Problem mit OnFocus in Webseiten

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Ist eigentlich völlig logisch, dass der Firefox das nicht verkraftet.


    -Webseite lädt
    -Webseite kriegt focus
    -Alertfenster erscheint
    -Webseite verliert focus (den kriegt das alert-Fenster)
    -Alert-Fenster wird vom Benutzer geschlossen
    -Webseite kriegt focus
    -Alertfenster erscheint
    -Webseite verlieft focus
    -Alerfenster wird geschlossen
    -Webseite kriegt focus
    -Alert erscheint
    -usw.


    Was willst du erreichen?

  • Es ist folgen wenn man Opera oder IE benutzt kommt es nur einmal.



    Außerdem darf laut HTML-Spezifikation "OnFocus" gar nicht im Body-Tag vorkommen - tut es das doch, sollte es einfach ignoriert werden

  • Wenn das onfocus bei anderen Browsern nur einmal gesendet wird, benutzt doch eine Art workaraund:


    <body onfocus="if (focus==true) return;focus=true;alert('test');"/>


    (Nicht getestet, das Prinzip sollte aber klar sein.)

  • Tcha. Das Problem kann nur von den Mozilla-Entwicklern gelöst werden. Und die haben anscheinend keine Lust dazu.


    Betreffende Bugeinträge auf Bugzilla existieren schon seit mehreren Jahren.