Benutzung Adblock

Du benötigst Hilfe bezüglich Firefox? Bitte stelle deine Frage im öffentlichen Bereich des Forums und nicht per Konversation an wahllos ausgesuchte Benutzer. Wähle dazu einen passenden Forenbereich, zum Beispiel „Probleme auf Websites“ oder „Erweiterungen und Themes“ und klicke dann rechts oben auf die Schaltfläche „Neues Thema“.
  • Zitat von Scott63

    Aber in jedem Fall möchte ich vermeiden, hier eventuell als Adblock-Guru hingestellt zu werden. Ist zwar schmeichelhaft, entspricht aber überhaupt nicht meinem Naturell. Ich spiele damit halt nur gerne rum und wenn das Ergebnis auch jemand anderem hilft, dann umso besser.


    Irgendwie vermittelst du doch den Eindruck, der Adblock-Guru zu sein. :wink:


    Ist ja auch nichts dagegen zu sagen ... ganz im Gegenteil. Ich habe mich auch jetzt erstmals mit Adblock beschäftigt ( NightHawk56 und der TopTen bei Mozilla Update sei Dank) und mich durch ein paar threads durchgearbeitet. Zum ersten Test habe ich jetzt deine Liste verwendet. Vielen Dank dafür.


    in der Adblock-Anleitung von mahopa.de, die du ja nicht so gut fandest, wird das Setzen aller Optionen empfohlen. Auf pierceive.com steht jedoch:


    Zitat

    Ablock Options:
    Obj-Tabs
    x Collapse Blocked Elements
    x Check Parent Links
    Site Blocking
    x Keep List Sorted


    Wie hältst du es mit Obj-Tabs und Site Blocking? Wenn man Site Blocking nicht aktiviert, kommt man mit deiner Liste ja auch auf Amazon und ebay. Werden dann trotzdem deren Werbebanner, die auf anderen Seiten ins Gesicht springen, eliminiert?


    Und noch eine letzte Frage: verwendest du den "normalen" Adblock oder den mit der Whitelist ... wobei ich auch schon gehört habe, dass manche vor deren Einsatz sogar warnen.

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

    Einmal editiert, zuletzt von michael815 ()

  • Wenn du den Haken vor Obj.-Tabs setzt, ist über jeder eingebetteten Flashdatei ein Adblock Zipfel.
    Site-Blocking finde ich eigentlich ganz praktisch, weil man so schneller merkt wenn der Filter zu viel blockt. Ohne Site-Blocking zu aktivieren wird die Werbung von Ebay oder Amazon natürlich auch gekillt.

  • castor,


    Zitat von castor

    verwendet jemand von euch die Filter von "Pierceive"? Die Liste ist zwar realtiv lang und der Teil mit den regulären Ausdrücken auch recht komplex, aber wirkungsvoll ist die Liste schon.


    Info: http://www.pierceive.com


    Ich benutze AdBlock 0.5 d2 b39 p6 und meine Filter beziehe ich immer von Filterset.G @ pierceive.com. Ich weiss, diese Monster-Fertig-Filter sind hier nicht so beliebt, aber wie schon an anderer Stelle erwähnt, bin ich in Sachen Regulärer Ausdruck ein Unwissender und zusätzlich faul :wink: . Bisher war ich recht zufrieden damit (obwohl man natürlich nicht weiß, was man nicht sieht).


    Have fun,
    NightHawk

  • Zitat von raven

    Wenn du den Haken vor Obj.-Tabs setzt, ist über jeder eingebetteten Flashdatei ein Adblock Zipfel.
    Site-Blocking finde ich eigentlich ganz praktisch, weil man so schneller merkt wenn der Filter zu viel blockt. Ohne Site-Blocking zu aktivieren wird die Werbung von Ebay oder Amazon natürlich auch gekillt.


    Schon mal danke dafür.
    Verwendet von euch eigentlich jemand die Adblock-Version mit Whitelist?

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • Zitat von Dr. Evil

    Aber ich habe in manchen meiner RegExp sowas wie "blocke alles mit 'anzeige' drin, außer wenn direkt nach 'anzeige' 'fehler' kommt".


