink:



    frieseibold,


    in einem Punkte hat loshombre Recht. Die ganzen Maßnahmen dienten nur dazu, alle mir einfallenden Einflüsse innerhalb des Firefox zu elemenieren, dir ein wenig Einblick in den Firefox zu geben und nebenbei eventuell dein Problem zu lösen. Hätte das nicht funktioniert, wäre auch mein Tip gewesen, den Adobe Reader neu zu installieren.


    In diesem Zusamenhang vielleicht noch ein Tip an dich, gerade da du anscheinend mit analogem 56K Modem unterwegs bist: lade grundsätzlich die Sache herunter, die du so brauchst und speichere sie lokal auf der Festplatte. Auch Programme, die du schon durch neuere Versionen ersetzt hast. So kannst du ohne wieder alles mühsam Tröpfchen für Tröpfchen herunterladen zu müssen, auf diese Sachen zurückgreifen. Ob das nun (Setup-)Programme, Erweiterungen oder was auch immer sind, solange deine Festplatte nicht aus den Nähten platz, sammele. Als ich vor numehr fast 10 Jahren erstmalig im weiten Netzt der Daten unterwegs war (da kostete e Stunde incl. Telefon- und Providerbegühr so an die DM 10,00) bin auch ich wieder zum Jäger und Sammler geworden.


    Und noch eins: da du WinXP verwendest, ist Adobe Reader 7.x die anzuratende Version. Die Version 6.x war eine der schlechtesten. Falls du doch noch "umgraden" solltest, achte darauf, vor der Installaltion der gewünschten auf jeden Fall die andere Version deinstaliert werden sollte.


    Wenn alles nicht zum Erfolg führt, dann kannst du als Notlösung doch aber immer die PDF-Dateien herunterladen und anschließend im extern laufenden Adobe Reader lesen. Dazu machst du einfach einen Rechtsklick auf entsprechenden Link und wählst im sich dann öffnenden Kontextmenü den Menüpunkt "Ziel speichern unter..." aus, um so die Datei zu speichern; anschließend öffnest du sie mit dem Adobe Reader. Wie gesagt, das ist eine Behelfslösung. Vielleicht ein Trost: es tummeln sich hier im Forum Leute, die ebnfalls Probleme mit PDF-Dateien haben, warum auch immer. Ich habe da niemals Schwierigkeiten mit gehabt.


    Wie auch immer du dich entscheidest, ich wünsche dir viel Glück dabei.


    Have fun,
    NightHawk

  • Hallo,


    tja frieseibold, ich hab seit ein paar wochen exakt das gleiche problem, und war sehr dankbar für die beiträge hier im forum.


    die super lange anweisung von NightHawk hört sich in der Tat erschreckend an wenn man wenig ahnung hat (so wie ich), aber ich hab mir doch mal die mühe gemacht sie zu befolgen. Und siehe da: das ganze war gar nicht besonders schwer und vor allem : ES HAT FUNKTIONIERT!!!!!!!


    Ich kann es also nur jedem raten, das einmal auszuprobieren. Danke NightHawk!! :lol:

  • Hi katha1306,


    freut mich für dich und auch ein wenig für mich. Warum für mich? Ich habe diese "Anleitung" nicht umsonst geschrieben und sie hat mindestens einem Anwedner geholfen. Das ist Lohn genug :wink:


    Viel Spaß weiterhin mit dem Füchslein, der eigentlich ein Kleiner Panda (Link) ist. Und wenn mal Probleme auftauchen:
    Hier werden sie geholfen :D


    Have fun,
    NightHawk