    Das wäre ne gute Alternative.
    Wo kann ich den Syntax des Codes nachsehen/lernen?

    Firefox 5.0.1 Portabel (Windows 7 - 64bit)

  • Bei Adblock Plus kann man den Blocker in der Statusleiste abstellen, das ist der einzige Grund warum ich es benutze, die Whitelist benutze ich nicht.

  • Moin, Moin


    Ich habe mir die Filterliste von Scott63 in Adblock Plus importiert. Mir sind 2 Probleme aufgefallen: 1. bei http://www.rp-online.de werden beim clicken auf "bilder" nur der Bildtexte angezeigt und die Bilder gefiltert. 2. auf der Seite http://www.spiegel.de wird die rote Leiste in der Mitte der Seite mit "Schlagzeilen", "Suchen" usw. gefiltert und auch das Datum und die Hälfte der 1. Überschrift.
    Mit der Filterliste von Alexxander aus dem Thema "Adblock blockiert genau gar nichts" http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=22448 ist das Problem auf der rp-online Seite gelöst, das auf der Spiegel Seite nicht.

  • Ossijann


    Das kann ich nicht nachvollziehen. Bei mir blockiert mein Adblock-Filter auf spiegel.de genau das:
    [Blockierte Grafik: http://img19.imageshack.us/img19/8186/adblockspiegel1xh.th.jpg]


    Und die Seite sieht so aus:
    [Blockierte Grafik: http://img288.imageshack.us/img288/8986/spiegel7um.th.jpg]


    Alexander

    MS Windows XP Home Edition Version 5.1 (Build 2600.xpsp2_gdr.050301-1519: Service Pack 2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.1) Gecko/20061204 Firefox/2.0.0.1
    Erweiterungen, Themes, Plugins

  • Auffällig ist ja, dass Du andererseits einen Teil der T-Online-Werbung nicht blockst (den Magenta-Streifen rechts).


    Auffällig ist ferner, dass Du teilweise Erweiterungen einsetzt, deren Zweck sich überschneidet. davon wird gemeinhin abgeraten (TabMix Plus, TabX enhanced, Tabbrowser Preferences, UndoCloseTab). Dafür reicht doch eigentlich TabMix Plus?


    Ich weiß nicht, ob es daran liegt, würde aber testweise ein neues Profil einrichten und dort als einzige Erweiterung Adblock (mit einem der propagierten Filter).


    Wie Du ein neues Profil einrichtest, liest Du hier:
    http://at2907.roadrunners.lu/F….html#Der%20Profilmanager


    Alexander

    MS Windows XP Home Edition Version 5.1 (Build 2600.xpsp2_gdr.050301-1519: Service Pack 2
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.1.1) Gecko/20061204 Firefox/2.0.0.1
    Erweiterungen, Themes, Plugins

  • Moin, Moin,


    Alexxander,


    ich habe die von dir vorgeschlagenen Erweiterungen entfernt. Auf der Spiegel Seite hat sich nichts getan, auch nicht mit deiner Filterliste.
    Was tun sprach Zeus, die Welt ist schon vergeben?
    Noch eine Idee zur späten Stunde?

  • Zitat von michael815

    Und noch eine letzte Frage: verwendest du den "normalen" Adblock oder den mit der Whitelist ... wobei ich auch schon gehört habe, dass manche vor deren Einsatz sogar warnen.


    Seit geraumer Zeit habe ich Adblock plus im Einsatz und nutze auch die Whitelist. Vllt. etwas ausholend: Die Sache mit Werbeblokkern hat ja nun nicht nur Vorteile. Um Werbung kommt man nicht herum. Aber deswegen auf best. gewünschte Seiten verzichten?


    Ich glaube Adblock geht da den tendenziellen richtigen Weg der differenzierten Zu- / Abschaltung.


    Interessant ist auch das (Beta-) Projekt des Filterupdates. Habe ich in einem Testprofil. Jedoch zum mom. Stadium kann ich dann Adblock zwar visuell <deaktieren>, aber mit der der Update - Extension bleibt er <aktiviert>.